Mac Mini 2012 an 27 Zoll Monitor, Auflösung zu groß

justus

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge
409
Hallo,

ich habe an einen Mac Mini 2012 mit macOS 10.14 einen 27" Monitor HP 27fw mit einem HDMI Kabel angeschlossen. Nun wird mir aber nur eine maximale Bildschirmauflösung 1080p oder 1600x900 angeboten. Bei gedrückter alt-Taste und klicken auf Skaliert ist die Auswahl zwar größer, aber dennoch max. 1600x900. Damit ist der Bildschirminhalt natürlich viel zu groß.
Auch habe ich mal SwitchResX ausprobiert. Hier gibt es noch 1920x1200, was meinem Geschmack schon recht nahe kommt, allerdings sieht dann sie Schrift irgendwie matschig aus.
Jemand eine Idee, wie ich einer vernünftige Auflösung einstellen kann?

Danke und Gruß
justus
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
27.480
Probier mal ein anderes Kabel. Ist bestimmt zu alt.
 

justus

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge
409
Es lag dem neuen Monitor bei, ok, wie alt es ist, weiß ich dennoch natürlich nicht. Dann suche ich mal in meiner Kramkiste.
Versucht habe ich auch schon mit einem Kabel MiniDisplayPort auf HDMI, mit dem gleichen Ergebnis.
 

HäckMäc_2

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
4.385
Das ist ein full-hd-Monitor mit einer maximalen Auflösung von 1920 x 1080.
1080p ist also schon richtig.
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.10.2019
Beiträge
1.128
Über HDMI wirst Du am Mini 2012 nicht mehr erreichen.
 

justus

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge
409
Hm, aber dann habe ich nur eine größere (für mich zu große) Darstellung als vorher am 24". Ich hätte aber gern mehr Bildschirminhalt zur Verfügung. Ist das tatsächlich nicht möglich?
 

HäckMäc_2

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
4.385
Nicht über hdmi wirst Du am mini nicht mehr erreichen, sondern dieser Monitor kann nicht mehr.
Wenn Dein 24-Zoll-Monitor ebenfalls full hd kann, dann ist Dein Bild mit dem 27 Zoll full hd nun einfach nur größer. Sonst nix.
Du brauchst einen Monitor mit einer größeren Auflösung...
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
27.480
Stimmt, der hat nur 1080p. Mehr kannst du also nicht einstellen.
 

justus

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge
409
Ok, danke für die Infos. Dann also ein anderer Monitor. Sehr schade, da ich diesen HP optisch sehr ansprechend finde.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
27.480
Andere Mütter haben auch hübsche Töchter. Man sollte aber erst nach technischen Daten kaufen, dann erst nach Optik.
 

Fl0r!an

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.09.2015
Beiträge
4.370
Schöner Monitor, allerdings auch doppelt so teuer wie der HP.

Dieser wäre doch vermutlich ok? Preislich auch so an meinem Limit.
https://www.amazon.de/dp/B07DS2897H...1&ascsubtag=1bqx5joCvRtcx_4989FMqQ&th=1&psc=1
Was günstigeres als den oben verlinkten Dell würde ich in dieser Größe keinem empfehlen. Monitore in 27" mit brauchbarem Panel fangen eben erst bei ~300€ an.

Aus dem HP kommt sicherlich auch ein Bild raus, wenn das das Kriterium ist, wird er schon taugen. ;)