kindle oder kindle dx?

max@hismac

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.03.2004
Beiträge
1.800
moin,

frage bezüglich des pdf supports auf dem kindle. wenn ich fachbücher auf dem kindle lesen will, die ich als pdf habe, teils mit bildern, kann ich das auf dem kleinen kindle vernünftig vergrößern oder brauch ich da einen dx? vielleicht mag sich wer äußern, der so ein ding hat.

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Schattentanz

unregistriert
Mitglied seit
10.04.2006
Beiträge
2.849
Ich bin nicht so begeistert von PDFs auf dem kleinen. Für Fachbücher mit vielen Grafiken würde ich zum DX greifen.
 

max@hismac

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.03.2004
Beiträge
1.800
und mal zum ablauf: ich versteh richtig, dass ich ein normales pdf mit irgendeiner software und einem kabel, denn das dx hat ja kein wifi, da drauf bekomme und dann nomal in diesem e-ink lesen kann. oder gibt es da wieder einschränkungen in dateigröße, bildgröße oder sowas? oder kann ich ein pdf auch problemlos in das kindle format umwandeln?
 

man0l0

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
16.618
Du kannst das PDF einfach über den Finder auf den Kindle befördern.
 
Oben