Kennt sich jemand hier mit Schlangen aus?

Diskutiere das Thema Kennt sich jemand hier mit Schlangen aus? im Forum MacUser Bar. Ich glaub, wir haben ne Copperhead im Garten... Kennt sich jemand hier mit Schlangen aus? Sieht finde ich noch relativ jung aus. [ATTACH]

  1. mj

    mj Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8.108
    Zustimmungen:
    2.800
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Ich glaub, wir haben ne Copperhead im Garten... Kennt sich jemand hier mit Schlangen aus?
    Sieht finde ich noch relativ jung aus.

    IMG_9042.jpg
     
  2. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    6.057
    Zustimmungen:
    668
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Oha, da wird in der Nachbarschaft bestimmt irgendwo ein leeres Terrarium stehen. ^^
     
  3. Difool

    Difool Super Moderator

    Beiträge:
    9.411
    Medien:
    39
    Zustimmungen:
    4.261
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Da sie auf deinem Bild eher Occafarben ist, statt satt bräunlich, wie die gemeine Breitbandkupferkopf –
    würde ich sogar vermuten, dass es eine Unterart dieser Grubenottern ist, nämlich:

    Trans-Pecos-Kupferkopf (Agkistrodon contortrix pictigaster)
    http://tierdoku.de/index.php?title=Trans-Pecos-Kupferkopf

    Schau mal nach, ob ihr Schwanzende eher deutlich geblich ist (Trans-Pecos),
    an statt "angelaufendes Kupfer im Grünton" (Nordamerik. Kupferkopf) wie bei den regulären Kupferköpfen.

    edit:
    achso, die haben übrigens eine Lebenserwartung von gut 18 Jahren – evtl. umsetzen lassen.
    :teeth:
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.790
    Zustimmungen:
    5.045
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Auf jeden Fall würde ich mich Fernhalten und einen Fachmann alarmieren.
     
  5. mj

    mj Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8.108
    Zustimmungen:
    2.800
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    @Macs Pain Nö, die Viecher sind hier in Texas heimisch. Wir leben direkt neben einer größeren Wiese, die in der Gegend den Namen "snake pit" hat. Von daher sowieso erstaunlich, dass wir in dem fast einen Jahr, in dem wir dieses Haus haben, erst eine Schlange im Garten hatten.

    @Difool ich denke du hast recht:

    Mexico ist keine 4h Autofahrt von hier entfernt, zudem ist ein größerer lichter und trockener Wald direkt hinter dem Haus. Und neben dem Haus die große Wiese, die hier alle nur "snake pit" nennen.

    Der "snake guy" war gerade hier, ist einer in der Nachbarschaft der sich darum kümmert und die Schlagen außerhalb Austins wieder freilässt. Er hat bestätigt, dass es eine Copperhead ist, allerdings voll ausgewachsen. Die werden wohl nicht größer als 2-3 ft. Sehr giftig, kann einen ausgewachsenen Menschen mit einem Biss töten. Ist aber wohl eher selten, in der Regel ist es eher nur ausgesprochen schmerzhaft.
     
  6. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    6.057
    Zustimmungen:
    668
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Oh, ich hab ehrlich gesagt nicht darauf geachtet wo Du herkommst. ;)
     
  7. Mann im Mond

    Mann im Mond Mitglied

    Beiträge:
    3.138
    Medien:
    13
    Zustimmungen:
    6.329
    Mitglied seit:
    14.05.2014
    "ich hasse Schlangen": Indianer Jones

    Wir (genau genommen meine Freundin und ich) waren in so einem Gebiet unterwegs.
    Ich wollte Nachtaufnahmen ohne störenden Lichtquellen machen.

    Trotzdem hat man uns nahegelegt spezielle Gamschen anzuziehen damit Schlangenbisse nicht auf den Körper treffen. Es ist nichts passiert, allerdings hatten wir die ganze Nacht über ein komisches Gefühl.

    Unter anderem mag ich den (hohen) Norden. Da geht es einfach zivilisierter zu.
     
  8. Bitcruncher

    Bitcruncher unregistriert

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    3.659
    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Ich stand letztes Mal total lange in der Warteschlange an ner Bäckerei....
    ohhh....Themaverfehlung ? :D
     
  9. Mann im Mond

    Mann im Mond Mitglied

    Beiträge:
    3.138
    Medien:
    13
    Zustimmungen:
    6.329
    Mitglied seit:
    14.05.2014
    Schlange sind scheisse. :shame:

    Jetzt wird mich gleich der eine Biologe antriggern um zu erklären welche Vorteile für das Ökosystem Schlangen bieten.
     
  10. Fritzfoto

    Fritzfoto Mitglied

    Beiträge:
    847
    Medien:
    47
    Zustimmungen:
    1.192
    Mitglied seit:
    30.10.2016
    Kinderkram.............

    Da ist kein Gartenzaun als Schutz.:rotfl::teeth:
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      11.jpg
      Dateigröße:
      406,4 KB
      Aufrufe:
      135
    • 10.jpg
      10.jpg
      Dateigröße:
      421,5 KB
      Aufrufe:
      136
  11. Bitcruncher

    Bitcruncher unregistriert

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    3.659
    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Ach Du bist ein Trump-Guy :D
     
  12. mj

    mj Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8.108
    Zustimmungen:
    2.800
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    @Fritzfoto Ja, genau das hatten wir damals in Florida auch. Das ist nicht rein zufällig in den Everglades?
    Wir hatten da sogar einmal einen jungen Alligator im Swimmingpool und mussten Animal Control rufen.
     
  13. MacMaitre

    MacMaitre Mitglied

    Beiträge:
    3.074
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    721
    Mitglied seit:
    11.03.2007
    ...in den Everglades wird man schneller von Moskitos aufgefressen als von den Aligatoren :p
     
  14. mj

    mj Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8.108
    Zustimmungen:
    2.800
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Gegen letztere hilft aber kein Spray :D
     
  15. Macs Pain

    Macs Pain Mitglied

    Beiträge:
    6.057
    Zustimmungen:
    668
    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Autsch. ^^
     
  16. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    10.920
    Zustimmungen:
    2.734
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Wenn man den Namen nicht schreiben kann, sollte man ihn nicht zitieren. ;)
     
  17. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.832
    Zustimmungen:
    6.238
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Ich denke, da war eine Autokorrektur im Spiel. ;)
     
  18. Mann im Mond

    Mann im Mond Mitglied

    Beiträge:
    3.138
    Medien:
    13
    Zustimmungen:
    6.329
    Mitglied seit:
    14.05.2014
    in der Tat - ich hatte das doch abgeschaltet ..... o_O :koch:
    Wenn ich Fehler mache, dann sollen das bitte schön auch meine eigenen sein.
     
  19. Annie Hilator

    Annie Hilator Mitglied

    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    694
    Mitglied seit:
    18.10.2009
    Giftschlangen auffer Wiese, Alligatoren im Pool.......

    *streicht Texas und Florida von Liste möglicher Rentnerrefugien*

    :nono:
     
  20. MmeBezier

    MmeBezier Mitglied

    Beiträge:
    1.220
    Medien:
    135
    Zustimmungen:
    4.155
    Mitglied seit:
    04.05.2006
    Ne Knarre in der Hand aber ein Wissi wenn es um Tiere geht. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...