Mac OS Extended Journaled Groß/Kleinschreibung...?

applemacbookfan

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2008
Beiträge
565
Hab vor ein paar Tagen mein brandneues MacBook aus Spaß neuinstalliert...
Beim Mac OS X Installationsprogramm habe ich löschen und frisch installieren gewählt, dann kam die Frage ob die Festplatte Mac OS Extended Journaled oder Mac OS Extended Journaled Groß/Kleinschreibung formatiert werden soll..
Da mir Groß/Kleinschreibung vom Namen her so kam als ob man da Groß/Kleinschreiben kann und bei dem anderen nicht, hab ich Groß/Kleinschreibung gewählt...
Jetzt meckert FileVault dass man FileVault nur auf einem Mac OS Extended formatierten Mac Volume verwenden könne...

Was ist denn der Unterschied zwischen den beiden Dateisystemen?

Und wenn ichs richtig verstanden hab formatiert also Apple neue Festplatten nur mit Mac OS Extended Journaled ohne Groß/Kleinschreibung, right???
 

nggalai

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2006
Beiträge
1.476
Moin moin,

Und wenn ichs richtig verstanden hab formatiert also Apple neue Festplatten nur mit Mac OS Extended Journaled ohne Groß/Kleinschreibung, right???
Das hast Du richtig verstanden. Die Groß/Kleinschreib-Variante hat für Desktop-Systeme / Notebooks eigentlich nur Nachteile. Zum Beispiel lassen sich viele Adobe-Produkte damit nicht installieren (z. B. das aktuelle Photoshop Elements). Und dann das mit FileVault. Und so weiter.

Extended Groß/Kleinschreibung kann genau das: In einem Ordner z. B. „amarok“ und „Amarok“ und „aMarok“ als drei Dateien abspeichern. Wenn aber ein Programm von nicht-case-sensitive ausgeht, gibt’s Probleme.

Also auf Extended OHNE Groß/Kleinschreibung formatieren, dann sollte alles tuten. Das kann sich in den nächsten Jahren noch ändern, aber momentan? So hat man einfach weniger Streß.

Cheers,
-Sascha
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ShnikShnak und sisyphus

applemacbookfan

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2008
Beiträge
565
danke!
na toll jetzt wieder alle daten rüberbackupen und neu formatieren...
moment mal:
im installer von osx gibt es die option nur das betriebssystemneuzuinstallieren und alle daten und einstellungen bleiben erhalten.. aber dann wird nicht formatiert oder??
 

detto

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2007
Beiträge
3.183
Bringt dir aber keinen Vorteil.
Oder was wolltest du mit der Option erreichen?
 

applemacbookfan

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2008
Beiträge
565
ich wollte erreichen dass ich wieder extended journaled ohne großkleinschreibung hab...
 

Tensai

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Dazu muss man leider die Macintosh HD neu formatieren, sprich alles wird gelöscht. Eine andere Option als die Neuformatierung gibt es leider nicht. "Archivieren und Installieren" funktioniert nur, wenn man nicht neu formatiert.
 

MounirG

Mitglied
Mitglied seit
18.03.2007
Beiträge
22
aber komisch ist, dass wenn man schon filevault aktiviert hat und die daten nur übernimmt, kann man das auch auf einem datenträger, der mit Mac OS Extended (Groß- und Kleinschreibung und Journaled) formatiert wurde
 

Tensai

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Bei Filevault befindet sich der komplette Benutzerordner in einer Image-Datei, in welchem Dateisystem diese Image-Datei sich befindet ist da eigentlich egal, es ändert sich da nix am Dateisystem in der der Image-Datei.
 

bernostern

Mitglied
Mitglied seit
06.09.2005
Beiträge
30
Hi,

stehe gerade auch vor dem Groß-/Kleinschreibungs-Problem und wollte fragen, ob man Photoshop irgendwie dazu bringen kann, dass er auf einer anderen Partition (z.B. disk1s3), die "richtig" formatiert ist, installiert wird?
Der Fehler beim Installieren sagt ja auch noch man solle ein anderes Volume wählen.
LG
 

eMac_man

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
30.115
Hi,

stehe gerade auch vor dem Groß-/Kleinschreibungs-Problem und wollte fragen, ob man Photoshop irgendwie dazu bringen kann, dass er auf einer anderen Partition (z.B. disk1s3), die "richtig" formatiert ist, installiert wird?
Der Fehler beim Installieren sagt ja auch noch man solle ein anderes Volume wählen.
LG
Nein, kannst Du nicht. Denn es werden auch programmunterstützende Dateien auf dem Systemlaufwerk installiert.
 

bjoern07

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
5.290
>Hab vor ein paar Tagen mein brandneues MacBook aus Spaß neuinstalliert...

2 x installieren = doppelter Spaß!
 
Oben