MacBook 12

Diskutiere das Thema MacBook 12 im Forum MacBook.

  1. Faneramx

    Faneramx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    07.09.2006
    Nun jetzt nach der Keynote ist es nun offiziell. Ein neues MacBook. Flacher als das Air aber trägt den Namen MacBook. Etwas verwirrend finde ich!

    Die Daten:

    Retina Display
    12" Display (30,5 cm Diagonale) mit LED‑Hintergrund-Beleuchtung und IPS‑Technologie
    Auflösung von 2304 x 1440 Pixeln bei 226 ppi mit Unterstützung für Millionen Farben
    Seitenverhältnis 16:10
    Unterstützte skalierte Auflösungen:
    1440 x 900
    1280 x 800
    1024 x 640

    Prozessor
    1,1 GHz
    1,1 GHz Dual-Core Intel Core M Prozessor (Turbo Boost bis zu 2,4 GHz) mit 4 MB gemeinsam genutztem L3‑Cache
    Optional mit 1,3 GHz Dual-Core Intel Core M Prozessor (Turbo Boost bis zu 2,9 GHz) mit 4 MB gemeinsam genutztem L3‑Cache.
    1,2 GHz
    1,2 GHz Dual-Core Intel Core M Prozessor (Turbo Boost bis zu 2,6 GHz) mit 4 MB gemeinsam genutztem L3‑Cache
    Optional mit 1,3 GHz Dual-Core Intel Core M Prozessor (Turbo Boost bis zu 2,9 GHz) mit 4 MB gemeinsam genutztem L3‑Cache.

    Arbeitsspeicher
    8 GB 1600 MHz LPDDR3-Arbeitsspeicher (On‑Board)

    Kapazität
    256 GB PCIe‑basierter Flash‑Speicher (On‑Board)1
    512 GB PCIe‑basierter Flash‑Speicher (On‑Board)1

    Abmessungen und Gewicht
    Höhe: 0,35 bis 1,31 cm
    Breite: 28,05 cm
    Tiefe: 19,65 cm
    Gewicht: 0,92 kg2
    28,05 cm
    19,65 cm
    0,35‑1,31 cm

    Grafik- und Video-Unterstützung
    Intel HD Graphics 5300
    Modi „Zweiter Bildschirm“ und „Bildschirme synchronisieren“: Gleichzeitige Unterstützung der vollen nativen Auflösung auf dem integrierten Bildschirm und einer Auflösung von bis zu 3840 x 2160 Pixeln auf einem externen Display, beide mit Millionen Farben

    Drahtlose Kommunikation
    WLAN
    802.11ac-WLAN-Technologie, kompatibel mit IEEE 802.11a/b/g/n
    Bluetooth
    Bluetooth 4.0

    Aufladen und Erweiterung
    USB-C-Netzanschluss unterstützt:
    Aufladen
    USB 3.1, 1. Generation (bis zu 5 Gbit/s)
    Native DisplayPort-1.2-Videoausgabe
    VGA-Ausgabe mit dem USB‑C-VGA-Multiport-Adapter (separat erhältlich)
    HDMI-Videoausgabe mit dem USB‑C-Digital-AV-Multiport-Adapter (separat erhältlich)

    Kamera
    480p FaceTime Kamera

    Audio
    Stereolautsprecher
    Zwei Mikrofone
    Kopfhöreranschluss
    Kopfhöreranschluss/optisch-digitaler Audioausgang (Minianschluss)
    Unterstützung für das Apple iPhone Headset mit Fernbedienung und Mikrofon

    Tastatur und Trackpad
    Normalgroßes Keyboard mit Umgebungslichtsensor und 79 (ISO) Tasten mit jeweils eigener LED‑Hintergrund-Beleuchtung, einschließlich 12 Funktionstasten und 4 Pfeiltasten
    Force Touch Trackpad für präzise Zeigersteuerung und druckempfindliche Funktionen, ermöglicht Force Klicks, Beschleunigung, drucksensitives Zeichnen und Multi-Touch Gesten

