Kilometerstand in Health

AgentMax

Super Moderator
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
51.465
Punkte Reaktionen
11.248
Verstehe ich nicht. Health benutzt gar kein GPS? Also wird ein Kilometer bei jedem User anders angezeigt, je nach Laune?
Health ist für sowas auch nicht gedacht. Health ist eine Sammelstelle für die Daten welche externe Apps oder die AppleWatch liefern. Die Distanzerfassung ist halt drin weil das iPhone diese als „Abfallprodukt“ erfasst. Genau wie die Schritte. Diese Daten basieren aber wie bereits erwähnt auf dem Beschleunigungssensor und sind ungenau. Würde das iPhone dauerhaft GPS nutzen würde der Akku nicht so lange halten.
 

katze

Mitglied
Dabei seit
25.12.2003
Beiträge
688
Punkte Reaktionen
210
Ihr habt ja echte Luxusprobleme ........

Ist das nicht schön? Es ist so schön wen Mannschaft mit vermeintlichem Kleinkram beschäftigen kann anstatt sich mit gröberen Katastrophen abmühen zu müssen.
 

mike bols

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
473
Punkte Reaktionen
11
dann ist diese app für mich leider nutzlos.
ich dachte das iphone kann so eine simple aufgabe wie kilometer zählen...
 

AgentMax

Super Moderator
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
51.465
Punkte Reaktionen
11.248
Ohne GPS ist diese Aufgabe eben nicht simpel. Selbst mit GPS wird man immer wieder unterschiede haben.
 

arno

Mitglied
Dabei seit
10.12.2003
Beiträge
114
Punkte Reaktionen
39
Beim nächsten Spaziergang: iPhone 1 in die linke Hosentasche und iPhone 2 in die rechte Hosentasche.
Danach Ergebnis vergleichen und evtl. hier mitteilen.
Ich habe nur 1 iPhone, kann deshalb den Vergleichstest nicht machen.
 

biro21

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
1.749
Punkte Reaktionen
979
Heute mit 2 Personen mit iPhone 11 Pro vs iPhone 12 Pro Max/AW6 getestet:

- iPhone 11 Pro: 2.1km
- iPhone 12 Pro Max: 3km

Werde demnächst mal beide iPhones bei mir testen.
 

robertm

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
1.824
Punkte Reaktionen
330
Heute mit 2 Personen mit iPhone 11 Pro vs iPhone 12 Pro Max/AW6 getestet:

- iPhone 11 Pro: 2.1km
- iPhone 12 Pro Max: 3km

Werde demnächst mal beide iPhones bei mir testen.
Dann musst du aber in Health auf beiden iPhones die gleiche Größe hinterlegen. Sonst wird das nix.
 

robertm

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
1.824
Punkte Reaktionen
330
Meine Frau und ich haben beide ein iPhone 6s.

Neulich waren wir auf einem längeren Spaziergang, und haben im Anschluss an diesen unsere Health Daten verglichen.

Auf dem iPhone meiner Frau wurden 10 Kilometer Strecke angezeigt, auf meinem dagegen nur 7 Kilometer.

Gibts dafür eine Erklärung?
Habt ihr geschaut, welche Strecke vor dem Spaziergang schon jeweils erfasst war?
 

biro21

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
1.749
Punkte Reaktionen
979
Dann musst du aber in Health auf beiden iPhones die gleiche Größe hinterlegen. Sonst wird das nix.
So weit ich weiß wird die Schrittlänge mit Hilfe der Ortungsdienste berechnet/geschätzt. Ein Möglichkeit die Körpergröße einzugeben habe ich nicht gefunden.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.10.2010
Beiträge
8.921
Punkte Reaktionen
9.562
Das ist doch alles Pfusch.
Einfach beim Wandern eine App starten die Wanderung mit GPS Trackt. Dann stimmen die Daten normalerweise auf ca. 100m genau.
Ich nutze z.B. WorkOutDoors, aber die Nike Sport App oder irgendeine andere geht genauso.
 

robertm

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
1.824
Punkte Reaktionen
330
So weit ich weiß wird die Schrittlänge mit Hilfe der Ortungsdienste berechnet/geschätzt. Ein Möglichkeit die Körpergröße einzugeben habe ich nicht gefunden.
nein, Health pur verwendet lediglich den Gyro Sensor.
unter Entdecken -> Körpermesswerte kannst du die Größe eingeben
Wobei die Aussage hier jetzt nicht so eindeutig ist: https://www.apple.com/de/ios/health/
 

robertm

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
1.824
Punkte Reaktionen
330
aber wer suchet, der findet :hehehe:
in Health selbst ist bei den Schrittlängen beschrieben, wie diese ermittelt wird. Hätte,ich auch gleich drauf kommen können.
Dort heißt es, Körpergröße einstellen und iPhone beim Gehen auf Taillienhöhe, etwa in der Hosentasche tragen.
 

biro21

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
1.749
Punkte Reaktionen
979
Einstellung des Geschlechts und der Körpergröße hat immer noch die gleichen Unterschiede ergeben: iPhone 11 Pro zeigt deutlich weniger an. Werde demnächst mal beide iPhones in meinen Hosentaschen probieren.
 

robertm

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
1.824
Punkte Reaktionen
330
Wäre,vielleicht auch mal interessant, über Google Earth oder so auszumessen, wie lange die Strecke in der Realität ist. Vielleicht hat ja eins der iPhones eine Macke.
 
Oben Unten