MacBook Air 2019 Kaufabsicht, aber Bedenken wegen Tastatur

Diskutiere das Thema MacBook Air 2019 Kaufabsicht, aber Bedenken wegen Tastatur im Forum MacBook.

  1. frimp

    frimp Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    408
    Mitglied seit:
    04.10.2012
    Fertigungsqualität? Durchaus diskutabel, aber im Moment nur Spekulationen.
    Tippgefühl? Musst Du einfach selbst ausprobieren, da gibt es keinen objektiven Konsens.
     
  2. THEIN

    THEIN Mitglied

    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    159
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Ich stehe seit einigen Monaten vor der gleichen Frage, allerdings bezogen auf ein MacBook Pro. Da ich ganz persönlich beabsichtige solch ein Gerät wieder deutlich länger als vier Jahre zu nutzen und ich das vorher schon ersichtliche Risiko so weit wie möglich ausschließen möchte UND weil ich noch warten kann, da mein aktuelles Book noch wacker läuft, habe ich mich entschieden auf ein Modell zu warten, bei dem dieses Tastaturproblem behoben ist. Ich bin auch ganz optimistisch, dass bei der nächsten Modellreihe das Thema aus der Welt geschafft sein wird, wenn Apple sich schon dazu gedrängt fühlt, überhaupt ein offizielles Austauschprogramm zu starten.Ob dafür dann andere Probleme ins Haus stehen, das weiß natürlich niemand.

    Wenn ich aber aus deiner Frage herauslese, dass du es nicht jetzt unbedingt zwingend brauchst, dann würde ich dir auch raten zu warten.
     
  3. vonLeitn

    vonLeitn Mitglied

    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    215
    Mitglied seit:
    21.11.2004
    Ich hab das Air 2018 ich mag die Tastatur wirklich.

    Ich sehe es persönlich so, nach 3 Jahren ist das Air abgeschrieben, dann gibts eh was neues.
    Wenn in der Zeit ein Defekt auftritt wirds repariert, wenn es dauernd zickt wirds ausgetauscht.
    Dass man sich dann überlegen kann ob man wieder beim selben Hersteller kauft, bleibt offen.
    Das ist nicht nur beim Rechner so, bis dato geht das Air aber ohne Probleme.

    Ich weis nicht wie andere Menschen die Dinge benutzen und wie intensiv sie sie nutzen und erst Recht nicht
    welches Geistes Kind sie sind, deshalb teste ich Dinge gerne für mich selbst. :D
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...