    Batterie und Stromversorgung
    Bis zu 9 Stunden drahtloses Surfen3
    Bis zu 10 Stunden Wiedergabe von iTunes Filmen3
    Integrierte Lithium-Polymer-Batterie mit 39,7 Wattstunden
    29W USB-C Power Adapter (Netzteil), USB‑C-Netzanschluss
    Netzanschluss, Umgebungsbedingungen
    Netzspannung: 100 V bis 240 V Wechselstrom
    Frequenz: 50 Hz bis 60 Hz
    Betriebstemperatur: 10 °C bis 35 °C
    Lagertemperatur: –25 °C bis 45 °C
    Relative Luftfeuchtigkeit: 0 % bis 90 %, nicht kondensierend
    Betriebshöhe: getestet bis 3.000 m über NN, ohne Druckausgleich
    Maximale Lagerhöhe: 4.500 m über NN, ohne Druckausgleich
    Maximale Transporthöhe: 10.000 m über NN, ohne Druckausgleich

    Die Preise:
    256Gb Variante kostet 1449€
    512Gb Variante kostet 1799€

    Sieht so sehr gut aus! Bin aber aufgrund des Namens verwirrt! Wird das Air abgelöst?
     
  2. trixi1979

    trixi1979 Mitglied

    Beiträge:
    10.162
    Zustimmungen:
    853
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Ich bin da mehr wegen deiner Rechtschreibung verwirrt.

    ...wegen den Namen??
    ...offiziel??
    ...ein neuer MacBook??

    Zu deiner Entwirrung: Es ist halt ein neues Macbook, 12 Zoll, langsamer Prozessor, die Airs und die Pros gibts auch weiter.

    Oder wurde dir auf der Keynote was Anderes suggeriert?
     
  3. MixKickxD

    MixKickxD Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    25.04.2012
    Ich frage mich, warum nur eine 480p Facetime Kamera verbaut wurde.
    Alle anderen MacBooks besitzen doch eine 720p Cam.
     
  4. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    1.711
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Und der erste Applerechner ohne Thunderbolt, sondern nur mit USB. Herrlich wie Apple sich immer dreht und wendet.
     
  5. Lukin1971

    Lukin1971 Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    11.04.2013
    Scheint zumindestens mittelfristig eine Air-Substitution oder eine Art "Ersatz" zu sein. Dem MBP macht es jedenfalls keine Konkurrenz. Interessant wäre der aufgerufene Preis. Könnte auch ein neues "Basismodell" sein. Da das Air ja leistungsmäßig verbessert werden soll.

    Allerdings finde ich die angebotenen Anschlüsse "mäßig". Thunderbolt geht wohl nicht wegen der "Dünne" des Gerätes. Aber daß Magsafe durch Laden über USB ersetzt wird ?? Ich weiß nicht...
     
  6. spomke

    spomke Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    13.10.2011
    Mich würde mal interessieren an wer die Zielgruppe des neuen MacBooks ist. Optisch sieht es genial aus. Würde ich sofort zuschlagen, aber der Prozessor scheint nicht so berauschend zu sein. Vielleicht irre ich mich da. Ich bin da nicht der Profi, aber Final Cut Pro und 4K Videos kann man damit wohl nicht bearbeiten. Office Anwendungen wohl eher.
     
  7. Roger2010

    Roger2010 Mitglied

    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    28.09.2012
    Irre ich mich oder wurden tatsächlich still und heimlich die Preise für das normale MacBook Air und das MacBook Pro einfach erhöht?
    Beim Pro sogar um 200€, oder stehe ich gerade auf dem Schlauch?
     
  8. macellen

    macellen unregistriert

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    167
    Mitglied seit:
    17.03.2008
    die 720er hat wahrscheinlich mehr tiefe

    es geht also los bei 1449 und endet bei 1799
    aha

    die watch-preise sind auch raus und ich überlege mich nochmal mit refurb apple-technik einzudecken und dann den kommenden crash abzuwarten
    liebe leute, wenn in den börsennachrichten von "blase" erzählt wird, dieses hier ist eine klassische.
    die preise haben insgesamt angezogen siehe z.b. für die macbook pro 15"
    immerhin ist der 27er imac preislich stabil, wenn man bedenkt, dass darin 18 monate alte technik steckt geradezu ein schnäppchen.

    nein, sie haben überreizt und das kann nur ein schlechter scherz sein.
    die goldwatch rechfertigt in keinsterweise ihren preis, 10.000 für ein plastikarmband. für den preis muss ein hammergewicht haben, also so 5 unzen sollte sie schon wiegen…

    da erfreue ich mich an der schweizer handwerkskunst die sich um mein handgelenk schmiegt, flach und elegant und ein designklassiker
    der grobe klotz mit display ist ja uninteressanter als meien casio-taschenrechner-uhr anfang der 80er.

