Klapp-iPhone soon???

Zaphi

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.08.2006
Beiträge
38
Sorry, das habe ich dann wohl überlesen.
 

muraschal

Mitglied
Mitglied seit
03.07.2006
Beiträge
380
Hi

Die Vorstellung dass Apple ein Mobilgerät mit beweglichen Teilen auf den Markt wirft ist in meinen Augen mehr als absurd.
Wozu soll das Touchpad gut sein wenn man schon einen Touchscreen verbaut hat?
 

Ichich

Mitglied
Mitglied seit
28.04.2007
Beiträge
123
man könnte das ganze etwas verkleinern und die gleiche fläche tuchscreen beibehalten, die größe und das gewicht sind beim iphone noch nicht optimal
außerdem könnte man ein solches patent vllt. auch für größere geräte (subnotebooks) einsetzen
 

windig

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2008
Beiträge
166
Vllt ist das auch nur die Verwirrungstaktik von Apple.
 

santaclaws

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
3.710
Das Klappphone kann man auseinanderbrechen und getrennt entsorgen, wenn es kaputt geht.

Sinnvolle Entwicklung. Das erleichtert das Recycling und rettet unseren Planeten. :dance:
 

Chris.b

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
1.394
Von Patenten auf Produkte zu schließen halte ich für - untertrieben ausgedrückt - für ziemlich gewagt. So blöd ist Apple nicht, ihre Politik war und bleibt sowas nicht zu vorher bekannt zu geben.

@santa: Dein Zynismus hat mich grad echt zum Lachen gebracht. Da draußen auch schon schön warm ist, mal los an die Uni.
 
Oben