Leere CD wird ausgeworfen

ArchiVentura

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.03.2004
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Hallo

Habe hier ein OS X 10.3.9 am laufen. Wenn ich nun eine leere CD einlege, wird diese nach einigen Sekunden wieder ausgeworfen. In den Systemeinstellungen ist unter Aktion aber "Finder öffnen" ausgewählt, womit die CD doch als Symbol auf dem Desktop angezeigt werden müsste.

An was könnte das liegen?

MfG Simon
 

GeistXY

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.03.2003
Beiträge
1.088
Punkte Reaktionen
23
Hallo,

meistens deutet das auf einen defekten Rohling hin.
Könnte aber auch sein, das der Brenner kein von
Apple ünterstürzter Brenner ist, dann müßte PatchBurn helfen.

Gruß

XY
 

ArchiVentura

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.03.2004
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Oder man war einfach zu doof um nicht zu merken, dass es sich nicht um einen Brenner handelt ;-(
 

Spike

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.09.2003
Beiträge
15.679
Punkte Reaktionen
146
ArchiVentura schrieb:
Oder man war einfach zu doof um nicht zu merken, dass es sich nicht um einen Brenner handelt ;-(

rotfl



Sorry, aber ist es nicht Dein eigener Rechner?! ;)
 

ArchiVentura

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.03.2004
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Nein, nur einer von vielen MACs in einem Betrieb, bei welchem ich arbeite.
 

gerdo

Mitglied
Dabei seit
28.06.2005
Beiträge
170
Punkte Reaktionen
0
Ging mir neulich auch so, und ich habe nur zwei.... Schähm...
 
Oben Unten