kontextmenü in safari über maus?

  1. y12k

    y12k Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    möchte nicht jedesmal die apple taste drücken um das kontextmenü zu öffnen um zb. einen link in einem neuen tab zu öffnen.

    gibts da ne möglichkeit dass sich das kontextmenü automatisch bei längerem gedrückthalten der maus öffnet?

    gibts da was von ratiopharm?:confused:
     
    y12k, 29.05.2004
    #1
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
     
    2-Tasten-Maus. Das Kontextmenü ist standardmäßig auf der rechten Maustaste.
     
    SoylentGreen, 29.05.2004
    #2
  3. y12k

    y12k Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    isch habe abeeer nur eine mausdaste!

    jetz mal ehrlich ist doch scheisse durchdacht, oder?
     
    y12k, 29.05.2004
    #3
  4. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Muddu halt eine kaufe…

     
    Wieso? Wenn du nicht gerade einarmig bist, gibt es nichts schnelleres, als mit Maus und Keyboard gleichzeitig zu arbeiten.
     
    SoylentGreen, 29.05.2004
    #4
  5. y12k

    y12k Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    clap

    bin 2-händer!
     
    y12k, 29.05.2004
    #5
  6. diffuser

    diffuser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    ich muss y12k mal den rücken stärken ;)

    mich würde eine einarm (und einfinger) lösung auch interessiren. damit ich mit der andren hand mein bäuchlein streicheln kann

    ;)
     
    diffuser, 30.05.2004
    #6
  7. y12k

    y12k Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    weil ichs gearde bemerke - mozilla lässt sich bequem mit einer maustaste bedienen. da erscheint das menü bei gedrückt halten.

    HALLO APPLE!!! BITTE ABSCHAUEN!!!carro
     
    y12k, 05.06.2004
    #7
  8. HAL

    HAL

    Hallo User, nicht alles auf Apple abwälzen, wenn mindestens
    zwei Möglichkeiten bestehen ein Kontextmenü aufzurufen.

    Kann ja nicht so schwer sein, aber manche sind ja nie zufrieden.

    ;)


    <scherz>
    bitte nicht unlizensiert werbesprüche benutzen, einer
    meiner kunden könnte was dagegen haben...
    </scherz>

    :D
     
    HAL, 05.06.2004
    #8
  9. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Warum Apple das in Safari nicht implementiert hat, kann ich auch nicht ganz nachvollziehen. Seit Netscape 1 oder 2 gehen unter Mac OS die Kontextmenüs von selber auf, wenn man die Maustaste gedrückt lässt. Beim Dock funktioniert es ja auch so.

    Die meisten Funktionen lassen sich ja ohne den Umweg über ein Kontextmenü ausführen:
    Wahl-Klick - Link sichern
    Und je nach Voreinstellung
    Apfel-Klick - Link in neuem Tab öffnen, (geht auch per Drag&Drop in die Tableisste)
    Apfel-Wahl-Klick - Öffnen in neuem Fenster,
    Zusätzlich Shift Tab/Fenster im Vordergrund
    Bild sichern geht einfach per Drag&Drop

    Einige gehen aber nicht ohne (Link in die Zwischenablage, Link als Bookmark). Dafür sollte Apple wirklich mal eine Lösung anbieten. (Mir schwebt da so was, wie die Adressen in Mail vor, dann braucht man kein ctrl-Klick oder rechte Maustaste. Oder besser noch eine Lösung ganz ohne Kontextmenüs, die auch Tastaturkürzel ermöglicht.)



    P.S. Statt "Link in die Zwischenablage" zu benutzen kann man evtl. den Link in ein Textfenster von Textedit ziehen (nicht formatierten Text, sonst wird, wenn der Link hinter einem Bild sitzt, das Bild eingefügt).
     
    abgemeldeter Benutzer, 05.06.2004
    #9
  10. y12k

    y12k Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    &nbsp;

    wieso 2 möglichkeiten? also normal user hab ich ne normale eintasten maus am mac - daher bietet sich für mich nur die verbindung über die CTRL taste.
    und ausserdem bin ich der meinung dass sich die jungs bei apple da bestimmt keinen ast abbrechen wenn sie die funktion einfügen (gedrückte maustaste = kontextmenü).
     
    y12k, 06.06.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kontextmenü safari über
  1. mj
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    865
  2. qiwi2000
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    161
    Maulwurfn
    13.11.2016
  3. hpifreak
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    827
    pferdle
    04.01.2016
  4. gavagai
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    625
    gavagai
    12.12.2015
  5. Fantin
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    645
    Fantin
    11.10.2015