Kleine Shrimps-Leckereien Tipps für Bömpfmactobi Teil1

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Adrenalinpur, 22.01.2005.

  1. Adrenalinpur

    Adrenalinpur Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Bömpf hat heute nach Rezepten mit Shrimps gefragt und ich hab versprochen ihm welche zu schreiben.

    Also erstmal zu Shrimps im Allgemeinen: Shrimps sind saftig, schmecken nach Meer und eher den gesunden Nahrungsmitteln zuzuordnen (Vegatarier verzeiht), Jod, Eiweiß, Mineralien bei minimalem Fettgehalt und wenn Fett Omega 3 Fettsäuren.

    Es gibt sie frisch (auf Eis gelagert), gefroren, in Salzlake oder fertig gewürzt zubereitet, wo bei man immer das möglichst frische Produkt wählen sollte.

    Es gibt total viele Arten, von den kleinen Eismeerkrabben bis zu Tiger Shrimps, ja größer desto saftiger, die großen eignen sich auch zum Grillen.

    Der Eigengeschmack sollte erhalten bleiben, jedoch sind Shrimps auch geeignet mit süßsaueren oder scharfen Zutaten zu harmonieren ohne an Geschmack einzubüßen.
     
  2. Adrenalinpur

    Adrenalinpur Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Fruchtiger Shrimpssalat in Avocados gefüllt

    Zutaten:
    Pro Person eine halbe Avocado
    Ungespritze Zitrone
    Pfeffer und Salz aus der Mühle
    Olivenöl
    Naturjoghurt
    1 EL Tomatenmark
    frischer Dill
    gepreßte rosa Pfefferkörner
    Ananasstückchen
    Mandarinenschiffchen
    kurz geschmorte Champignons

    Die Avocados teilen, das Fruchtfleisch auslösen, aber soviel lassen das man die Füllung in die Hälften wieder reintun kann
    Fruchtfleisch kleinwürfeln und mit Zitrone beträufeln.

    Für die Cocktailsauce Joghurt mit 1EL Öl verrühren Tomatenmark und Gewürze dazu, je nach Geschmack milde oder scharf. Mit Pfeffer Salz würzen. Shrimps, Ananas, Mandarinen, Avocadofleisch, Champignons unterheben und in die Avocadoschalen füllen.
     
  3. Bis auf die Avocados eine feine Sache :D
    Bei den Dingern muss ich immer an Zanzibar denken: Da spielten die Kids mit Avocados Fußball, weil es eben dort noch einige andere Dinge wachsen, die unter Umständen um einiges besser schmecken – verzeih mir Adrenalinpur, dass ich dir schon das erste Rezept mies machen muss :(
    Aber das kriegen wir schon hin ;)
     
  4. hey zu viel "Forrest Gump" gesehen? ;) :D
     
  5. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.669
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht findest hier noch was Bömpf klick
     
  6. Aaaaaah! Das ist endlich mal ein schmackhafter Link! Bin sowieso gerade dabei Babbas Shrimpskochbuch zu ersteigern :)
    NoPlan: Ich liebe zwar Forrest Gump, aber die Liebe zu Shrimps, Hummer und anderem Schalengetier entspringt einigen Semesterferien am Indischen Ozean ;)
     
  7. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    11
    Hehe ... am Buffet kommen wir uns nie in die Quere! :D

    Und was heisst hier eigentlich "Teil1"? Was ist für die Fortsetzungen geplant?
     
  8. Adrenalinpur

    Adrenalinpur Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    also erstmal sind wir hier nicht in Sansibar und wo sind die Snuggles Rezepte?
     
  9. Adrenalinpur

    Adrenalinpur Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    ah habs gesehen
    dann ein ungesundes leckeres Shrimps-gericht von mir mit kaum Gemüse

    Shrimps - Spaghetti nach nicht Sansibar-Hausmacher Art

    ich würd Sugo machen aber Tomatenquatsch aus der Dose geht auch
    keine frischen Kräuter nehmen besonders nicht Basilikum und Rosmarinnadeln und
    wie heißt das noch

    keinen Knoblauch

    alles in einen Topf och

    nee