Lüfterset von Verax ab nächster Woche lieferbar

Daenzer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
484
Ich hab heute mit Verax telefoniert und die Lüftersets werden ab Anfang nächster Woche ausgeliefert! :) Ich hab eben gleich mal den Umrüstsatz für Prozessor und Netzteil bestellt. Zusammen aber 245? :( Ich hoff mal, dass es sich lohnt, denn der Austauschlüfter von peanut-it ist auch nicht so das Wahre und der wird wohl auch wieder zurück gehen. Hat von euch noch jemand vor das ganze zu bestellen?
 

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
Ist der Preis incl. Einbau oder kommt der noch obendrauf?

Cheers,
Tom
 

Daenzer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
484
Preis ohne Einbau. Ich hab bei den beiden Shops angerufen, wo es ihn ab nächster Woche gibt und das ist der reine Preis für die Teile. Wenn man das Zeugs eingebaut haben will muss man den Rechner vorbeifahren und es machen lassen, ansonsten selbst Hand anlegen ;)
 
L

Lynhirr

Froh!

Kinders, da bin ich aber froh, das ich den flüsterleisen iMac habe. ;)

SCNR

Lynhirr
 

Daenzer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
484
@Dylan

Wenn sie Kieselsteine nehmen würden wäre ich durchaus glücklich darüber :D Leider ist das die einzige Möglichkeit den PowerMac hier leise zu kriegen, ohne dabei den Hitzetod der CPU's zu riskieren...
 

dylan

Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
6.445
uffz

...satter Preis!

Was macht dein Display? Verfolgst du die Lieferung (geologisch) über die Tracking-Nummer von UPS? ;)
 

Christen

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2003
Beiträge
889
Das ist doch zu viel des Guten! Und die Garantie?
Ausserdem muss man dann die Festplatte auswechseln, damit man dann gar nichts mehr hört.. :D
Dann ist es aber zu still und man erleidet an einem Ohrensausen ...:D
 

Daenzer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
484
Display: Bei cyberport ist es nicht mehr lieferbar, und so hab ich jetzt neu bei gravis bestellt, wo es sogar 50? billiger war :D Dafür hab ich mir dann ein USB-Druckerkabel und WarCraft 3 gegönnt :)

Wegen dem Preis: Klar ist es happig, aber es ist auch verdammt viel dabei: Komplett neuer CPU-Kühler, zwei Lüfter für den Kühler, Abdeckhaube zur Umleitung der Luft nach draußen, 80er Hauptlüfter, Einbaublende für's Netzteil, zwei Netzteillüfter und Temperatursonden für selbige. Garantie geht aber leider flöten... :(
 

mj

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.743
Auch wenn die Rechner danach superleise sind (hab's selber gehört), 250 Euro ist das auf keinen Fall wert.
 

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
ich werde wohl in den sauren Apfel beissen - bin echt genervt von dem Krach unter meinem Schreibtisch. Ich habe iTunes schon in meinen Startup Folder gelegt da ich ohne Musik kaum am Rechner arbeiten kann.

Nach meiner Information ist der Selbsteinbau des Verax Set's aber nicht so ohne weiteres moeglich. Zumindest der Austausch der PSU Luefter soll laut Verax 'nur von erfahrenen Fachleuten durchgefuehrt werden'.

Ich habe gestern mit MacIt in Muenchen gesprochen. Die sind auf der Verax Haendler-Liste aber konnten mir noch keinen Preis nennen (soll naechste Woche erst von Verax bekannt gegeben werden).

Cheers,
Lunde
 

Daenzer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
484
Bei pcsilent und intos steht das ganze schon auf der Liste und die Vorbestellung ist gestern von mir rausgegangen. Das ist zwar schweinisch viel Geld, aber ein Grund warum ich zum Mac gewechselt bin ist der, dass ich endlich was leises als Rechner haben will ;)

Netzteil ist auch nicht so wild, weil ich schon zwei Netzteile "leise" gemacht hab, nur das mit dem Temperatursensor muss ich mir dann wohl etwas genauer angucken :D
 

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
@daenzer,

auf G4Noise gibt es den ersten Erfahrungsbericht von Thomas, (einem der Initiatoren von G4Noise) der sein Kit schon von Verax eingebaut bekommen hat. Vor allem der neue heatsink scheint nicht gerade easy zum einbauen zu sein. In einer weitern mail von ihm sind erste Photos vom kompletten Kit.

@Christen

wegen der Garantie mache ich mir weniger Sorgen. Wer hindert mich daran, den Rechner wieder in seinen Ursprungszustand zu versetzen, sollte der Garantiefall eintreten? Ist zwar ein bisschen Arbeit aber so oft sollte das hoffentlich nicht vorkommen.

