1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac mini mit dem TFT

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von apfelbeißer, 26.02.2005.

  1. apfelbeißer

    apfelbeißer Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Könnt ihr euch ein Mac mini mit dem tft vorstellen http://www3.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=V2LI12&
     
  2. ach, vorstellen kann man sich vieles.

    Wenn es für deine Bedürfnisse reicht, why not?

    Wenn du mich nach meiner pers. Entscheidung frägst würde ich Dir sagen daß ich mir wahrscheinlich ein Apple Cinema Display dazu kaufen würde.


    Gruss

    Retrax
     
  3. apfelbeißer

    apfelbeißer Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    na ein 17 reicht mir eigentlich aus apple sehe zwar geil aus aber ganz schön teuer
    wollte nur fragen was ihr vom aussehen denkt passt das zusammen
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Display und Preis sind doch OK!
     
  5. Amiral

    Amiral MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    @ schasche in der Relation schon (Preis/Leistung)
    Nur wenn jemandem ein kleinerer Monitor ausreicht dann ist der Apllemonitor aus meiner sicht unverhältnissmäßig teuer (zu dem 17")

    @ Apfelbeißer:
    habe auch einen Monitor der Firma iiyama.. allerdings ein älteren Monitor.. und habe eigentlich nix zu beklagen
     
  6. apfelbeißer

    apfelbeißer Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    habt ihr nen anderen tft der nicht so teuer ist und trotzdem zum mac mini passen würde
     
  7. Kaiser

    Kaiser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    3.349
    Zustimmungen:
    0
    sieht ganz gut aus, bissi cinama d.-kopie, und iiyama ist doch auch wohl nicht verkehrt, und der preis ist wohl das kickende argument - warum nicht?
    wenn dir sienzehn zölle reichen, ist der doch gut!
     
  8. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.669
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt schon den ein oder anderen Thread dazu, verwende auch mal die Suche. Vielleicht findest du was klick
     
  9. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    4.756
    Zustimmungen:
    369
    Der 431s ist doch einer der billigsten brauchbaren 17"-TFT mit DVI, von daher kann man bei dem Preis nicht viel falsch machen.
    Ich wollte ihn mir eigentlich auch kaufen (allerdings die weiße, nicht die silberne Version), bin dann aber bei Ebay auf einen günstigen Eizo gestoßen, da hab ich natürlich zugegriffen.

    Also: für den Preis wirst Du kaum etwas besseres finden!

    Gruß, eiq
     
  10. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    7
    Der iiyama TFT ist ganz in Ordnung. Ich kenne es. Nachteilig ist nur, dass die Farben ziemlich schnell schlechter werden wenn man von unten schräg aufs Display schaut. Sonst ist das Display aber ziemlich gut. Die c't hat den letztes Jahr getestet und auch für gut befunden.

    Ein Nachteil, der mir aufgefallen ist, ist der sehr leichte Fuss. Um das Display zu neigen muss man mit einer Hand den Fuss festhalten.

    Ins gesamt aber ein ganz gutes Teil für den Preis. Allerdings ist kein DVI-Kabel dabei. Musst du also noch eines extra kaufen.