mac mini mit dualscreen

J

joog

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.06.2006
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo an alle in diesem Forum

Bin durch das MacBook zum Mac gekommen und habe gefallen gefunden. Jetzt würde ich gerne meinen Desktop mit Dualscreen ersetzen aber einen G5 oder was auch immer empfinde ich als leichten Overkill für mich zuhause.
Jetzt würde ich mir gerne einen MacMini kaufen kann jedoch nicht auf meine beiden Screens verzichten. Nachdem ich keine direkte Antwort in diesem Forum gefunden habe, frage ich hier. Ich hoffe ich habe nirgends den Beitrag übersehen.

Ist es möglich, dass ich zwei Bildschirme haben kann mit einem MacMini?

Vielleicht hatte jemand erfahrung mit sowas.

Vielen dank im vorraus.
joog :D
 
Tensai

Tensai

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Punkte Reaktionen
582
Nein, man kann nur einen Bildschirm anschließen.
 
H

HGD.2000

Mitglied
Dabei seit
08.01.2004
Beiträge
261
Punkte Reaktionen
4
Der Mini hat nur einen grafischen Ausgang, klappt also nicht.

Deine Frage passt nicht zu Deiner Signatur. Dir reicht doch das MacBook. oder?
 
J

joog

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.06.2006
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
sehr schade:( Ist in aussicht, dass das geändert wird ?

LG joog
 
haescher

haescher

Mitglied
Dabei seit
23.10.2005
Beiträge
408
Punkte Reaktionen
2
joog schrieb:
sehr schade:( Ist in aussicht, dass das geändert wird ?

LG joog

glaub ich nicht, für was auch? An den Intel iMac kann man noch ne zweiten Monitor anschließen ... aber wie sieht das denn aus? :nono:
 
Tensai

Tensai

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Punkte Reaktionen
582
joog schrieb:
sehr schade:( Ist in aussicht, dass das geändert wird ?

LG joog
Ich würde sagen nein. :keks:

An den iMac kann man, wie wie beim MacBook, einen weiteren Monitor anschließen. Sonst bleibt halt noch der PowerMac, als echter, erweiterbarer Rechner.
 
padlock962

padlock962

Mitglied
Dabei seit
01.04.2006
Beiträge
716
Punkte Reaktionen
16
hat schon jemand rausgefunden, was das so kostet?
 
K

KoMic

Mitglied
Dabei seit
11.12.2004
Beiträge
116
Punkte Reaktionen
0
laut specs nur windoofs...
 
K

keeperX

Mitglied
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
70
Punkte Reaktionen
0
ab 125 euro... naja find ich recht teuer....
 
Tensai

Tensai

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Punkte Reaktionen
582
Es gibt da einen "kleinen" Haken:

Operating system Microsoft Windows XP, Windows 2000
 
st34Lth

st34Lth

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.01.2004
Beiträge
1.598
Punkte Reaktionen
83
Laut mactechnews Link von emmmmmmmi (zuviele "m" ?! :) ) gehts aber anscheinend auch am Mac ... - ich glaub er/sie hat die Links nicht umsonst reingestellt..

regards, Domi
 
N

NitroxX

Mitglied
Dabei seit
29.05.2006
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
3
joog schrieb:
Gibts hier jemanden der das in Verwendung hat ?

lg joog
Macinfo hat geschrieben, dass es an einem MacMini tut...

So sieht übrigens ein iMac mit Zweitmonitor aus:


Grüße Chris
 
Cornholiooo

Cornholiooo

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
1.278
Punkte Reaktionen
11
Nur so eine Idee. Wenn dir der Mini (Du nimmst ja sicher den DualCore) zu wenig grafische Ausgänge bietet. Dann kauf dir doch einfach einen PowerMac G5 DualCore mit ebenfalls 2x2GHZ im Refurbished Store (oder irgendwo neu), und daran kannst du dann deine Cinema Displays anschließen. Der G5 in der DualCore Ausstattung ist dann auch kein OverKill für dich. (Schlagt mich) Leistungstechnisch (CPU) sind beide ungefähr auf dem Datenblatt gleich anzusiedeln...

Refurbished Store (leider im Moment ohne PMs)
https://www.macuser.de/anzeigen/
https://www.macuser.de/anzeigen/
https://www.macuser.de/anzeigen/
 

Ähnliche Themen

nex86
Antworten
2
Aufrufe
218
Roman78
Roman78
bluju
Antworten
3
Aufrufe
204
dg2rbf
D
S
Antworten
21
Aufrufe
941
schpunk
S
R
Antworten
17
Aufrufe
416
tocotronaut
tocotronaut
M
Antworten
867
Aufrufe
30.603
lisanet
lisanet
Oben