Mac Pro 5.1 nach Big Sur Install bleibt Monitor an RX 560 schwarz

fotouwe

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2021
Beiträge
15
Hallo, ich bin Uwe und neu hier, lese schon eine Weile mit, aber verstehe doch vieles nicht.
Hier zu meinem Problem. Ich habe auf dem MP 2009 mit Erfolg Mojave und danach Catalina installiert. Der MP fährt mit der GK RX560 normal hoch.Nun habe ich eine Big Sur 11.2.3 auf einer separaten eingebauten SSD gemacht mit der Apple GK wegen Bootscreen. Mit der kleinen Karte fährt das System völlig normal hoch. Dann wechsel ich die GK und der Monitor zeigt kurz den Apfel und Ladebalken bis ca 40%, schaltet dann um und bleibt schwarz, fährt aber im Hintergrund normal hoch, kann mich blind einloggen und wieder herunterfahren, nur kein Bild. Installiert habe ich mit dem OpenCore Legacy Patcher Vers. 0.2.5. Wo kann der Fehler stecken. Bitte keine Verweise auf englische Seiten, da ich kein Englisch kann, ich bin schon etwas älter aber mit PC & Co (Mac, Linux, Windows) vertraut. Nur hier ist meine Grenze erreicht. Ich freue mich auf Eure fachkundige Unterstützung. DANKE
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.733
Ohne Englisch wirds wirklich schwer.

Andere Anschlüsse an der Grafikkarte durchprobieren wäre mein erster Ansatz ohne Settings zu ändern.
 

fotouwe

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2021
Beiträge
15
Alle Anschlüsse probiert, keine Änderung. Wenn ich Catalina starte, werden beide Monitore normal angesteuert, nur mit der Big Sir Installation auf der gesonderten SSD will sie nicht.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.733
Ich versuch mal was, vielleicht kannst Du das umsetzen:

Mounte die ESP (EFI) Partition von

OCLP (/Volumes/EFI/EFI/OC/config.plist),

öffne von OpenCore die conflig.plist und füge der Zeile boot-args agdpmod=vit9696 hinzu

Code:
vorher so oder so ähnlich:

<key>boot-args</key>
<string>keepsyms=1 debug=0x100 -wegtree  -v</string>


nachher so oder so ähnlich
<key>boot-args</key>
<string>keepsyms=1 debug=0x100 -wegtree  -v agdpmod=vit9696</string>

zu, das lockert etwas die Validierung der GPU Treiber

ohne Erfolgsversprechen.

Versuch Dich mal durchzubeissen, das solltest Du hinbekommen um einigermaßen mit OpenCore umzugehen.

Lies Dir die zwei OpenCore Threads durch, @Indio hat's auch auf deutsch beschrieben wie man die ESP Partition mountet, blesst, usw.
 

fotouwe

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2021
Beiträge
15
So, da bin ich wieder. Ich habe alles umgesetzt bekommen mit dem Erfolg, dass alles ist wie vorher, kein Bild mit der RX 560......
Vielleicht sollte ich da mal ansetzen und was Neues kaufen, aber mein Catalina läuft ja mehr als gut, nur für ein Bildbearbeitungsprogramm wäre es schön mit Big Sur zu arbeiten. Bei den Preisen ist das eine Überlegung wert, finde die gerade recht hoch.... Ich schau mal weiter und danke für Eure Unterstützung
 

Grobi112

Aktives Mitglied
Registriert
11.04.2005
Beiträge
2.390
Meine RX 580 hat ein Dual-Bios und einen kleinen Schalter verbaut um zwischen beiden Modi hin und her zu schalten.
Hat vielleicht Diene RX 560 auch so ein Ding? :kopfkratz:

Hatte mehrfach gelesen das nur eine von beiden Schalterstellungen ein Bild produziert.
 

fotouwe

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2021
Beiträge
15
Danach habe ich gestern schon gesucht, bei der RX 560 ist so ein Schalter nicht verbaut
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.733
"normalerweise" sollte die rx560 laufen.

Man kann noch probieren ob's am Ende an OpenCore bzw am Spoofing liegt.

Nicht ohne Fallback (Bootscreen GPU) probieren.

