• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Kaufberatung Mac Mini M1 Anschaffung mehrere Fragen (Basisversion 256/8GB)

RealRusty

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2019
Beiträge
5.431
2560x1440 ist eine sehr gute Auflösung für einen 27 Zoll Monitor und sieht aus wie die standard Skalierung beim 5K iMac 27 Zoll nur mit weniger Pixeln.
Das ist bei weitem besser als FHD bei 27 Zoll. Da kann man locker damit glücklich werden und ist mehr als die Mehrheit hat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BSU

BSU

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.07.2013
Beiträge
196
@electricdawn Das Seltsame war, dass Windows am 1080p Monitor speziell Schrift gerade noch annehmbar scharf darstellen konnte und der Mini 2018 im Vergleich nicht. Erst dachte ich, ich bilde mir das vielleicht ein und habe dann recherchiert und ich habe es mir nicht eingebildet. Und, wie gesagt, war mit einem 4K Monitor am Mini 2018 alles super.

Das scheint aber auch eine recht subjektive Geschichte zu sein. Ich habe noch eine sehr gute Sehkraft und auf der Arbeit sitze ich an einem 32" 4K Monitor, zu Hause an meinem kleineren 27" 2560x1440 und trotzdem sehe ich deutlich, dass er nicht so gut und scharf auflöst.
 

CRen

Aktives Mitglied
Registriert
31.12.2003
Beiträge
2.707
Bereits vorhandene Hardware (harmoniert das)?

- 27" Asus VG27AQ 165Hz 1440p Monitor
- 3TB externe HDD WD, für Time Machine Backups
- 1TB externe SSD Samsung für Musik, Filme, Fotos usw., hier habe ich es am PC auch nie geschafft, mehr als knappe 40-50GB über die Jahre anzusammeln (fast nur Fotos und Videos und die sind auch alle in der iCloud gesichert).
- Logitech G502 Hero Maus (Kabel)
- Bose Companion 20 Lautsprecher

- Als Tastatur habe ich die Satechi Alu Mac Tastatur (Kabel) in der engeren Wahl, ich bevorzuge Kabel gegenüber Bluetooth/WLAN

Im Haushalt nutze ich sonst noch ein iPhone 12 Pro, ein iPad 2017 und einen Apple TV 4K.

Danke!

Ja, harmoniert definitiv.

Was den RAM angeht: Nach allem, was man so hört, ist der M1 ja wesentlich sparsamer mit RAM, insofern sind die 8 Gigabyte bei Deinem Anforderungsprofil vermutlich ausreichend.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BSU

typo2708

Mitglied
Registriert
05.05.2020
Beiträge
140
@BSU, ich habe einen 24“ 4K Monitor (LG UltraFine). Das Bild ist gestochen scharf, selbstverständlich auch keinerlei Ruckeln mehr wie zuvor beim mini 2018 mit UHD 630. Jetzt passt wirklich alles.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: BSU

BSU

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.07.2013
Beiträge
196
Vielen Dank für eure Tipps und Hinweise!

Heute wurde der Mac Mini in der Basisversion schon geliefert, ich habe ihn gerade zum Feierabend eingerichtet. Bis jetzt bin ich schon mal sehr angetan, auch mit meinem 1440p - Monitor keinerlei Probleme, ich kann ihn unter Big Sur sogar unter 144Hz betreiben, damit habe ich nicht gerechnet.
 
Oben