Macbook alu reinigen

reksi

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
15
Hallo
ich habe mir das Macbook alu gekauft!
Nun wollte ich mal fragen wie ich es am besten reinigen kann!
Das Display sollte ja ganz normal mit nem Fenster bzw Glasreiniger sauber gemacht werden können oder etwa nicht?
Das Alu einfach nur mit Wasser rüberwischen oder auch irgendein Mittelchen benutzen? :)
Würde mich über Antworten freuen!

M.f.G
reksi
 

marc2704

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.08.2005
Beiträge
10.693
Du kannst für das Alu auch Glasreiniger verwenden. Wasser geht aber auch (hinterlässt aber evtl. Schlieren.

Probier es doch einfach aus ;)
 

reksi

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
15
naja ausprobieren is ja blöd … ich will ja nicht das da irgendein Stoff das Alu angreift oder so … kann ja alles passieren!
Ich bin halt nen bissl unsicher weil bei meinem alten Macbook ich mir mein Display mit Reinigungstüchern ganz schön verhunzt habe! Die Scheibe ist doch ganz normales Fensterglas oder?
 

marc2704

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.08.2005
Beiträge
10.693
Du kannst Alu und Glas mit Fensterreiniger nicht verhunzen. Ich mache es bei meinen Macs (außer MBA Display) und dem iPhone selbst mit Sidolin und habe beste Erfahrungen gemacht.
 

CriZoN

Mitglied
Mitglied seit
21.09.2008
Beiträge
52
Danke auch von mir für deine Hilfe wollte schon neuen Thread aufmachen deswegen! Aber doch fündig geworden Danke
 

iTony

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
1.656
Schon mal daran gedacht die Suche zu benutzen. Da gibt es einen haufen Threads zu " Wie MacBook Pro reinigen"

Grüße
iTony
 

AndGegner

Mitglied
Mitglied seit
03.03.2008
Beiträge
175
Empfehlenswert ist auf jeden Fall ein TROCKENES Tuch, das nicht fusselt. Habe damit bisher jedes Mal beste Erfahrungen gemacht, da ich nicht der Fan von irgendwelchen Reinigungsmitteln bin.
 

Bidone

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.05.2006
Beiträge
1.206
Chemische Mittel würde ich auch nicht auf das Metall lassen. Man weiß nie welche chemischen Reaktionen da ablaufen.
Ein leicht feuchtes Mikrofasertuch sollte normale Verschmutzung gut wegbekommen. Oder habt ihr Teer auf dem Book? :eek:

VG Bidone
 

playpad

Mitglied
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
719
Auf glänzenden Kunststoff- bzw. kratzempfindlichen Oberflächen auf keinen Fall ein Microfasertuch verwenden!
Diese werden dadurch mit der Zeit matt (Microfaser zerkratzt diese Oberflächen)!
Hierfür ist am besten ein weiches, leicht feuchtes Baumwolltuch (100% Baumwolle) geeignet.
 
Oben