Lacie ext. HD statt 2 TB nur 500 MB

dylan51

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.04.2013
Beiträge
389
Hallo Community,
eine neue externe Festplatte von Lacie zeigt bei mir in den Informationen statt der vorgegebenen 2 TB nur 577,8 MB Kapazität an. Anfangs hielt ich das für ein Mißverständnis, aber nach Erster Hilfe und Löschen im FPDP kam eben dieses Ergebnis zustande.

Habe ich einen Fehler gemacht oder ist die Platte ein schlechter Scherz? Sie läßt sich auch nicht partitionieren. Nachdem ich mit Thunderbolt-Platten keine Erfahrung habe, warte ich gespannt auf Antworten, Tipps usw.

Vielen Dank vorab!
 

tubo

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
284
Bitte Darstellung auf 'Alle Geräte einblenden' [mit Command-2], dann in der linken Geräteliste das Lacie-Laufwerk anklicken, dann vom rechten Teil ein neues Foto. Dort kann man die Gesamtgröße des Laufwerks sehen.
 

dylan51

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.04.2013
Beiträge
389
Tut mir leid, ich bin ein Idi… Unter "Ähnliche Themen" habe ich eben die Lösung entdeckt. Da hätte ich mich schön blamiert bei der Rückgabe.
Nichtsdestoweniger danke für die Unterstützung.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.652
Dann schreib die Lösung auch hier rein, damit der Thread einen Sinn macht.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.652
Das zu beantworten ist Sache des TE.

Mir ist schon klar dass er auf der ersten (Tools) Partition rumgegurkt hat, aber es ist immer wieder ärgerlich wenn Leute eine Frage stellen und die Antwort schuldig bleiben.

Der Thread wird per Suchmaschine gefunden, jemand hofft auf eine Antwort und tada, ätsch, ich habs rausbekommen, sag aber nicht was war...
 

dylan51

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.04.2013
Beiträge
389
Mit der Darstellung "Alle Geräte einblenden" im FPDP lag die Lösung auf der Hand. Korrekte Anzeige der Kapazität und die Möglichkeit der Partition stachen sofort ins Auge.
Was nach wie vor rätselhaft ist, ist die Info unter "Gehe zu". Auch hier wurde nur die kleine von mir genannte Kapazität angegeben. Doppelter Grund also für Verwirrung.
 

dylan51

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.04.2013
Beiträge
389
aber es ist immer wieder ärgerlich wenn Leute eine Frage stellen und die Antwort schuldig bleiben.
Bitte um Nachsicht. In der Freude über die Problemlösung habe ich den legitimen Anspruch des Forums nicht berücksichtigt. Und war heilfroh, daß ich mein Backup starten konnte.