Kein NTFS schreiben trotz Treibern?!

Till00

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.08.2010
Beiträge
1.002
Hallo,
vorweg, ich habe die SuFu und google genutzt und nichts passendes gefunden, sollte es also widererwartend dieses Thema schon geben, bitte Link posten.

Ich habe auf meinem MBP Paragon NTFS für Mac OS X (Version 8.0.0) installiert, kann aber trotzdem nicht auf das NTFS Volume schreiben. Warum?
http://cl.ly/6igr/Bildschirmfoto_2011-05-13_um_14.20.59.png
 

Till00

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.08.2010
Beiträge
1.002
und das funktioniert dann??
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
61.711
hast du nach der installation von paragon schon mal neu gestartet?
 

Till00

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.08.2010
Beiträge
1.002
ja, paragon gabs bei meiner Externen dabei, hatte es aber bis heute noch nie gebraucht, daher wurde schon öfters mal neugestartet...
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
61.711
hast du die externe mal gecheckt mit dem festplattendienstprogramm?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
61.711
hmm, das sollte eigentlich nicht sein, paragon bringt ja auch einen filesystem reparierer mit...
deine paragon installation ist wohl nicht in ordnung, wenn der treiber aktiv ist, sollte da die platte in den paragon systemeinstellungen auftauchen und im festplattendienstprogramm (compressed) stehen...
 

LosDosos

Aktives Mitglied
Registriert
09.03.2008
Beiträge
18.472
Ich hatte mit einer 8er-Version das selbe Problem, habe dann wieder eine ältere Version von Paragon installiert, dann ging es wieder (mittlerweile mit v. 9 funktioniert es auch)
 

Till00

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.08.2010
Beiträge
1.002
hm, die 30,- € sind es mir eigentlich nicht wert, für die zwei mal, die ich es noch in meinem Leben gebrauchen werde...
Ich denke ich werde mir mal NTFS 3G angucken und dann mal sehen
 
Oben