Mac Pro EFI Firmware Update 1.3

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.179
Möglicherweise behebt das die Probleme mit dem Ruhezustand. Werde das heute mal testen.
 

tschloss

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
1.246
Wenn man versuchte die Rechner aus dem Ruhezustand aufzuwecken starteten diese einfach neu.
Komisch: das Problem hatte ich nie - und mein Rechner ist oft in den Schlaf gefallen oder wurde von mir in diesen versetzt. Kein einziges Mal kam er daraus nicht sauber hoch.
(Ich habe einen der aktuellen Gen mit 2.8 GHz)

Thomas
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.179
Habe den selben Rechner wie du. Allerdings berichten viele Leute von diesem Problem, wenn man hier so liest. Habe den Mac Pro eh meisten runter gefahren (kann sein, dass ich als nächstes eh Vista 64 starten musste). Ich werde es aber jetzt testen. Welche Grafikkarte hast du drin?
 

hennesj

Mitglied
Mitglied seit
30.11.2007
Beiträge
728
hatte eher das problem, dass wenn mein imac gerade in den ruhezustand wechselte und man dann ne taste auf der tastatur gedrückt hat, er wenn er im ruhezustand war nicht mehr aufwachte und man ihn neustarten musste! aber da das efi update ja nur fürn pro ist :(
 

tschloss

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
1.246
Habe den selben Rechner wie du. Allerdings berichten viele Leute von diesem Problem, wenn man hier so liest. Habe den Mac Pro eh meisten runter gefahren (kann sein, dass ich als nächstes eh Vista 64 starten musste). Ich werde es aber jetzt testen. Welche Grafikkarte hast du drin?
Alles low-end, d.h. ATI2600HD.
Habe allerdings nur einen Prozessor. Ob das was ausmacht in diesem Zusammenhang?

VG Thomas
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.179
Alles low-end, d.h. ATI2600HD.
Habe allerdings nur einen Prozessor. Ob das was ausmacht in diesem Zusammenhang?

VG Thomas
Das kann ich nicht sagen. Möglicherweise hängt es auch mit der GeForce zusammen. Aber da möchte ich mich jetzt nicht aus dem Fenster lehnen. Hatten wohl auch Leute mit der kleinen ATI Probleme.
 

Harmony_Mac

Mitglied
Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
450
weiß schon einer ob sie vielleicht auch was mit dem Aufwachen nachts um eins gedreht haben ???
das wär super !!
 

waxo69

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2007
Beiträge
141
Verrate mit lieber, wie man das bisher getestet haben soll.
Die Aktualisierung gibt es ja erst seit heute morgen.
um 1 uhr nachts vor dem ausgeschaltenen mac sitzen und tee trinken....
 

Ninja06

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
122
Bei mir hatte ich vor dem Update Probleme mit dem Ruhezustand, der Mac startete neu anstatt aufzuwachen. Seit dem Update funktioniert - zumindest bei mir - der Ruhezustand meines Early08 MP.
 
J

jesterrace

hi,

ich habe gar keine veränderung gemerkt.
mein ruhezustand funktioniert immer noch nicht.
allerdings hatte ich nie neustart probleme, sondern mein mac pro ist erst garnicht in den ruhezustand gefahren. lüfter bleiben weiter aktiv, auch die led fängt nicht zu pulsieren an...
nur die monitore schalten ab.

hier keine veränderung.
 

tschloss

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
1.246
Strange:
- einer hatte die Probleme vorher nicht und nacher immer noch nicht
- einer hatte sie vorher und sie sind jetzt weg
- einer hatte sie vorher und jetzt immer noch

Haben wir hier auch jemanden, der sie vorher nicht hatte, aber nach dem Update?

Kann das unterschiedliche an verschiedenen HW Ausstattungen liegen?
Oder sogar an eine abweichenden SW-Installation?

Schlafmodus hat häufig was mit HW, Treibern & Co. meine ich.
Also ich habe keine Probleme mit 1xProzessor 2.8GHz, 4GB, ATI2600, 320er HD, Samsung Monitor, MM BT, USB Apple Keyboard, LAN zu einem GB Switch von D-Link. Sonst nix drin und nix dran. Kein Bootcamp. VMWare-Fusion mit XP.

VG Thomas
 

bitcontroller

Mitglied
Mitglied seit
19.02.2008
Beiträge
593
Seit dem ATI update neulich bin ich mit FW updates erstmal vorsichtig;)
Habe allerdings auch keine Probleme bislang. MacPro 2x3Ghz, 16GB, ATI2600, 1x500er Seagate, 1X320er WD, 1xOptiarc DVD-RW, 1xLG DVD-RW.
Achso doch hatte das sleep Problem nachdem ich den neuen Brenner und die Seagate Platte eingebaut hatte...dann einmal ordentlich das PRAM zurückgesetzt und alles war wieder OK.

Gruss
BC
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
28.179
Bei mir scheint der Ruhezustand jetzt zu funktionieren. :)
 
Oben