Cheers,
Lunde
 

Daenzer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
484
Nunja, als ich noch richtig aktiv an meiner Dose geschraubt hab, ist ungefähr alle zwei Wochen ein neuer Kühlkörper draufgekommen, von daher bin ich da ein bisschen geübt :D Ich hoff mal dass das Teil Anfang nächster Woche da ist und ich WC3 ohne Lüfterlärm zocken kann :D
 

pit rok

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2003
Beiträge
61
Ist das Euer ernst?

So'n Schweinegeld auszugeben für etwas was Apple verbockt hat?
Ihr solltet dann alle aufhörn zu Jammern und in Zukunft alles mitmachen was Apple Euch vorsetzt.
Ich denke Steve Jobs wird sich zufrieden zurücklehnen, sein Geld zählen und denken, die Spinnen die User!
Ich für meinen Teil werd auf den neuen Power-Mac warten in der Hoffnung, dass dann kein Staubsauger unter meinem Tisch steht!

Cu Pit
 
L

Lynhirr

Falsches Bild

Original geschrieben von pit rok

Ich denke Steve Jobs wird sich zufrieden zurücklehnen, sein Geld zählen und denken, die Spinnen die User!
 

Ich denke, da hast du ein etwas falsches Bild von SJ. Ich empfehle den Film "Die Silicon Valley Story". Da bekommt man einen ganz guten Einblick in das was Steve antreibt.
Und es ist weiß Gott kein Hochglanzbild. Auch über seinen Lieblingsfeind Bill Gates und ihr Verhältnis kann man da erfahren.

Es grüßt

Lynhirr
 

Christen

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2003
Beiträge
889
Kann jemand sagen wie laut das Teil im Dauerbetrieb wirklich ist?
(Erfahrungsbericht.)
Das kriegt man doch mit normalen leisen Lüftern auch hin.
Das Gehäuse wird ein wenig wärmer aber sonst kein Problem. Oder?
 

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
Leider Falsch - Apple hat, nachdem die G4Noise Inititiative massiven Druck ueber das Internet ausgeuebt hat, das Netzteil und einen 120mm Luefter als Austauschset an jeden interessierten Dual MDD (nicht FW800) Kauefer geschickt (fuer Schlappe 29,- Euro. Wer schon mal ein Netzteil im Austausch gekauft hat, weiss was so was normalerweise kostet)

Leider hat die Aktion nicht den Gewueschten Erfolg gehabt. Der Rechner ist zwar etwas leiser geworden, aber nach wie vor zu laut. Die Loesungen von Peanut und anderen Anbietern, die ueberwiegend Pabst Luefter einsetzten, sind auch nicht wirklich leise.

Wenn du an Messergebnissen Interesse hast, dann schau mal bei www.verax.de nach. Da gibt es einen schoenen Vorher/Nachher Vergleich. Wieviel Unzufriedenheit Apple mit den Rechnern bei den sonst doch sehr loyalen Mac Usern ausgeloesst hat ,kannst du bei http://www.g4noise.com eindrucksvoll sehen. Da gibt es auch die unglaublichsten Eigenbau Loesungen zu bestaunen.

Mir jedenfalls sind die 250,- Euro nicht zu viel. Und Steve bekommt sie ja nicht, sondern eine kleine innovative Firma aus dem Schwaebischen.

Cheers,
Lunde
 

pit rok

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2003
Beiträge
61
Ich geb Euch durchaus recht,
in dem ein oder anderen Punkt, aber wie schön wäre es, wenn wir uns alle zurücklehnen könnten und denken würden, wie schön leise kann ein Rechner sein!
Das sollte doch auch Steve Jobs ein Antrieb sein und dann würden wir hier nicht alle über dieses leidige Problem diskutieren!
Ich selbst hab noch keinen, aber ich arbeite schon seit Jahren mit nem Mac und wollte mir auch die letzte Power-Mac Generation kaufen, aber bei dem Krach hab ich lieber verzichtet, ich weiß wovon ich rede, denn in unmittelbarer Nähe steht dieses laute Monstrum, selbst mit dem Apple-Umbau ist das alles andere als leise!
Aber wie gesagt, werd erstmal abwarten bis der nächste Power-Mac rauskommt...
dann werden wir ja sehn!

Cu Pit
 

Daenzer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
484
Ich hab mich jetzt so lange auf meinen Mac gefreut und wollte auch schon so lange wechseln und bin jetzt SOOO ( :D ) glücklich mit ihm, dass ich meine letzten Euronen noch in das Lüfterkit versenk und dann endlich Ruhe hab (im wahrsten Sinne des Wortes). Hochleistungskühlsysteme im PC-Bereich, die gut kühlen und gleichzeitig verdammt leise sind kosten auch um die 200 Euro, von daher... Ich denk mal dass Dienstag versendet wird und das ganze hoffentlich noch Mittwoch kommt, da ja dann erstmal Feiertage sind :(