Leertaste erzeugt Zeilenumbruch

$Bill

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.12.2005
Beiträge
180
Hallo +
die +
Leertaste +
erzeugt +
Umbruch +
wie +
wieder +
rauskommen +
aus +
diesem +
Modus +
ke
Dan
 

$Bill

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.12.2005
Beiträge
180
Ja, +
hilft +
nicht
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-11-08 um 12.23.53.png
    Bildschirmfoto 2021-11-08 um 12.23.53.png
    84,2 KB · Aufrufe: 25

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.655
Um welchen Rechner mit welchem System geht es denn genau?

Funktioniert eine andere (externe) Tastatur?
 

lisanet

Aktives Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
4.995
Tastenküruel eventuell definiert für die Leertaste? Sowas wie das + Zeichen? und dann hast du einfach noch schnell Return dazu gedrückt?
 

$Bill

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.12.2005
Beiträge
180
gestern +
Tastatur +
nass +
geworden.
Probieregleicheineandere
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-11-08 um 12.26.40.png
    Bildschirmfoto 2021-11-08 um 12.26.40.png
    85,4 KB · Aufrufe: 24

$Bill

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.12.2005
Beiträge
180
Jetzt andere Tastatur am Start. OK scheint wohl daran zu liegen. Mist. Kann man die verrückte Tastatur wieder reparieren? ich bilde mir ein, dass sie gar nicht viel abbekommen hat. Vielleicht lässt sie sich ja aufschrauben und ausdnsten. mal schauen .
Herzlichen Dank fr das schnelle Feedback
 

$Bill

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.12.2005
Beiträge
180
Ich habe an eine fatale Tastenkombination als Ursache gedacht und nicht, dass ein wenig Feuchtigkeit solche gravierenden Folgen hat. Sorry fr die Verwirrung
 

$Bill

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.12.2005
Beiträge
180
Oh je, die nachhaltige apple Tastatur. Keine sichtbaren Schrauben zum öffnen der Tastatur. Werde sie mal in die Nähe der Heizung legen in der Hoffnung, dass sich vielleicht doch etwas tut. Gut, dass ich meine alte Mac Tastatur vom Drittanbieter Key Sonic noch habe. ie hat einen angenehmeren Tastenanschlag. Muss wierder etwas umdenken, da etwas anders belegt.
 

$Bill

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.12.2005
Beiträge
180
1,5 Std. später et voila. Tastatur funzt wieder. Ausdunsten auf dem Heizkörper hat dann doch geklappt. Boomer never give up.
Nochmals danke sehr für das prompte feed back
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
28.712
Behalte es im hinterkopf. Korrosion kann auch zu Schäden führen die später (wieder) auftreten.

Also wenn die tastatur in ein paar Monaten wieder spinnt erleichterte es die Fehlersuche um mehrere Seiten hier im Forum, wenn du dir merkst das sie mal nass geworden ist.

Ich würde also dringend empfehlen einen Tesastreifen auf die Unterseite zu kleben und da mit einem Edding "Wasserschaden" draufzuschreiben....
 

$Bill

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.12.2005
Beiträge
180
Behalte es im hinterkopf. Korrosion kann auch zu Schäden führen die später (wieder) auftreten.

Also wenn die tastatur in ein paar Monaten wieder spinnt erleichterte es die Fehlersuche um mehrere Seiten hier im Forum, wenn du dir merkst das sie mal nass geworden ist.

Ich würde also dringend empfehlen einen Tesastreifen auf die Unterseite zu kleben und da mit einem Edding "Wasserschaden" draufzuschreiben....
Guter Rat. Mache ich
 

viento

Mitglied
Registriert
07.09.2005
Beiträge
335
Mein iPhone 6 wurde vor etlicher Zeit von meiner Frau in der Waschmaschine in meiner Hose mitgewaschen.
Das gute Stück funkte danach leider nicht mehr. Sogar mit Salz im Plastikbeutel und Wärme ging nichts mehr, auch die
gebuchte fachmännische Untersuchung mit Auseinandernehmen brachte außer der Kosten von einem Fuffi nichts.
Wahrscheinlich lag die Ursache in den hauchdünnen Leiternbahnen und dem sehr gut leitfähigem Waschwasser...
Die Leiterbahnen in der Tastatur sind wohl beruhigend dicker und widerstandsfähiger.;)
 
Oben Unten