Mac syncen ohne dot.mac?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Starduster, 15.10.2005.

  1. Starduster

    Starduster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.07.2002
    Hallo,
    ich habe früher mal gelesen, wie man mit einem Trick die Sync-Funktion auch ohne dot-Mac hinbekommt. Also im Netztwerk seine Macs syncronisieren kann.
    Leider finde ich diese Anleitung nicht wieder
    Kann da jemand helfen?
    Danke und Gruß
    Tomas
     
  2. Scribble

    Scribble MacUser Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Starduster, du meinst sicher dies hier, klappt vorzüglich ;)
    Setting up a Pseduo www.mac.com Web Server
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  3. Starduster

    Starduster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.07.2002
    Ola scribble,
    nach kurzem Überfliegen des Textes scheint der es gewesen zu sein.
    Hoffentlich komme ich damit klar. Morgen habe ich etwas Zeit, um mich damit zu beschäftigen. Wenn ich Probleme habe, darf ich mich dann mit Fragen an deine persönliche Adresse wenden?

    Vielen Dank noch, und Gruß
    Tomas
     
  4. Scribble

    Scribble MacUser Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Klar, aber besser ist, du postest hier: Falls andere auch Probleme damit haben, finden sie hier vielleicht eine Lösung ;)
     
  5. Starduster

    Starduster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.07.2002
    das ist schon richtig, aber ich finde es besser, die komplette Lösung in einem Stück zu veröffentlichen. Sonst wird wieder ein seitenlanger thread daraus und man muss seine Infos dann stückchenweise zusammen suchen.
    Ich werde also mprgen mal drangehen und dann berichten
    Gruß
    Tomas
     
  6. Starduster

    Starduster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.07.2002
    Tja, bin eigentlich nicht so der Freak fürs Eingemachte. Mit dem Text kann ich nicht viel anfangen. Das könnte genauso in chinesisch oder japanisch geschrieben sein.
    Also dann ohne privates iSync.
    Vielleicht bringt das ja ein Fähiger mal als shareware auf den Markt?
    Das jeder unbedarfte Anwender installieren kann?
    Gruss
    Tomas
     
  7. qube

    qube MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    und? gibts da keine andere moeglichkeit?

    macs einfach mit firewire verbinden oder so? muss ich da .mac nehmen?!?

    dankeschoen! :)
     
  8. Starduster

    Starduster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.07.2002
    Hi qube,
    es ist ja mehr als ein Netzwerk. Da geht es um die iSync-Funktion, um die Dateien auf mehreren Macs abzugleichen. Wie mit dem mobil die Telefonnummern.
    Gruss
    Tomas
     
  9. kratur52

    kratur52 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    funktioniert das denn generell ohne .mac oder nur mit? ich meine mich erinnern zu können, das ich zunächst einmal nur eine testmitgliedschaft hatte und meine daten gesynced hatte. und das lief auch prima nach deren ablauf. danke für einen tip.
     
  10. qube

    qube MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    danke, starduster.

    irgendwie mag ich erstens net zahlen dafuer (das ging ja noch), zweitens bin ich bei solchen dingen einfach mal grundsaetzlich skeptisch, denn wer weiss, was sich apple da fuer infos aus meinem rechner holt??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen