Mac OS X Server, Kalender nicht mehr erreichbar

Diskutiere das Thema Mac OS X Server, Kalender nicht mehr erreichbar im Forum Mac OS Server, Serverdienste.

  1. MacMjam

    MacMjam Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.01.2015
    Hallo zusammen,

    ich habe im November letzten Jahres den Mac OS X Server eingerichtet, unter anderem auch den Kalenderdienst, bei dem es ja nicht viel einzustellen gibt. Benachtigungen per Mail habe ich dabei weggelassen, da uninteressant für uns. Die Nutzer haben sich ihren CalDAV Account eingerichtet und alles funktionierte.

    Vor 3 Wochen zeigen die iCals der Nutzer nun ein Verbindungsproblem, obwohl nichts geändert wurde.

    Alle Kalender melden:
    „Der Server meldet einen Fehler: Die Verbindung zum Server „XXX“ wurde abgelehnt.“

    Die Accounts noch einmal neu anlegen funktioniert auch nicht mehr. Nach der Auswahl von Benutzername, Kennwort und Serveradresse meldet der Kalender:
    „Es wurde kein CalDAV-Server für XXX gefunden“

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte bzw was ich ausprobieren könnte? Habe mir schon die Zertifikate angeschaut und den Kalenderdienst am Server mehrfach neu gestartet. Das Problem ist vor dem neusten Update aufgetaucht. Nach dem Update hat sich nichts geändert.
    Leider bin ich auch nicht besonders fit in Netzwerkadministration und war zunächst glücklich, das alles einfach so funktioniert hat... Bis jetzt.

    Ich freue mich über Hilfe :)

    Liebe Grüße!
     
  2. bowman

    bowman Mitglied

    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    1.125
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    ...du schreibst zwar, du hättest dir die Zertifikate angeschaut - bist du wirklich sicher, daß die noch gültig sind? Vor drei Wochen war der Jahreswechsel, kann gut sein daß da was abgelaufen ist...
     
  3. MacMjam

    MacMjam Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.01.2015
    Danke für deine schnelle Antwort.
    Ja, das Zertifikat ist noch bis Ende 2016 gültig...
     
  4. MacMjam

    MacMjam Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.01.2015
    Hallo zusammen,

    ich habe mich noch einmal eingehender mit dem Problem beschäftigt und festgestellt, dass der Server unter Protokolle immer folgende Fehlermeldung sendet:
    server com.apple.xpc.launchd[1] (org.calendarserver.agent[13344]): Service exited with abnormal code: 1server com.apple.xpc.launchd[1] (org.calendarserver.agent): Service only ran for 1 seconds. Pushing respawn out by 9 seconds.
    (die Meldung wird alle paar Sekunden wiederholt...)


    Der Server stoppt also den Kalenderdienst immer wieder automatisch.

    Im Internet habe ich folgende Lösungsansätze gefunden:

    1) Die Datei: caldavd-system.plist (/Library/Server/Calendar\ und \ Contacts/Config/) mit einer alten Datei (als es noch funktionierte) aus dem Timemachine backup ersetzen
    > kein Erfolg, es ändert sich nichts

    2) Die nächste Idee war, den Server komplett neu aufzusetzen.
    Nur erweist sich das Zurücksetzen aller Einstellungen als schwierig. Wir haben versucht die App in den Papierkorb zu schmeißen, den Serverordner im System umzubenennen und dann die App wieder aus dem Papierkorb zurückzuholen und die Installation erneut durchzuführen, um das neu Laden der App aus dem Internet zu umgehen. Er übernimmt jedoch immer wieder alte Einstellung und die Fehlermeldung im Protokoll bleibt bestehen.
    Irgendwie auch doof, den ganzen Rechner von vorne neu aufzusetzen, nur um den Kalender irgendwie zum Laufen zu bringen...

    Hat vielleicht jemand noch eine Idee zu der Fehlermeldung?
    Ich freue mich über jede Idee!

    Liebe Grüße.
     
  5. RRider

    RRider Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.08.2009
    Hatte dasselbe Problem. Mir hat folgendes geholfen:
    Server App aus dem Programme Ordner in den Papierkorb gezogen. Server App Icon aus dem Dock gelöscht. App Store gestartet, Server App in 'gekaufte Artikel' gesucht und neu installiert. Server App gestartet und die gewünschten Services gestartet --> jetzt geht's wieder.
     
  6. CHD

    CHD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.04.2019
    Hallo alle,


    es kommt vor, dass der Kalenderdienst des MAC Servers nicht mehr funktioniert, bei WEBCAL mit der Meldung: der Admin kann den Kalenderdienst starten (hier: Server 5.2).

    In diesem Fall hilft es, eine Kopie der App 'Server' im Programmordner zu erstellen und den Server neu von dieser Kopie zu starten.

    Beim nächsten Mal kann man wieder das Originalprogramm starten.

    Der Server sortiert sich dann komplett neu.

    Der Kalenderdienst funktioniert danach wieder einwandfrei.

    Es empfiehlt sich, die Kopie für spätere Fälle im Programmordner zu belassen.

    Hilft deshalb auch bei anderen Absonderlichkeiten.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...