Keine Verbindung nach AirPort Extreme Update 2008-001 (tiger)

Diskutiere das Thema Keine Verbindung nach AirPort Extreme Update 2008-001 (tiger) im Forum Netzwerk-Hardware

  1. JungerVadder

    JungerVadder Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2008
    Schönen guten Tag.


    nach gestrigen Informationen von mactechnews.de, dachte ich das Leiden der AirPort - Wlan Verbindung unter Tiger (auf meinem MacBook Pro 2,33 Ghz) könnte behoben sein... Ja, da kam schon so etwas wie Freude auf.
    Gemeint sind die sporadischen Verbindungsfehler zum Wlan Acces Point.

    Nach dem ich, der Information auf mactechnews.de folgend, dann das Update über den Systemupdater installiert, den Rechner anschließend neu gestartet hatte, konnte ich keine Verbindung mehr zum Access-Point herstellen ...

    Natürlich dachte ich zuerst, dass das ein Fehler meiner Seits war. Jedoch nach dirversen Forschungen (im Betriebssystem sowie dem Router selber) kann ich das eigentlich ausschließen. Ein weiterer Hinweis dafür ist, dass alle weiteren Systeme im Wlan - Netz (5 Stück an der Zahl) einwandfrei weiterlaufen.
    Schade, dass man immer wieder aufs Neue vom Regen in die Traufe kommt.


    Hat jemand ähnliche Probleme?

    Hier noch die Daten:

    Tiger 10.4.11
    Angesprochenes Update "AirPort Extreme Update 2008-001 (Tiger)"
    MacBook Pro der zweiten Generation
     
  2. matze75

    matze75 Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.11.2006
    Mein Airport ist jetzt auch tot ;-(
    Komischerweise hat er nach dem Update noch 2 Stunden gefunkt.
     
  3. JungerVadder

    JungerVadder Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2008
    Interessanter Weise habe ich vorhin folgendes festgestellt:
    Sobald ich das Netzwerk unverschlüsselt anlege (also auf der Seite des Routers), und somit dieses für jederman sichtbar und nutzbar wird, kann ich mich wieder mit diesem verbinden.

    Nun frage ich mich ob Apple das unter "einer stabileren AirPort verbindung", und einer großen Sicherheit des Systems versteht ....

    Mittlerweile habe ich das Netzwerk wieder verschlüsselt, aus naheliegenden Gründen ;)


    Hat jemand anders mittlerweile ähnliche Erfahrungen?
     
  4. ricckli

    ricckli Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.03.2008
    muss jetzt auch wieder vekabelt ins netz :-(
    keine ahnung was da schon wieder los ist.

    Modellname: MacBook
    Modell-Identifizierung: MacBook2,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 2 GHz

    Router: Zyxel (arcor branded)
     
  5. Get

    Get Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.08.2007
    Ist bei mir das gleiche. Any suggestions?
     
  6. ricckli

    ricckli Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.03.2008
    also bis dato funtioniert hier immer noch nichts.... auch unter windows via bootcamp...
    schon jemand das problem gelöst???
     
  7. JoeyMac

    JoeyMac Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.06.2007
    Kann mich nur anschließen, dass es NICHT funzt :-(
    Hiiilfffeee!!!
     
  8. ricckli

    ricckli Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.03.2008
    mhm sieht wohl so aus, dass nur die forums-newbies diese probleme haben ;-)
     
  9. Get

    Get Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.08.2007
    Google hat nur folgendes ausgegeben:

    Ich kann das leider gerade nicht ausprobieren, da ich keine System CD da habe.
    Hat das schon mal jemand gemacht?

    Weil die anderen Vorschläge gehen alle in die Richtung: "Dateien sichern und System neu aufzusetzen".
     
  10. ricckli

    ricckli Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.03.2008
    na toll!
    ich dachte ich hätte ein tolles produkt mit tollem support. da kann es doch nicht angehen, dass ein update zum kompletten neu-aufsetzen des systems führt...
    und bei microsoft windows regen sie sich auf, da ist die nase zu gut um sich anfassen zu lassen....
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...