    tja herr cook, schauen sie sich schon einmal um, in zwei jahren ist ende im gelände für sie
     
  9. matrix21

    matrix21 Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    15.12.2011
    Die Preise:
    256Gb Variante kostet 1449€
    512Gb Variante kostet 1799€
     
  10. MOM2006

    MOM2006 Mitglied

    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    21.09.2011
    ja is alles ein wenig teurer geworden. die ham halt nimmer alle beisammen bei apple
     
  11. MixKickxD

    MixKickxD Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    25.04.2012
    Jo, ist mit gerade auch aufgefallen.
     
  12. toaster

    toaster Mitglied

    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Geil, endlich noch dünner, denn das Air war schon viel zu dick. Freu mich schon auf die nächste Version, welches hoffentlich noch dünner ist.
    Und wann kommt endlich nur noch 1 Anschluss. Wer braucht schon mehrere Anschlüsse am Rechner.
     
  13. UZ711

    UZ711 Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    25.01.2015
    Appel Tv um 30€ gesenkt und den Pro um 200€ erhöht......Appel überspannt den Bogen
     
  14. hilikus

    hilikus Mitglied

    Beiträge:
    3.440
    Zustimmungen:
    507
    Mitglied seit:
    30.10.2006
    Du beantwortest dir die Frage doch selbst ^^

    Ich kenne auf Anhieb ein paar Leute, die in ihrer Abschlussarbeit stecken, täglich mit dem Notebook in die Bibliothek rennen und Ladegerät und Co dabeihaben. Für die wäre das ne tolle Sache.
    Wäre ich noch dabei, wäre es für mich auch interessant.

    Die ganzen Anschlüsse (wie z.B. VGA und LAN) eines Thinkpads brauche ich erst seit dem Job^^
     
  15. Tzunami

    Tzunami Mitglied

    Beiträge:
    5.867
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    873
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Bei dem Preis hat es vielleicht nicht für eine 720p Cam gereicht. ;)
     
  16. UZ711

    UZ711 Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    25.01.2015
    Finde ich auch, absolut! 2x USB C Anschlüsse und ein Core M Prozessor 1499€ .....findet ihr das nich maßlos überzogen
     
  17. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.896
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Wenn ich das richtig gelesen habe, dann hat doch das neue Modell nur noch einen Anschluss. Und da bekommt man dann weder Drucker, noch Festplatten, USB-Sticks oder eine Kamera ran. Also wird wieder ein extra Adapter fällig.
     
  18. Roger2010

    Roger2010 Mitglied

    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    28.09.2012
    Das ist aber wirklich ein Hammer mit den Preisen, sowas einfach stillschweigend um 15-20% anzuheben...
    Es scheint Apple zu Kopf zu steigen, dass in den letzten 10 Jahren überdurchschnittliche viele Macs verkauft wurden...

    Naja hier ging es ja um das 12Zoll-Modell, ich wollte nicht abschweifen...

    Für mich wäre dieses Modell aufgrund der eingeschränkten Konnektivität mit nur einem USB-C Port nicht zu gebrauchen... Klar kann man mittlerweile vieles mittels Bluetooth regeln, aber wenn man schon bisherigen Modellen sieht, dass es Probleme bei gleichzeitiger Nutzung von Bluetooth und Wlan gibt, dann hat man mit diesem Modell natürlich gewonnen ;)

    Bin mal gespannt, wie es sich verkauft. Wird sicherlich einige Leute geben, die es als Dekorationsgegenstand kaufen werden um der Welt zu zeigen, dass sie sogar ein goldenes MacBook kaufen können ;)

    Diejenigen, die mit dem MacBook-Kauf auf das 12Zoll Modell gewartet haben und sich jetzt doch für ein Air/Pro entscheiden hat Apple natürlich mit der Preiserhöhung mal so richtig glücklich gemacht :)
     
  19. Lukin1971

    Lukin1971 Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    11.04.2013
    Tja die Preise sind aber sehr wahrscheinlich auch dem schwachen Eurowechselkurs mit geschuldet. Stände der Euro noch bei 1.35 - 1.40 USD sähe die Sache sicher etwas anders aus. Aber so ?
     
  20. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    12.848
    Zustimmungen:
    5.207
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    ja, für 79 Dollar .........
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...