Mac Pro Fehler: 4MEM/42/40000001

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von s.h.a.i.t.a.n, 17.11.2006.

  1. s.h.a.i.t.a.n

    s.h.a.i.t.a.n Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab meinen Mac Pro vor 4 Tagen von Apple bekommen. Auf einmal wollte er nicht mehr neu starten (Powerleuchte blinkt ständig, Mac fährt nicht hoch). Wenn ich ihn dann für ein paar Minuten ausgeschaltet hab, startet er wieder ganz normal.
    Apple Hardware Test bringt (manchmal!?) folgenden Fehler:

    4MEM/42/40000001: B:0 C:0 R:0

    Ich habe testweise mal die Rams auf die andere Riser-Card gesteckt, der Fehler tritt aber trotzdem auf.

    Apple Care konnte (wollte) zu diesem Fehler auch nichts genaues sagen (vielleicht Speicher, vielleicht LogicBoard oder....) und hat mich zu einem regionalen Mac-Fuzzy geschickt, um da einen ausführlichen Test machen zu lassen.

    Da hab ich heut früh meinen schönen, kranken Mac gegen einen rosa Zettel eingetauscht :(

    Kennt einer von Euch diesen Fehler?

    Wie würdet Ihr an meiner Stelle vorgehen. Den Mac komplett bei Apple tauschen? (Solange ich noch mein 14tägiges hab), oder nur den Speicher tauschen? (Falls es das Board ist, geht der Mac auf jedenfall zurück!)

    In der Hoffnung auf ein paar konstruktive Antworten (oder wenigstens etwas Mitleid :))

    Gruss
    Daniel
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    47.185
    Zustimmungen:
    3.687
    das 4MEM in der meldung lässt doch auf den speicher schliessen...
     
  3. s.h.a.i.t.a.n

    s.h.a.i.t.a.n Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich natürlich auch so interpretiert, aber nachdem Apple Care sich dann nicht sicher war, dachte ich mir, die werden das vielleicht besser wissen als ich.

    Egal, der Mac-Fuzzy hat grad angerufen, und gesagt, das er nichts gefunden hat und vom Gefühl her eher zum Board tendiert.
    D.h. ich schick ihn komplett zurück....auf Montagsgeräte hab ich keinen Bock mehr :motz:
     
  4. marco21

    marco21 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2006
  5. s.h.a.i.t.a.n

    s.h.a.i.t.a.n Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure antworten.

    Seit ich den Speicher wieder zurück (auf die erste Card) gesteckt hab konnte ich den Fehler selber auch nicht mehr reproduzieren.

    Ich werd den Apple Harwaretest jetzt mal übers Wochenende im Loop-Modus laufen lassen, und wenn der Fehler nicht mehr Auftritt werd ich den Mac wohl doch behalten.

    Vielleicht war wirklich nur der Speicher nicht richtig drin gesteckt.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen