Mac OS Recovery bricht ab, Fehler 1008F

GerryZ

Neues Mitglied
Dabei seit
13.10.2015
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
2
Leider nicht. Die erste Möglichkeit bringt mich nicht weiter -> Fehler 1008F. Und die zweite auch nicht, da ich zuvor beide Macintosh Partitionen gelöscht habe...
 

lisanet

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
6.012
Punkte Reaktionen
6.424
Die richtige Tastenkombination hast du benutzt?

Edit:
Und der Punkt 2. bedeutet, doch, dass du in einem Browser deiner Wahl auf icloud.com gehen sollts. Du hast doch einen funktionierenden Browser, sonst könntest du hier ja nicht schreiben. Was soll also da nicht gehen?
 

GerryZ

Neues Mitglied
Dabei seit
13.10.2015
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
2
Control-Option-Re.Schift und Power für 10 Sekunden. Dann für min. 10 Sek Power.
Nach ein paar Sekunden erscheint aber schon der normale Start Sound....

Schreibe von einem anderen Mac Mini mit 10.12.6 und ohne Problemen....
 

lisanet

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
6.012
Punkte Reaktionen
6.424
Control-Option-Re.Schift und Power für 10 Sekunden. Dann für min. 10 Sek Power.
Nach ein paar Sekunden erscheint aber schon der normale Start Sound....

genau das ist falsch. Lies dir doch bitte nochmals das verlinkte Dokument von Apple durch.

du sollst eben nicht die SHIFT-Taste drücken, auch nicht CONTROL, sondern

CMD (Command) + ALT (Option) + R

dann Power einschalten und solange warten, bis die Kugel erscheint. Nicht für x Sekunden und nicht dann danach Power drücken.

Sollte das nicht funktionieren, dann kannst du doch die Schritte weiter unter machen. Da du ja einen funktionierenden Browser hast (vollkommen egal auf welchen Betriebssystem welchen Herstellers) kannst du doch auch icloud.com gehen und dann den Anweisung des verlinkten Artikels folgen und den Mac aus deinem Account nehmen.

Also lies bitte das verlinkte Dokument nochmal. So geht es dann auch.
 

GerryZ

Neues Mitglied
Dabei seit
13.10.2015
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
2
Danke für deine Unterstützung und die Tipps. Habe wohl etwas falsch verstanden.
Allerdings sollte es auch die Tastenkombination gewesen sein, die der Mensch im YT Video (https://www.youtube.com/watch?v=s3XZyvt_vac)
zum connecten verwendet hat.

In der Zwischenzeit ist das Recovering übers LAN geglückt. Allerdings auf 12.0.1.
Ursprüngliche Idee war aber eine saubere Installation auf 10.14.6.
Bin arg verunsichert, ob und wie ich das Thema noch einmal angehen soll/werde....
 

GerryZ

Neues Mitglied
Dabei seit
13.10.2015
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
2
Wer kann mir sagen, wie ich möglichst sicher wieder von 12.01 auf 10.14.6 komme, ohne wieder korrupte Firmware o.ä. zu bekommen?
Gibt es da einen sicheren Workaround?
 
Oben Unten