Bootscreen GPU rein, RX560 raus.
nvram leeren (3fach nvram reset cmd-alt-p-r)
in eine supportete Recovery oder Installations Boot Stick
ins Terminal
csrutil disable
nvram boot-args="-no_compat_check"

und dann mit Bootscreen GPU und alt - Taste Big Sur auswählen, dabei ctrl halten um zu blessen, einmal booten zum Test.
mit der "falschen" GPU wird alles zäh sein, das ist egal.

Dann RX560 wieder rein und Daumen drücken.

Wenns dann ohne OpenCore geht weiß man wo man drehen muss.
 

fotouwe

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2021
Beiträge
15
Die RX 560 läuft ja unter Catalina problemlos, nur nach und mit der Install Big Sur nicht, GK ist mal ok denke ich, wird an dem Patch liegen vermute ich mal, aber ich probiere heute Nachmittag mal aus wenn ich von Arbeit komme.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.733
ist noch nicht klar ob es am Patch oder am Treiber in Big Sur liegt, deshalb der Versuch ob es "nackig" auch ist.
 

fotouwe

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2021
Beiträge
15

ASUS Dual Radeon RX 580 OC, DUAL-RX580-O8G​

Ich könnte diese bekommen, lohnt sich das?
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.733
Wenn der Preis sehr günstig ist lohnt sich jede RX580, für die Dinger werden immer noch Mondpreise verlangt.
 

fotouwe

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2021
Beiträge
15
Er will 300.- Kann ich das o.a. von dir statt der recovery oder install Boot Stick auch normal das Catalina hochfahren und dort im Terminal arbeiten. Ich habe keine Recovery oder Boot Stick, nur den Install Stick für Big Sur
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2005
Beiträge
8.403
Er will 300.- Kann ich das o.a. von dir statt der recovery oder install Boot Stick auch normal das Catalina hochfahren und dort im Terminal arbeiten. Ich habe keine Recovery oder Boot Stick, nur den Install Stick für Big Sur
Das sind die von @Macschrauber gemeinten "Mondpreise". Diese Karten haben vor 5 Jahren neu ca. 179€ gekostet.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.733
Er will 300.- Kann ich das o.a. von dir statt der recovery oder install Boot Stick auch normal das Catalina hochfahren und dort im Terminal arbeiten. Ich habe keine Recovery oder Boot Stick, nur den Install Stick für Big Sur

Das würde ich schnellstens ändern, sonst sägst Du Dir noch den Ast ab auf dem Du sitzt.

Mojave Installer laden und nach Apple Anweisungen einen Boot Stick erstellen.

https://support.apple.com/de-de/HT201372

und wenn man dann schon SIP ausgeschaltet hat dann nach dem Boot Rom schauen, hat seinen Grund bei den 4.1ern

mal ab hier lesen (oder den ganzen Thread)

https://www.macuser.de/threads/mac-...-technischer-hintergrund.844183/post-11221513
 

fotouwe

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2021
Beiträge
15
Ich bekomme Bootscreen bis etwa zur Hälfte Textbasiert, dann Umschalten der Grafikk und dunkel bleibt es. Nun auch mit Catalina, wenn ich die Platte mit dem frischen Big Sur herausnehem startet wenigstens Catalina wieder normal.
 

fotouwe

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2021
Beiträge
15
Wenn ich mit Tab starte erscheint einmal Catalina und einmal BigSur und EFI, ich denke mal laienhaft er greift auf EFI zu und da hakt es dann in Sachen GK Ansteuerung.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.733
Passt soweit, EFI ist die OpenCore ESP, das ist das was immer gestartet werden muss damit alle Änderungen laufen.

Starte mal wie in #8 beschrieben das normale System, darf auch was noch ältered sein, Hauptsache es läuft die Recovery.
 

fotouwe

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2021
Beiträge
15
Mit der Bootscreen GPU fahren beide OS hoch, sehr zäh alles aber ohne Probleme. Bei Big Sur muss ich vorher auf EFI gehen sonst kommt das Verbotszeichen
Auf die RX 560 umgesteckt wieder das alte bekannte Bild......
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.733
Du hast #8 nicht vollständig umgesetzt, sonst gäbe es kein Verbotszeichen.

-no_compat_check fehlt

ohne das macht die Prüfung keinen Sinn.
 
Oben Unten