Kratzer auf touch-Display

Diskutiere das Thema Kratzer auf touch-Display im Forum iPod.

  1. Alster

    Alster Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Hi,

    habe gerade festgestellt, dass ich einen dicken, fetten Kratzer auf dem Display meines iPod Touch habe :( - Ob man den wohl wegpolieren kann? Und wenn ja, womit? Echt toll, hinten habe ich keine Kratzer, wegen Folie und vorne sollte er ja angeblich so resistent sein :rolleyes: ...

    Naja, werd`s überleben, aber vielleicht habt ihr ja nen Tipp.
     
  2. JB27

    JB27 Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Hi,

    wenn du da an die berühmten Handydisplay-Polituren denkst, dann lass dir folgendes gesagt sein:Solche Polituren füllen den Kratzer nicht auf, sie nehmen dort, wo poliert wird etwas von der Oberfläche weg, bis sie genau so dünn ist, wie der Kratzer selbst -> man sieht den Kratzer nicht mehr. Ich würde das allerdings nicht machen. Ich könnte mir vorstellen, dass die Fläche, die du polierst, dadurch empfindlicher für Kratzer wird.

    Ich bin auf weitere Antworten gespannt!
     
  3. SPB

    SPB Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    31.10.2007
    Es ist ohnehin unwahrscheinlich, dass eine Polierpaste auf einem Glasdisplay etwas ausrichten kann. Ich fürchte, Du wirst mit dem Kratzer leben müssen...
     
  4. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    12.473
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    3.050
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    diese Polierpasten sind so ´ne Sache, ich habe (selbst ausprobiert) das Gefühl die reinigen die Kratzer "porentief" bis diese freundlich in die Gegend blinken.:D Auffallen tun sie dann natürlich immer noch.:rolleyes:
     
  5. Alster

    Alster Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Danke für die Antworten erstmal, werde wohl damit leben, ist ja nun mal auch n Gebrauchsgegenstand. Aber vielleicht hat ja noch jemand einen Rat.
     
  6. startup

    startup Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.11.2007
    In Zukunft vielleicht sowas wie Displayschutzfolie verwenden. Zum wegpolieren kann ich auch nur sagen, dass ich es schon an mehreren Gegenständen probiert habe und es hat noch nie etwas gebracht.
     
  7. Birke

    Birke Mitglied

    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Den Kratzer bekommt man nicht mehr heraus.
    Hab mich mit dem Thema mal länger beschäftigt.

    Apple verlangt 180 Euro für den Wechsel des Glases.

    Ist mir beim iPod Touch und inzwischen auch bei meinem iPhone passiert.
    Und ich gehe mit den Dingern wirklich sehr vorsichtig um.

    In beiden Fällen war es wohl der Jackenknopf der Innentasche.
    Lediglich leicht berührt beim aus der Tasche ziehen.

    Apple meinte dazu nur: "Ja - Kratzfest gegen Fingernägel." :rolleyes:
    Danach habe ich aufgelegt.
     
  8. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.680
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Ich habe auch einen Kratzer...kann man nicht ändern :(
     
  9. Dogio

    Dogio Mitglied

    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    schon mal bei einem Glaser nachgefragt oder einem Uhren macher, ob die technisch andere Möglichkeiten haben. Immerhin kann man auch schon Steinschläge bei Windschutzscheiben beseitigen ohne das fenster zu tauschen.
     
  10. Birke

    Birke Mitglied

    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    @Dogio:

    Das ist aber schon ein Vergleich von Äpfeln mit Birnen.

    Carglass kann das nicht, Uhrmacher schleifen nur drumherum ab.
     
  11. Dogio

    Dogio Mitglied

    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Und? Wenn der Kratzer nicht zu tief ist, dann halt schleifen, sofern das nicht mit der Touch-Funktion kolidiert.
    Bei Klarglas wirds glaub ich mit einer Art Flüssigkunststoff aufgefüllt, warum soll das nicht gehen?
     
  12. Birke

    Birke Mitglied

    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Prinzipiell hast Du ja recht, aber eine Windschutzscheibe ist einen Hauch dicker als ein Touch-Glas. :keks:

    Zudem muss das Glas fest eingespannt sein und da gehen die mit großen Maschinen ran.

    Bei dem süssen Touch wird das unmöglich.
     
  13. Dogio

    Dogio Mitglied

    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    naja war nur ne Idee :(
     
  14. Birke

    Birke Mitglied

    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Die Idee hatte ich auch schon und fand sie ja selbst genial :D
     
  15. JB27

    JB27 Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Aber bei dir wird der sicher von alleine heilen ;)
    Sorry ^^
     
  16. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.680
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    :faint: :hehehe:
     
  17. Wenn ich weiss, dass ich auf jeden Kratzer ähnlich empfindlich reagieren würde wie du (was ich bei dem investiertem Geld für Legitim halte), mache ich mir eine Schutzfolie aufs Display. Kosten ja auch nicht viel...geht bei 10 € los.
     
  18. Echse

    Echse Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    17.02.2008
    weil: die arbeiten dort von beiden Seiten, mit Unterdruck, UV und Hitze, das wird beim iPod/iPhone auf keinen Fall funktionieren. Außerdem könnte nachher an dieser Stelle die Touchfunktion beeinträchtigt sein.
     
  19. Birke

    Birke Mitglied

    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Naja. Würde Apple nicht behaupten es wäre sehr kratzfest, hätte ich auch sofort eine Folie angebracht.
    Jaja ... Ich weiß - Der gesunde Menschenverstand. Bin aber leider nicht auf dem aktuellsten Stand beim Thema Glastechnologie.

    Hätte Apple einfach wie bisher eine Kunststoffscheibe eingebaut, könnte ich die wieder selbst vom Kratzer befreien. Wäre mir lieber gewesen, als die schwere Glasscheibe, die so extrem leicht verkratzt.

    Daher halte ich die Glasscheibe für einen Designfehler bei mobilen Geräten.
     
  20. Silvercloud

    Silvercloud Mitglied

    Beiträge:
    2.151
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Wo schreibt denn Apple, dass die Oberfläche sehr kratzfest ist?
    Bitte mal Quellenangabe.
    Oder verwechselst du da nicht irgendwelche Aussagen von irgendwelchen Appler Usern. Die Glasscheib ist viel besser als die Kunststoffoberfläche der älteren iPods. Das die jemand besser finden soll, weil man da die Kratzer nachträglich rauspolieren ist nicht wirklich euer ernst oder?

    PS: Bei einem Telefonat einfach aufzulegen ist sowas von kindisch, egal wie angefressen man ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kratzer touch Display
  1. RobinWillDE
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.051
  2. alfrede
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    795
  3. Uncle Ho
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    661
  4. irgendwas94
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.511

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...