Kopfhörerempfehlung? Sennheiser PX 100 oder PX 200?

Vincent007

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.07.2005
Beiträge
832
Hi @ all,
ich habe eine frage an euch und würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet. leider habe ich nicht die möglichkeit die kopfhörer probezuhören, deswegen wollte ich euch fragen, zu welchem kopfhörer ihr mir raten würdet. ich möchte sie auf jeden fall in weiß haben, da es einfach nur stylisch ist, solche teile an den iPod anzuschließen. ich bräuchte den rat zwischen folgenden beiden modellen:

PX 100
oder
PX 200

ich höre viel hip hop und würde mich freuen, wenn ihr mir sagen könntet, durch eingene erfahrungen, welche kopfhörer besser wären.

mfg Vincent007
 

mkey

Mitglied
Registriert
15.01.2005
Beiträge
61
Ich besitze den PX-200 (aber in schwarz). Er ist bequem zu tragen und hat nen super Klang!
 

Spike

Aktives Mitglied
Registriert
16.09.2003
Beiträge
15.683
Wenn ich es richtig sehe, unterscheiden sich die beiden nur darin das der PX 100
ein offener Hörer ist und der PX 200 ein geschlossener.
Mit dem PX 200 nervst Du deine Umwelt weniger und bekommst von aussen weniger
Störgerausche mit.
Ich würde wohl den 200er vorziehen... ;)
 

macpete

Mitglied
Registriert
30.10.2004
Beiträge
125
Habe irgendwo schonmal gepostet, dass der PX 100 deutlich angenehmer zu tragen ist, da er besser auf dem Ohr sitzt. Der PX 200 muss aufgrund seiner kleinen Ohrmuscheloeffnung genauesten auf den Gehoergang ausgerichtet sein, um den gesamten Frequenzgang gleichmaessig zu uebertragen, das ist unter Bewegungen auf Dauer sehr nervig. Vom Klang her finde ich den PX 100 sogar noch besser, das ist natuerlich subjektiv. Ich habe hier auch noch einen Koss Porta Pro, der ist genauso gut, aber schon etwas seltsam anzuschauen.
Also meine klare Empfehlung: PX 100.
Gruesse

macpete
 

Master Pod

Aktives Mitglied
Registriert
31.01.2005
Beiträge
2.857
Auch meine Empfehlung lautet:
PX 100, ist einfach genial im Klang und zu tragen.

MP
 

BonoVox

Aktives Mitglied
Registriert
11.03.2004
Beiträge
1.050
Ich habe hier noch einen 10,-€ Rabattschein von Gravis für den PX100. Er kostet dann "nur" 39,99 €. Für 55 Cent (Porto) geht er wech.

Und tschuess, Der Bono

PS: Gültig bis 30.11.2005
 

Vincent007

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.07.2005
Beiträge
832
vielen dank für eure hilfe. im moment tendiere ich stark zum px 100.

kann man eigentlich überhaupt irgendwo diese kopfhörer testen? das heißt ein händler packt sie aus und man kann sie mal anschließen und sagen, ob sie einem gefallen oder nicht? gibt's sowas?
 

wegus

Moderator
Registriert
13.09.2004
Beiträge
17.516
Der PX200 hat doch diese merkwürdige active noisereduction. Da brauchts dann noch Batterien für den Kopfhörer! Das würd ich mir kneifen! Ich gehöre zu den Leuten die eher Jazz und auch Klassik hören und ich bin mit dem PX100 sehr zufrieden.
Bassreserven hat der auch ordentlich, ist aber trotzdem recht ausgewogen. I like it! Das Faltsystem von Senheiser ist auch Klasse. Damit kann man den Kopfhörer bequem mitnehmen.


Vincent schrieb:
kann man eigentlich überhaupt irgendwo diese kopfhörer testen? das heißt ein händler packt sie aus und man kann sie mal anschließen und sagen, ob sie einem gefallen oder nicht? gibt's sowas?
DU meinst so wie früher als die Händler noch was verdient haben am Verkauf? Vielleicht in einem HiFi-Laden um die Ecke? Bei den großen Ketten wirst Du da wohl auf Granit beißen denke ich...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ewa30

Mitglied
Registriert
09.01.2005
Beiträge
237
@ wegus
PX200 hat keine "active noisereduction"!!

Sennheiser PX100 kostet bei amazon 34,95 €, der Sennheiser PX200 48,50 € bzw. in Weiß (den habe ich) 49,95 €.
 
Zuletzt bearbeitet:

BonoVox

Aktives Mitglied
Registriert
11.03.2004
Beiträge
1.050
Jeder gute Händler (ist Gra*is gut?) packt Dir den Kopfhöhrer aus und Du kannst ihn ausprobieren. Geht natürlich nur vor Ort. Du solltest dann allerdings auch so fair sein und Deinen Wunschkopfhöhrer dort kaufen. Auch wenn er bei ebay günstiger ist.
 

Vincent007

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.07.2005
Beiträge
832
also heißt das, dass die px 200 keine batterien brauchen? oder doch welche?
 

brunbjoern

Mitglied
Registriert
11.01.2005
Beiträge
175
Hi,

nein, der PX200 braucht keine Batterien.

Ich hab mich damals für den PX200 entschieden, weil er klanglich ausgewogener war (nicht so basslastig) und mehr Umgebungsgeräusche gefiltert hat.
Ich denke aber, dass der PX100 für Hip Hop geigneter sein wird.

Probiers einfach bei einem guten Händler aus, obwohl es auch die weniger guten auf Nachfrage machen. Bei mir wars im örtlichen MediaMarkt. Hängt aber wohl vom Verkäufer ab.

Viele Grüße,
brunbjoern
 

snoop69

Aktives Mitglied
Registriert
18.01.2005
Beiträge
9.649
Die Verpackung (zumindest vom PX200) ist auch wiederverschließbar. Bei nichtgefallen kann man den also bspw. bei amazon problemlos wieder zurückschicken....

Snoop
 

Vincent007

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.07.2005
Beiträge
832
ok cool, echt vielen dank für eure tipps, ihr habt mir sehr damit geholfen :)
 

crazycash

Mitglied
Registriert
10.08.2005
Beiträge
981
Sag ich doch, AKG ist die bessere Firma :music
Hatte mal die PX100, die hatte ich ganze 5 Minuten :D
mfg
simon
 
Oben