lädt er nun oder lädt er nicht

MOM2006

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.09.2011
Beiträge
944
das optimierte laden von big sur scheint schon was lustiges zu sein. vor allem das os selbst ja auch.

lädt er nun den akku oder nicht?

1616522590964.png

checken die auch dinge bevor sie auf die allgemeinheit losgelassen werden? der eine teil vom os sagt nein lädt nicht, der andere teil ja lädt. laut systeminfo wird auch nicht geladen. laut coconut battery schon. und das hat ja jetzt eher nix mit chemie im akku und wasserstandsanzeigen zu tun. das ding wird doch selbst ermitteln können ob das ladegerät nun strom in den akku pumpt oder nicht.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
48.878
Lädt nicht. Die 5 Watt sind der aktuelle Verbrauch.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.799
Ich habe mir früher auch einen Kopf um Akkus gemacht; Voodoo angewendet, um möglichst den Akku zu schonen; Prozentwerte verglichen; Meinungen eingeholt … Hat es irgendwas gebracht? Nein. Was aber etwas gebracht hat: Sich frei zu machen von diesem ständigen Denken an den Akku. Das befreit einfach so sehr.
Lehn dich zurück und genieße dein Gerät.
 

MOM2006

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.09.2011
Beiträge
944
Lädt nicht. Die 5 Watt sind der aktuelle Verbrauch.

ok warum sollt er strom vom akku verbrauchen, wenn er doch am netzteil klemmt? vor allem wenn ich das netzteil ziehe, ändert sich bei coconut battery ja auch der text von charging auf discharging with
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
7.755
Hi,
weil das nur ein Ladegrät ist und kein Netzteil.
Franz
 

MOM2006

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.09.2011
Beiträge
944
Lehn dich zurück und genieße dein Gerät.
mach ich eh. die zahlen und der füllstand sind mir ja mal egal. mir gehts ja nur darum zu verstehen was er nun wirklich macht oder nicht, weil zig tools konträre sachen melden. ja selbst das os selbst wenn man den screenshot betrachtet.
nachdem ich aber wieder den üblichen kriechstrom merke, geh ich mal davon aus, dass das netzteil was reinpumpt. werd morgen mal den stecker wechseln. das ist ja auch eine unart
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
48.878
ok warum sollt er strom vom akku verbrauchen, wenn er doch am netzteil klemmt? vor allem wenn ich das netzteil ziehe, ändert sich bei coconut battery ja auch der text von charging auf discharging with
Es ist eine "Erhaltungsladung" damit der aktuelle Verbrauch vom Laptop ausgeglichen wird. Der Akku wird ja nicht entkoppelt. Der läuft immer mit. Also versorgt das Ladergerät den Mac mit der aktuell benötigten Energie. Das Akkuladung verbraucht wird habe ich ja nie geschrieben.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
7.755
Hi,
viele User machen sich viel zu viele Gedanken rund um den Akku, einfach die Rechner benutzen, alles andere ist Unwichtig.
Franz
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.799
Das Netzteil, Ladegerät oder wie man es auch immer nennen will kann allein den Energiebedarf des Rechner in Spitzenlasten nicht abdecken. Deswegen wird der Akku nie völlig getrennt. Die Grenzen zwischen laden und nicht laden sind da so fließend …
 
Oben