1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

MacBook Air Mid 2013

Diskutiere das Thema MacBook Air Mid 2013 im Forum MacBook.

  1. sdmaster

    sdmaster Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.02.2009
    Hallo zusammen,

    ich habe ein neues MBA 2013 (13", i7, 8GB RAM).
    Wenn ich eine HD-Aufnahme meines Sat-Receivers von .ts in .mp4 wandele (mit Ha.......), dann dreht mein MBA sofort die Lüfter auf volle Pulle und diese gehen dann nicht mehr runter.
    Bei meinem alten iMac (2010'er i3) hatte ich das nicht so....

    Klar kann der iMac, wegen seinem größerem Gehäuse mehr Wärme abgeben, aber normal finde ich das beim MBA nicht...

    Mache ich evtl. was falsch bzw. ist das evtl. doch normal?

    Danke ud Gruß
    sdmaster
     
  2. studentdave

    studentdave Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    09.06.2009
    War bei meinem MBP auch so, mit dem Air habe ich es nicht getestet.


    Edit:
    Bezogen auf die Akku Lauzeit... ich komme mit Safari/und oder Chrome bei Facebook Nutzung und ein bissle gesurfe nicht auf 8 Std. eher so 5....Ideas? Kein Dropbox, kein nichts, nur Adblock und 1Password.
    MBA kleinste Konfig.
     
  3. ChrizCross

    ChrizCross Mitglied

    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    21.10.2010
    Vorinstalliertes OSX drauf gelassen oder neu installiert?

    Ich hatte eure beiden Probleme ebenfalls. Eine Neuinstallation ohne Backup hat die Probleme behoben.

    Bei Handbreak allerdings drehen die Lüfter natürlich schnell voll auf. Gehen nach dem Konvertieren aber innerhalb 3 Min wieder auf Normal.
     
  4. studentdave

    studentdave Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    09.06.2009
    Hab von Time Mashine importiert, weil ich keine Lust hatte neu zu installieren.
     
  5. ChrizCross

    ChrizCross Mitglied

    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    21.10.2010
    Ich kenne das. Habe nach der Neuinstallation ca. 3 Stunden gebraucht, bis ich alles so hatte, wie es mit Backup gewesen wäre.

    Werde ich aber von nun an immer so machen... ist zwar umständlich, aber ist ja nur einmal im Jahr. Okay, dieses Jahr zwei mal, wenn OS X 10.9 kommt :)
     
  6. Mac-Beth

    Mac-Beth Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.11.2007
    Wie machste das denn mit deiner iPhoto Library?
     
  7. draa

    draa Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    13.11.2009
    Neu installieren und kein Backup zurückspielen wäre eine Idee. Habe nun schon mehrmals gelesen, dass "schlechte" Akkulaufzeiten und Probleme mit dem Ruhemodus dadurch behoben wurden.
     
  8. studentdave

    studentdave Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    09.06.2009
    Wie soll ich vorgehen bei der Neuinstallation ?
     
  9. ChrizCross

    ChrizCross Mitglied

    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    21.10.2010
    Formatieren und über die Internetrecovery neu installieren. Die Programme neu laden und Librarys einfach kopieren und mit Alt+Programmstart diese auswählen.
     
  10. GOODRIDDANCE

    GOODRIDDANCE Mitglied

    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    20.06.2009
    Hab mein "altes" 13" MacBook Air 2011 seit Freitag gegen ein neues 2013er Modell ausgetauscht.

    In Sachen Hitze und Geräuschentwicklung ist das ja ein Meilenstein!
    Das neue Gerät ist für mich wirklich unhörbar. Zudem ist die Abwärme kaum zu spüren. Das 2011er war an der dicksten Stelle der Tastatur immer lauwarm. Das neue ist eiskalt.
    Würde das Display nicht eingeschaltet sein, ich wüsste nicht ob es ein oder ausgeschaltet ist.
    Die SSD Geschwindigkeit ist auch ein Riesen Unterschied zum 2011. Blitzschnell.
    Auch im WLAN Bereich obwohl ich "nur" eine 7390 Fritz Box habe habe ich nun den N Standard endlich voll ausgenutzt.
    10MB/s empfangen sowohl auch senden sind nun an Stellen in meinem Haus möglich, wo mit dem 2011er Modell nur maximal 5-6MB/s nutzbar waren.

    Alles in allem war dieses Upgrade sehr lohnenswert. Kann ich nur jedem 2011er Modell Besitzer empfehlen.
     
  11. ChrizCross

    ChrizCross Mitglied

    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    21.10.2010

    Nach diesem Satz zu urteilen, hast du das 2013 weggetan und dein 2011er wieder genommen ;)
     
  12. ZizzyLizzy

    ZizzyLizzy Mitglied

    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    11.03.2009
    Habe heute mein neues MBA i7 bekommen und bin begeistert bis auf die Batterieanzeige. Da steht nämlich etwas von Restlaufzeit knapp 6 Stunden, wenn ich den Stecker ziehe ...

    Das ist doch nicht normal, oder? Ich mache wirklich NICHTS außer Mail, Safari und Firefox sind offen...
    Muss ich den erst "trainieren"? Dachte die Zeiten sind vorbei ...
     

    Anhänge:

  13. bumbklaatt

    bumbklaatt Mitglied

    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    161
    Mitglied seit:
    16.06.2009
    Die ersten Zyklen (würde mal fünf sagen) sind wenig aussagekräftig. Erst wenn der Akku einige Male ent- und beladen wurde, hat er seine volle Kapazität. Ansonsten würde ich auf die Batterieanzeige ohnehin nicht viel geben.
     
  14. ZizzyLizzy

    ZizzyLizzy Mitglied

    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    11.03.2009
    okay, dann werde ich noch einige Zyklen durchgehen lassen. Ich hoffe, dass wird besser, auch wenn er nicht auf 12 Stunden kommt, 6 sind definitv zu wenig.

    Genau wie GOODRIDDANCE bin ich vom MBA begeistert, es ist definitiv NICHTS zu hören, mein 2009er MB Alu war ja schon leise, zumindest dachte ich das, aber da konnte man ja doch deutlich die HDD hören aber nun hört man niiiiiiichts, es ist toll :D
     
  15. Freemaxx

    Freemaxx Mitglied

    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    26.08.2011
    Ich kann dich beruhigen. Ich hab auch ein 13er i7 und ich kann es an die Hochschule ohne Ladegerät mitnehmen, erst vorgestern hatte ich es Voll geladen und mit in die Hochschule genommen, dort hielt ich mich 9,5 Stunden auf (MBA die ganze Zeit an) und ich hatte noch 38% als ich es zugeklappt hab. Wenn ich das Display dimme und nur WLAN an habe (Safari, Mail, iTunes), dann zeigt er mir selbst bei 89% noch 20:00h Restlaufzeit an. Gut, das mag ich dann zwar bezweifeln, aber der Akku hält echt eeeewig
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...