MAC Book Pro - Windows?

  1. outsrc

    outsrc Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Ich hab vor mir in den nächsten Monaten ein neues Notebook zuzulegen. Mittlerweile wäre ein MAC Book Pro für mich auch interessant.. Ich habe vor in die MAC Welt einzusteigen aber Windows will ich auf keinen Fall hinter mir lassen.
    Dh. wenn man auf diesem feinen MAC Book Pro Windows draufklatschen kann (wie ich gelesen habe soll das ja nur mit Vista funktionieren) wär das schon ne feine Sache..

    Hat da irgendwer schon was ausprobiert??


    Cu
    Georg
     
    outsrc, 21.01.2006
    #1
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen im Forum! :)

    Nein, das geht nicht! Jedenfalls noch nicht bzw. nicht offiziell. Mit Virtual PC kannst du aber Windowsprogramme am Mac nutzen, das wird mit den Intelprozessoren warscheinlich auch besser und schneller gehen, als bisher. Es gibt aber noch keine Intel-optimierte Version von Virtual PC.
     
    Sergeant Pepper, 21.01.2006
    #2
  3. Junior-c

    Junior-c

    Willkommen im Forum!

    Die Antwort auf deine Frage findest du hier: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=143082

    Der iMac hat ebenfalls den CoreDuo also kann man davon ausgehen, dass es auch auf das MacBook zutrifft. Und mit der Suchfunktion im blauen Balken findest du sicher noch zahlreiche Threads zu dem Thema. ;)

    Kurz: Nein es gibt keine Möglichkeit Windows zu installieren! :p

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 21.01.2006
    #3
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    H I L F E !

    ich lese nun schon zum weissnichtmehrwievieltenmale einen neuen thread zum thema läuft windows auf nem intel mac.
    kann man diese frage nicht langsam mal verbieten? oder auf die startseite des forums packen?
     
    nicolas-eric, 21.01.2006
    #4
  5. Charles_Garage

    Charles_Garage MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    1.910
    Zustimmungen:
    18
    Charles_Garage, 21.01.2006
    #5
  6. Gray

    Gray MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    wie soll den jemand ausprobiert haben ob Vista drauf läuft?
     
    Gray, 21.01.2006
    #6
  7. Pharell

    Pharell MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    8
    Wozu willst Du dir überhaupt nen Mac kaufen, wenn Du den mit Windows betreiben
    willst. Sowas ist und bleibt ein Rätsel für mich. Beim Kauf eines Mac geht es
    doch hauptsächlich darum, dass man ein besseres OS als Windows hat und nicht
    nur um das Look & Feel.
     
    Pharell, 21.01.2006
    #7
  8. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    das ist genauso wirr als wenn jemand nen porsche turbo kauft, dann aber seinen alten 16V motor ausm polo drin haben will...
     
    nicolas-eric, 21.01.2006
    #8
  9. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dir vorschlagen lieber einen PC-Laptop zu kaufen und Mac OS X zu emulieren, als umgekehrt.
     
    bebo, 21.01.2006
    #9
  10. outsrc

    outsrc Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ok - bevor ich gekreuzigt werde ein paar Hintergrundinfos.... *g*

    Es geht mir darum beides zu nutzen. MAC OS bietet einfach nen haufen nette Sachen und die Hardware ist auch schwer ok. Aber ich bin nun mal Softwareentwickler unter Windows - dh. ich komm halt ohne Windows nicht recht weit.
    Da ich aber nur ein Notebook kaufen will wirds entweder ein MAC wo dann hoffentlich Vista funktioniert, oder es wird ein Standardnotebook wo ich dann hoffentlich irgendwie MAC OS installieren kann. Die erste Variante wär mir am Liebsten...
    MAC OS in ner virtuellen Maschine hab ich schon probiert - kannst echt vergessen - wenn gar nix geht dann wirds wohl ein MAC Mini...

    Zur Frage wie das schon jemand das ausprobiert haben soll: Es gibt ne Build Version 5270 oder so - die schaut schon recht Beta mäßig aus. Aber ich hatte noch keine Gelegenheit sowas auf nem Intel MAC zu testen.

    cu
    Georg
     
    outsrc, 21.01.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MAC Book Pro
  1. maddin1979
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    533
    Dextera
    18.02.2017
  2. realschmendrik
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.139
    realschmendrik
    27.10.2014
  3. Appller89
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.570
    Ciccio
    08.09.2014
  4. Lucifor
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    564
    Lucifor
    02.08.2014
  5. pfeilg
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.895