Leopard nach Festplattenumbau installieren???

Diskutiere das Thema Leopard nach Festplattenumbau installieren??? im Forum Mac OS X & macOS.

  1. Don Martin

    Don Martin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.05.2004
    Hallo,

    Ich habe meinem alten PB G4 eine neue Festplatte spendiert und möchte auf das Powerbook nun Leopard installieren. Leider spuckt das Powerbook beim Booten mit "C" die Leopard Dvd immer sofort aus, kann es also nicht von Dvd installieren.
    Geht das irgendwie über den Target Modus über einen anderen Mac oder muss ich erst die frische Platte im Powerbook formatieren?

    Schönen Gruß

    Der Don
     
  2. Don Martin

    Don Martin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.05.2004
    Noch eine Überlegung: Würde es funktionieren, wenn ich erst das alte Osx (10.3) auf das Powerbook installiere und dann das Update auf Leopard mache?
     
  3. declaration

    declaration Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.09.2007
    Ist das PB G4 überhaupt von Apple freigegeben für Leo
    Was für ein Model ist es den?

    Es muß mindestens einen PowerPC G4 (867MHz or faster) sein
     
  4. benjii

    benjii Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Noch was: Was für eine DVD ist es? Grau oder schwarz?
     
  5. Don Martin

    Don Martin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.05.2004
    Hallo, es ist ein PB G4 1,33, da sollte der Leopard eigentlich reinpassen. Es ist die Retail Dvd, also schwarz.
     
  6. declaration

    declaration Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.09.2007
    Stimmt! War auch auf der liste
     
  7. declaration

    declaration Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.09.2007
    mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmh
     
  8. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    Ist die DVD dreckig, verkratzt, lässt sie sich auf nem anderen Rechner lesen? Mein MacBook mag beispielsweise meine Windows CD manchmal nicht (kann ich auch verstehen :D) und wirft die beim booten immer raus.
     
  9. Don Martin

    Don Martin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.05.2004
    Wieso spuckt das Powerbook denn die Dvd immer aus, ich habe von der Dvd bereits das Macbook meiner Freundin installieren können, mag das G4 vielleicht keine Dual Layer Dvd's?
     
  10. benjii

    benjii Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Probier' doch mal mit der Original-CD des Powerbooks zu booten. Dann die Festplatte formatieren und danach Leo installieren.
     
  11. Don Martin

    Don Martin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.05.2004
    ok, ich hoffe da reicht die Erste der beiden cd's aus, die Zweite finde ich nämlich leider nicht mehr....
     
  12. Don Martin

    Don Martin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.05.2004
    so platte ist nun formatiert auf dem alten PB aber wie kriege ich den Leoparden nun drauf? Kann ich die Leopard Dvd einfach mit Toast kopieren, vielleicht klappt es ja mit einer anderen Dvd?
     
  13. benjii

    benjii Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    02.03.2005
    versuch' doch mal jetzt mit der Leo-DVD zu booten...
     
  14. Don Martin

    Don Martin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.05.2004
    das würde ich ja gerne aber die Dvd will das Powerbook nicht lesen und spuckt sie wieder aus. Mein Macbook Pro mag die Dvd, kann ich irgendwie über das Macbook Pro auf das Powerbook installieren?
     
  15. benjii

    benjii Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Hmmm. Schwierig. Für das Macbook Air gibt's ja so Tool. Aber klappt das auch bei anderen Apple-Books? Ich glaube nicht. Wenn du schon ein System auf dem Powerbook hättest, könntest du versuchen, die Leo-DVD per Systemeinstellungen oder vielleicht mit Hilfe anderer Tools zu booten.
     
  16. Don Martin

    Don Martin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.05.2004
    ich glaube es liegt an der Dvd, mein MacBook Pro hat gerade auch 3 Versuche gebraucht die Dvd zu lesen. Werde mal versuchen per Toast eine Kopie auf einen Dual Layer Rohling zu machen und es dann morgen noch mal veruschen, muss erst einen Rohling kaufen.

    lg

    Der Don
     
  17. benjii

    benjii Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Kratzer? So eine DVD hatte ich auch mal. Ärgerlich.
     
  18. benjii

    benjii Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Ein Kumpel hat es mir damals rauspoliert. Hat ziemlich gut geklappt.
     
  19. Don Martin

    Don Martin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.05.2004
    ne kein kratzer auf der Dvd, ist eine Imagekopie von der Originaldvd auf einem Dvd+ Rohling, scheint das Powerbook nicht zu mögen....
     
  20. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.430
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Starte das PB im Target Modus an deinem MBP und installier so ;)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...