1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

MacBook Air Mid 2013

Diskutiere das Thema MacBook Air Mid 2013 im Forum MacBook.

  1. Landlieber

    Landlieber Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.12.2013
    Woran könnte das liegen, das mein MBA das nicht so lange durch hält?
     
  2. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.818
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.290
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Kommt auf das WLAN an, was dein Prozessor so nebenbei alles macht usw.
     
  3. Slada

    Slada Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    09.06.2009
    Kann mich einfach nicht entscheiden ob das 11" oder 13".
    Hab als Desktop nen 27" iMac, derzeit noch einen 15" MBP der ausgetauscht wird. Davor das weisse 13" MB.

    Aufgabengebiete:
    -vor allem Lightroom.
    -Bildersicherung und -Verwaltung im Urlaub/Hotel und sonstiger Urlaubsbegleiter
    -stromsparende Downloadstation @home
    -Couchbegleiter

    13" wäre vermutlich sinnvoller, das 11" ist aber dermassen kompakt und handlich !
    Was denkt ihr
     
  4. SchodMC

    SchodMC Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.08.2009
    Hi Salada,

    gerede wenn du mit Lightroom arbeitest, würde ich nicht auf ein 11" Modell gehen. Ich hab das 13" Air und finde unter Lightroom die Bildschirmgröße schon am untersten Limit. Es geht, keine Frage. Für mich (und ich sage jetzt bewusst für mich) dürfte es auf keinen Fall kleiner sein, sonst würd ich echt die Kreise bekommen. Wenn möglich, schau mal in nem Apple-Store rein und schau dir den Bildschirm des 11" an. Abgesehen davon finde ich das 13" nicht unhandlich. Es ist etwas größer, aber dennoch schön leicht und protabel. Air eben. ;-)

    Viel Spaß beim weiter überlegen.
     
  5. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.818
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.290
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Ich denke, dass wir nicht wissen was dir gefällt.
     
  6. xatirx

    xatirx Mitglied

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    86
    Mitglied seit:
    31.03.2011
    Ich finde mein 13" Air dermaßen kompakt, handlich und leicht :D.
    Wie bereits erwähnt, teste einfach beide.
     
  7. iSaint

    iSaint Mitglied

    Beiträge:
    2.108
    Zustimmungen:
    388
    Mitglied seit:
    14.06.2013
    das 11er ist nett aber sowohl die bessere Laufzeit als auch das entspanntere Arbeiten auf dem 13"er sprechen für mich eine klare Sprache
    ( ich hatte ein 13er Air)
     
  8. sevenofnine

    sevenofnine Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    18.06.2006
    Stand vor der gleichen Entscheidung und habe mich für das 11er+24 Zoll Display entschieden.
    Aufgrund des fehlenden SD Slot habe ich ein Transcent Kartenlesen für ein paar € bei Amazon gekauft.
    Ich täglich auf der Couch im Einsatz und wird in 14 Tagen den ersten Urlaub mitmachen um Bilder sofort zu bearbeiten und in Aperture zu archivieren.
     
  9. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.498
    Zustimmungen:
    1.958
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Das 11er passt in den noch so kleinsten Hotelsafe, es stellt sich fast nie die Frage, ob man es noch mit in die Tasche quetscht usw.

    ABER. Wenn Apple die aktuellen MBAs weiterhin nur mit TN Panel ausgestattet hat, dann kannst Du natürlich keine Farbverbindlichkeit bei der EBV erwarten. Auch Tonwerte lassen sich schlecht abschätzen etc. Weiterer Nachteil ist dieses 16:9 Format. Ich bin der Meinung, dass Laptops 16:10 haben sollten. Interessant ist, dass Apple bei dem Gerät wo es Sinn macht - nämlich dem iPad - 16:9 nicht einsetzt. Das ist wie immer typisch Apple. Nur mit halbem Herz dabei.
     
  10. dennisthemenace

    dennisthemenace Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.10.2013
    Hallo zusammen,

    ich stand vor der gleichen Entscheidung. Habe mich dann für das 11er entschieden. Nutze das Air aber nicht zur Photobearbeitung, sondern nur zur Textbearbeitung.
    Und ich muss sagen, es ist perfekt. Jetzt sitze ich immer öfters abends auf dem Sofa und arbeite nebenher. Das Ipad bleibt seit dem auch immer öfters im Schrank.

    Aber ich denke wie Mudcat schon geschrieben hat, es muss sich jeder selbst entscheiden.

    Grüße
    Dennis
     
  11. djofly

    djofly Mitglied

    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    191
    Mitglied seit:
    31.07.2006
    Also ich finde das Format vom iPad für Webseiten, Zeitungen und Bücher absolut ideal! Da wäre 16:9 unpassend. Mit halben Herz dabei glaube ich nicht, die testen ohne Ende Prototypen, bis die was rausbringen ;)

    Ich bin immer noch sehr zufrieden mit meinem 13" MBA. Ich bin ja auch vom 27" iMac umgestiegen und direkt vermisse ich das große Display nicht, wobei man in Aperture natürlich schon die Einschränkungen bemerkt.
     
  12. spaceman88

    spaceman88 unregistriert

    Beiträge:
    5.043
    Zustimmungen:
    853
    Mitglied seit:
    07.08.2009
    Blödsinn, auf dem iPad soll man auch lesen. Haste mal gesehen wie bescheuert es aussieht in 16:9 hochkant zu lesen?
    Die 4:3 sind der perfekte Kompromiss fürs Websurfen, Lesen undd Filme gucken.
     
  13. Slada

    Slada Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    09.06.2009
    Ich weiss ja selber nicht was mir gefällt!
    Fotobearbeitung mach ich lieber am 27", selbst der ist mir langsam zu klein.
    Wäre wirklich mehr nur als fotocontainer etc.
    Denke das es eher das 13er wird.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...