MacBook Air (M1) saugt ausgeschaltet Akku leer ...

aeroschmid

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.01.2012
Beiträge
78
Das Ein-/Ausschalten von PowerNap wird in der Systemsteuerung meines MBA nicht angeboten....
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-06-22 um 12.07.42.png
    Bildschirmfoto 2021-06-22 um 12.07.42.png
    527,1 KB · Aufrufe: 26

UnixCoon

Mitglied
Registriert
07.07.2020
Beiträge
494
Wenn du genau gelesen hättest, würdest du wissen das der TE nicht so firm ist mit dem Terminal deshalb habe ich die Applesetie gepostet.

Auf der verlinkten Seite steht lediglich das Ausschalten von Power Nap. Es gibt dennoch weitere Faktoren, die den Ruhezustand des Macs verhindern ....
 
Zuletzt bearbeitet:

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
27.990
- Zuklappen ist standby - da wacht er nachts auf und aktualisiert sich (Power Nap) das kann durchaus Strom verbrauchen.
- Zuklappen mit angeschlossenen Geräten kann sogar sehr viel Strom fressen - vielleicht geht er gar nicht wirklich in den Standby.

- Ausgeschaltet mit angeschlossenen Geräten kann dazu führen, das sich das gerät unbeabsichtigt wieder einschaltet.
- Ausgeschaltet ohne angeschlossene Geräte müsste jetzt nochmal getestet werden. Hier darf er keinen Strom verbauchen.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
27.990
vermutlich kann man das noch über pmset auschalten...
Aber die funktion des Power Nap ist ja eigentlich auch nicht soo schlecht...

Jedenfalls in der Theorie und im zusammenspiel mit den Effizienzkernen des M1.

Vielleicht sind auch noch in paar bugs in der USB-Schnittstelle, die das gerät aufwecken oder nicht schlafen lassen...
 

rembremerdinger

Aktives Mitglied
Registriert
16.11.2011
Beiträge
14.154
Na ja wenn man alle Geräte die extern dran sind jeweils vor dem ausschalten abstöpselt schon.
Aber das man Da irgendwann keine Lust mehr zu hat und sich dann damit abfinden muss das der Akku leergesaugt wird auch wenn man sein Geräte AUSGESCHALTET hat das macht nicht so richt Spass und auch keinen Sinn.
Das sollte Apple sehr bald wieder einbauen.
 

UnixCoon

Mitglied
Registriert
07.07.2020
Beiträge
494
Könnten Sie vielleicht mal versuchen, diesen Befehl, welcher Power Nap deaktivieren sollte, einzugeben:

Code:
sudo pmset -a darkwakes 0

Da ich leider kein Mac mit einem Apple M1 SoC besitze, kann ich es dort nicht ausprobieren. Auf einem Mac mit einem Intel Chip funktioniert es dennoch.
 

MOM2006

Aktives Mitglied
Registriert
21.09.2011
Beiträge
1.117
vermutlich bin ich zu alt um das wieder zu verstehen. aber wenn ich sage ausschalten auf einem gerät, dann erwarte ich mir, dass das ausgeschalten ist und nicht in einem lustigen zwischenzustand irgendwas macht, nur weil apple mal wieder meint.
das der akku generell auf m1 geräten immer entladen und geladen wird, liegt wohl an der option optimiertes laden von apple. die scheint aber mehr kaputt zu machen als zu nützen.
 

bruderlos

Mitglied
Registriert
04.12.2005
Beiträge
710
Ich würde mich mal an den Apple Support wenden. DasVerhalten scheint nicht normal. Insbesondere sollte der Rechner wenn er ausgeschaltet ist nicht viel Strom ziehen, wenn keine Geräte angeschlossen sind. Wenn Du das Gerät innerhalb der letzten 12 Monate gekauft hast, hast du ja noch Gewährleistung darauf.

Ich würde auch mal schauen, was unter Einstellungen - Batterie - Benutzungsprotokoll die Balkendiagramm sagen.
Interessant sind da die Balken im ausgeschalteten Zustand.
 

GanapathiBrahm

Neues Mitglied
Registriert
04.07.2021
Beiträge
11
im benutzungsprotokoll kannst du sehen, wie stark die batterie in welchem zeitraum abgefallen ist.

im terminal mit dem befehl pmset -g kannst du sehen, was aktuell das einschlafen verhindert.

hier meine einstellungen...
@tocotronaut
sag mal, sind das die Einstellungen bei einem M1?
Bei meinem M1 sind nicht alle Parameter aufgeführt, beim Intel-MBA schon.
M1.png intel.png
 

el Lars

Mitglied
Registriert
20.02.2011
Beiträge
52
Hallo in die Runde,
ich hänge mich hier mal an. Habe auch ein Air M1 8/256 mit macOs 11.4 . Ich benutze es seht wenig. Habe es mir nur gekauft um Adobe LrC und Ps zu nurzen da es auf meinem alten Mini 2012 nicht läuft.
Nun habe ich das Air 2 Wochen ausgeschaltet liegen lassen und von 100% Akku waren noch 60% übrig. Soll das wirklich ein normales Verhalten sein ? Angesteckt ist da auch nichts. Kann man irgendwas machen damit er nicht doch was im Hintergrung im Ausgeschalteten Zustand macht. Dachte immer aus ist aus. Bei Deckel zu kann ich das Verhalten ja verstehen ist ja Standby. Einstellungen sehen gleich aus mit bei der Antwort über mir ( Rot )
 

Pinky69

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2003
Beiträge
3.520
Powernap scheint sich auf den M1 Air's wirklich nur über diesen Terminal Code ausschalten zu lassen.
Code:
sudo pmset -a darkwakes 0
oder
sudo pmset -a powernap 0
 
Oben Unten