Mac Pro 5.1 startet nach big sur Upgrade nicht mehr.

applemert

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.05.2020
Beiträge
23
Hallo Leute, unzwar habe ich die ssd von meinen Mac Pro mit einem sata-usb Kabel an mein mb Air angeschlossen und dann big sur installiert. Wenn ich den Mac Pro starte höre ich zwar den Start Sound Aber es erscheint die ganze Zeit kein Bild. (Bootscreen natürlich nicht wegen der rx580). War das eine Dumme Idee ? Bzw. Woran könnte das liegen ?
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
7.725
Am Einfachsten wäre es jetzt vorübergehend eine Bootscreen GPU einzustecken wie die Original 5770 die dabei war.

Vermutlich siehst du das Verbotsschild nicht, aber dann müsste der Mac hart abschalten.

Da er nicht abschaltet wird er die SSD wahrscheinlich gar nicht ansprechen.

Bootrom ist apfs fähig? Also mindestens von High Sierra? ( MP51.0089.B00 - 10.13.6 )
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2005
Beiträge
7.996
Und mal so aus der Hüfte geschossen: Du hast schon OC drauf, oder? Welches System war denn vorher drauf?
 

Grobi112

Aktives Mitglied
Registriert
11.04.2005
Beiträge
2.329
Wahrscheinlich das Bootargumet nicht gesetzt, dass die Kompabilitätsprüfung überbrückt?
(Ich rate auch zu OpenCore, das macht Alles was Du brauchst automatisch...)

Fakt ist das Big Sur auf unseren alten Macs nicht mehr out of the box laufen sollte.
(Es aber halt wunderbar funktioniert, wenn man weiß wie.)

Gibt hier einen ausführlichen Diskussionsfaden zu OC. :jaja:

https://www.macuser.de/threads/cmp-5-1-und-big-sur.854081/
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2005
Beiträge
7.996
Na ja, wenn der/die TE:in einfach die Platte an ein unterstütztes Gert gehängt hat und dann einfach BigSur installiert hat, dann kann es am Mac Pro nicht funktionieren. Deswegen ja auch die Frage, ob überhaupt OC schon vorher drauf war oder es auch vorher schon ein gepatchtes OS war.
 

Der Reisende

Aktives Mitglied
Registriert
27.12.2011
Beiträge
2.398
Ich hab das mit Patched Sur auf meinem 2012er iMac installiert. Keine Probleme.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
7.725
Ein Single Mac Pro 5.1 mit 144er Firmware startet ein fertig installiertes BS mit -no_compat_check als boot-arg gesetzt.

Vorraussetzung ist kompatible Metal GPU und die 144er Firmware.
 
Oben