1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Mini - Welcher TFT ?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von reichr, 23.02.2005.

  1. reichr

    reichr Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    welche erfahrungen habt ihr beim mac mini mit welchen 19" tft ?
    bin auf der suche nach einem 19" für einen mac mini, nur weiß ich nicht welcher hier empfehlenswert is...

    bitte um eure hilfe ;)

    danke, lg
    chris
     
  2. Such nach mini und DVI, derzeit (Apple wirds hoffentlich richten) gibt es def. Probleme mit etlichen via DVI angeschlossenen Displays.

    macmini4ever
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Hallo und Willkommen im Forum

    Die suche gibt dir viele antworten.

    Und ich würde immer wieder ein Sony Mit X-black nehmen.

    Gruß
    Marco
     
  4. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    4.756
    Zustimmungen:
    369
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Wenn du nicht grade ein Fenster hinter dir hast oder eine andere sehr helle Lampe gibt es keine Problem.
    Ich bin völlig begeistert. :D in meiner Galerie kannst du sehen wie er steht. ;)
     
  6. bjbo

    bjbo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    82
    ...ansonsten würde ich einfach mal in einen MediaMarkt oder Saturn gehen (die haben halt viele TFTs aufgebaut) und schauen. Empfehlenswert sind auf jeden Fall Eizo (wenn auch nicht die billigsten), Samsung baut auch gute Monitore... einfach schauen und dann entscheiden. Ich habe hier einen LG L1811s (mit VGA) und bin auch sehr zufrieden, wie das Bild an einem Apple ist kann ich aber nicht sagen, weil ich erst im Sommer das Geld für den Switch zusammen haben werde (Spenden nehme ich aber gerne entgegen... ;) ).

    Oder was sagte Steve Jobs noch? "... 20" Cinema Display..." ;)
     
  7. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    2
    eben, ich hab hier auch einen im Einsatz...und das Fenster ist sogar rechts von mir. Und morgens finde ich die kostenlose Spiegelfunktionalität ganz praktisch ;)

    ciao
     
  8. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    4.756
    Zustimmungen:
    369
    Das mit MediaMarkt hab ich letzte Woche auch ausprobiert, leider wars nix, da die nur 10 verschiedene ausgestellt hatten, und die wurden auch noch mit 1024x768 betrieben. Lag aber wohl auch daran, daß die grad ein wenig umgebaut haben.

    Eizo und Samsung, die kann ich auch empfehlen.
    Ich hab mir diese Woche einen von Eizo geholt (17" für unschlagbare 250 Euro :D). BTW: Eizo bietet 5 Jahre Garantie!

    Gruß, eiq
     
  9. hellhound

    hellhound MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    hab gestern meinen neuen benq fp71e+ bekommen, der im gegensatz zu meinem alten (benq 767-12, wird gerade bei ebay verscherbelt) auch nen dvi eingang hat. hab auch schon mpegs ausprobiert, keine artefakte oder sonstiges, was hier schon beschrieben wurde, also mac mini geeignet. ausserdem ist benq recht grosszügig (analog und dvi kabel liegen bei, 3 jahre vorort garantie).
     
  10. reichr

    reichr Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    mhm, der schaut gut aus, halt dann in 19"