1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Mac Pro 4.1 auf 5.1 Firmware Update funktioniert nicht

Diskutiere das Thema Mac Pro 4.1 auf 5.1 Firmware Update funktioniert nicht im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. Grake

    Grake Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.10.2017
    Da ich in meinen Mac Pro 2009 einen neuen Prozessor installieren möchte (6core W3690) brauche ich ein Firmware Update auf 5.1

    Nachdem ich das "Mac Pro 2009-2010 Firmware Tool.app" laufen lasse und den 5570 Error umgehe indem ich "MacProEFIUpdate.dmg" vom Desktop aus starte funktioniert das auch.
    Dann sagt es mir, dass ich nunausschalten soll, und beim wiedereinschalten so lange am PowerKnopf dranbleiben soll bis das Licht blinkt oder ein lnager Pieps zu hören ist.

    Das hab ich nun 3 mal versucht, das Licht blinkt auch jedes mal, auch der lange Pieps ist jedesmal zu hören gewesen und bis dahin war ich mim Finger am Power Knopf.

    Doch er macht das Update nicht sondern bootet ganz normal.
    Es kommt zwar ein grauer Screen für einen kurzen Moment, aber kein Ladebalken. Und dann ist sofort der Desktop da.
    Klick ich auf "über diesen mac" steht da noch immer Mac Pro (Early 2009).

    Bitte um Hilfe, Danke :)
     
  2. MacFangio

    MacFangio Mitglied

    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    787
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Guck erst mal in den Systeminfos > Hardwareübersicht nach, steht da 5,1?

    Welche Grafikkarte ist verbaut? Es muss eine mit Mac EFI sein.
     
  3. Grake

    Grake Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.10.2017
    Gtx 980, aber keine mac
     
  4. MacFangio

    MacFangio Mitglied

    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    787
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    So wird das nichts. Hast du noch die die mitkam, GT120 oder HD4870? Wenn ja nur die fürs FW-Update einbauen.
     
  5. MacFangio

    MacFangio Mitglied

    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    787
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Ich verstehe das Schweigen mal als nein. ;) Kommst du an eine ran, evtl. leihweise?

    Eine GraKa die den Bootscreen anzeigen kann ist dafür nunmal Voraussetzung.
     
  6. JHofi

    JHofi Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    06.07.2006
    Hallo Kollegen
    Darf ich an dieser stelle bitte einsteigen - Danke!

    Bei mir passiert genau das gleiche.
    MacPro 4.1 (El Captain 10.11.6)
    Grafikkarte ist die GT 120
    Startlaufwerk ist eine SSD SAMSUNG MZHPU512HCGL-00000 Media an PCI44d,a800. Wird mit gelbem Symbol als externe Laufwerk gemountet.

    Habe den FW updater gestartet und den Fehler 5570? bekommen.
    Nach Recherche den EFI Updater von apple (MacProEFIUpdate.dmg) geladen und gemountet aber nicht ausgeführt.
    FW Updater gestartet. RamDisk wurde erstellt, offensichtlich kopiert das Script den EFI Updater gleich zu sich in die RamDisk. EVI RamDisk wird an der Stelle vom FW Updater ausgeworfen.
    Meldung vom FW installer abgewartet und mit ok bestätigt.
    Ich wähle dann ausschalten und warte bis der Rechner komplett unten ist.
    Dann drücke und halte ich die Starttaste. Erst blinkt die Power leuchte schnell (Taste weiter gehalten), dann erscheint der Beep.
    Sowie ich den Beep wahrnehme lasse ich los.

    Rechner startet normal, in der Hardwareübsicht steht nach wie vor MacPro4,1.

    (Große Fragezeichen über meinem Kopf)

    Hofi
     
  7. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.220
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.561
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Die Hardwareübersicht holt sich die Daten aus der Seriennummer. Und da bleibt es bei 4.1 - schau im System profiler nach der Firmware, da sollte jetzt mp5.1 stehen.
     
  8. SirVikon

    SirVikon Mitglied

    Beiträge:
    7.091
    Zustimmungen:
    906
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Du musst Dir mal den Original Apple Firmware Patches auf 1.5 laden, den dann starten ... dann kriegst Du gesagt, dass das nicht funktioniert und dann den FW Update (4.1 auf 5.1) nochmal starten. Dann sollte es klappen ... warum das so ist, weiss ich nicht ... ist aber wohl ein häufiger auftretendes Problem.

    Mist, das hast Du ja schon getan ... dann bin ich raus :(
     
  9. JHofi

    JHofi Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    06.07.2006
    Hi SirVikon, gestartet habe ich den noch nicht. Nur das dmg gemountet. Dachte nicht dass das einen Unterschied macht. Teste ich heute Abend. Dankeschön
     
  10. JHofi

    JHofi Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    06.07.2006
    So, habe das gerade nochmal probiert und nachgesehen.

    EFI updater gestartet, wie erwartet Fehlermeldung erhalten.
    Weiteren Vorgang wie oben beschrieben durchgeführt.
    Systemprofiler zeigt immer noch MacPro4.1 und mp41.

    Bildschirmfoto 2018-01-08 um 19.11.41.png

    Vielleicht hat noch jemand ne idee...

    Danke
     
  11. SirVikon

    SirVikon Mitglied

    Beiträge:
    7.091
    Zustimmungen:
    906
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Hmm, dann bin ich auch raus ... ist aber seltsam, denn eigentlich funktioniert das zuverlässig. Vielleicht musst Du SIP deaktivieren (wobei ich glaube, dass das nur für den Patch bei HS auf einem 3.1er war).

    csrutil disable
     
  12. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.220
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.561
    Mitglied seit:
    08.02.2014
  13. Tzunami

    Tzunami Mitglied

    Beiträge:
    5.963
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    913
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Das Firmwareupdate funktioniert, glaube ich, nur bis 10.9. Darüber gibt es wohl Probleme.
     
  14. JHofi

    JHofi Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    06.07.2006
    Hallo erstmal.
    Habe einen Weg gegoogelt wie das fw Update läuft. Man muss zuerst im recovery Mode die System integre Protection ausschalten. (Terminal ). wollte ich dann aber doch wieder zurück da manche Programme am maschinengebunden sind. Die wollte ich erst freigeben. Beim zurückflashen ist dann irgendwas schiefgegangen. Jedenfalls startet mein Mac nun nicht mehr.
    Kann jemand die Firmware neu draufspielen? Oder wegwerfen?

    Gruß Hofi

    Hab gerade gesehen dass es eine Firmware recovery CD von Apple gibt . Die werde ich testen und berichten.
     
  15. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.220
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.561
    Mitglied seit:
    08.02.2014

    Hast Du nach dem Update den Prozessor gewechselt ?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...