Logitech MX Keys verbindet sich nicht mit meinem Macbook Air M1

nihatkaan

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
28.04.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Community,

dies ist mein erster Beitrag, ich hoffe das ich alles richtig mache.....

So nun zu meinem Problem: Ich habe mir vor kurzem MX Keys für den Mac bestellt ebenso habe ich auch die Maus von MX anywhere 2.
Ich schaffe es einfach nicht ohne den USB Adapter die Tastatur mit meinem Macbook zu verbinden über Bluetooth. Bei der Maus hat es sofort geklappt und sie funktioniert wie eine 1.

Jedoch macht mir die Tastatur Probleme. Ich habe auch das Programm von Logi runtergeladen, die Maus ist dort auch zu sehen, aber die Tastatur? Vergebens.

Jedesmal wenn ich mich verbinden möchte mit der Tastatur kommt folgende Meldung auf meinem Mac.

Bildschirmfoto 2021-04-28 um 13.07.30.png


Könnt ihr mir sagen was ich machen muss? Ich habe kein anderes Gerät in der nähe was mal mit dem Mac verbunden war.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.570
Punkte Reaktionen
13.561
Die Zahl auf der Tastatur tippen, damit gekoppelt wird.
Noch nie ein BT Gerät benutzt?
 

nihatkaan

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
28.04.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
@oneOeight @Tommac187

Danke für die schnelle antwort nur ich glaube ihr habt den Text oben im Bild nicht gelesen. Ich soll den Code auf einer entfernten Tastatur eingeben, nur habe ich keine andere hier.... und ich kann den Code trzd nicht eingeben am MX kann da tippen was ich will nix passiert....
 

efx

Mitglied
Dabei seit
21.01.2005
Beiträge
904
Punkte Reaktionen
351
Code auf der Logitech Tastatur eingeben und Enter/Return Taste drücken. Wenn das nicht klappt würde ich sagen das der Bluetooth Chip in der Tastatur eine Macke hat.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.570
Punkte Reaktionen
13.561
Danke für die schnelle antwort nur ich glaube ihr habt den Text oben im Bild nicht gelesen. Ich soll den Code auf einer entfernten Tastatur eingeben, nur habe ich keine andere hier.... und ich kann den Code trzd nicht eingeben am MX kann da tippen was ich will nix passiert....
Doch, hast du richtig gelesen?
Da steht MX hat die Anfrage gestellt.
Die Zahl eingeben und Enter drücken.
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
2.820
Punkte Reaktionen
1.506
Willkommen bei MacUser!

Der Text auf dem geposteten Bild ist doch eindeutig: Auf der MX den Code eingeben!
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
9.920
Punkte Reaktionen
4.323
Hi,
dieses Verfahren ist bei externen Bluetooth Tastaturen ganz normal, bei der ersten Koppelung.
Franz
 

sixtees

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.12.2008
Beiträge
1.161
Punkte Reaktionen
837
Habe gerade mal zum probieren meine MX Keys ans MBP M1 gekoppelt. Auch ohne Logi kein Problem. Den Code einfach auf der MX eintippen und fertig.
 

mecknamara

Registriert
Dabei seit
27.04.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ich muss nihatkaan leider recht geben. Man kann den Code so oft in die Tastatur eingeben bis man blau wird – da passiert gar nichts. Und zwar auf meinen beiden Rechnern (iMac und MacBook). Ich hatte schon eine rund einstündige Session mit dem Apple-Support zu dem Thema. Der sehr freundliche und hilfsbereite Apple-Mann hatte Zugriff auf meinen Rechner, ist in das System meines Rechners gegangen und hat es dann irgendwann hinbekommen. Vermutlich hat er irgendwie die Code-Funktion desaktiviert. Leider funktionierte dann auf Rechner 2 der kleine Empfänger nicht, und ich habe die Tastatur getauscht. Die neue aber hat jetzt das selbe Problem. Keine Verbindung über Bluetooth, statt dessen Code-Vorgabe. Den gibt man ein, nix passiert. Neuer Code, dasselbe Ergebnis. Ich glaub, ich gebe auf.
 

mecknamara

Registriert
Dabei seit
27.04.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ich habe noch mal nachgeschaut, was der Apple-Support mir geschickt hat. Vielleicht kann jemand mit dieser Info etwas anfangen:

Bildschirmfoto 2022-04-27 um 22.31.39.png
 

MacKaz

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.01.2020
Beiträge
2.673
Punkte Reaktionen
1.675
Solltest nicht eher Du damit etwas anfangen können und die verlinten Schritte ausführen?
Die sind recht gängig und vermutlich den meisten hier bekannt - wem nicht, der kann allerdings mit Links in Screenshots sicher adhoc nicht so viel anfangen ;)
Ob das bei diesem Problem hilft, kann ich aber nicht einschätzen.
 

Pinky69

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
3.776
Punkte Reaktionen
730
ähhh , hast du die Tastatur auch "eingeschaltet" ?
 

sailingHobbit

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
6.426
Punkte Reaktionen
1.642
ähhh , hast du die Tastatur auch "eingeschaltet" ?
Das wird wohl so sein, sonst würde die bei den Bluetooth Geräten nicht auftauchen.

Wichtig ist, dass man beim Verbinden wirklich einfach nur die angezeigten Ziffern (vermutlich auch nur über die Ziffernleiste und nicht über den Num-Block) eingibt und danach Enter drückt.
 

DonWooky

Neues Mitglied
Dabei seit
23.04.2022
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
2
Hallo

Ich hatte das gleiche Problem.

Logitech Dongle einstecken Taste "2" (F14) drei Sekunden gedrückt halten bis die Tastatur in Bluetooth erscheint.
Verbinden drücken und danach den Code auf dem Schirm auf der Tastatur eingeben und Enter drücken.
Die Buttons im Bild oben (Verbinden, Abbrechen, Dieses Gerät ignorieren) sehe ich nicht.
Weiss nicht voran das liegt.

Gruss
 
Oben