Kauf-"Empfehlung" für macBook

Anna24

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.07.2019
Beiträge
24
Hallo,

ich würde mir gerne ein macBook zulegen und aus Kostengründen gebraucht.
Mein Budget liegt bei ca.400-450€ und da die Frage an Euch, welches Gerät
für das Budget noch akzeptabel ist.

Ich nutze Browser und -anwendungen, Office-Pakete, kleiner Apps aber aktuell
keine rechenintensive Games und Anwendungen wie CAD etc.

wenn ich was vergessen habe, anzugeben, sag bescheid

Anna
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
35.152
Schwierig. Bei gebrauchten Geräten sind Folgekosten einzuplanen, wie Akkutausch und anders. Ist dir das bewusst?
 

Tom2109

Mitglied
Registriert
02.03.2021
Beiträge
274
Hallo,

ich würde mir gerne ein macBook zulegen und aus Kostengründen gebraucht.
Mein Budget liegt bei ca.400-450€ und da die Frage an Euch, welches Gerät
für das Budget noch akzeptabel ist.

Ich nutze Browser und -anwendungen, Office-Pakete, kleiner Apps aber aktuell
keine rechenintensive Games und Anwendungen wie CAD etc.

wenn ich was vergessen habe, anzugeben, sag bescheid

Anna
Auch, wenn ich mich jetzt hier in einem Apple-Forum nicht beliebt mache damit.... Ich entschuldige mich schon mal präventiv!

Warum muss es denn unbedingt ein MacBook sein?

Für Dein Budget musst Du wegen des "Apfels" eine Menge Kompromisse eingehen. Gebrauchtes Gerät, einige Jahre alt und immer die Gefahr einer dann teuren "Teilreparatur" etc.etc. und wenn's auch nur ein neuer Akku ist.

Für Dein Budget hast Du (allerdings WindowsWelt) eine Riesenauswahl an Maschinen verschiedener Hersteller, die alles das können, was Du als Anforderungen nennst. UND Du hast ein NEUES Gerät mit Garantie/Gewährleistung.
 

Anna24

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.07.2019
Beiträge
24
Auch, wenn ich mich jetzt hier in einem Apple-Forum nicht beliebt mache damit.... Ich entschuldige mich schon mal präventiv!

Warum muss es denn unbedingt ein MacBook sein?

Für Dein Budget musst Du wegen des "Apfels" eine Menge Kompromisse eingehen. Gebrauchtes Gerät, einige Jahre alt und immer die Gefahr einer dann teuren "Teilreparatur" etc.etc. und wenn's auch nur ein neuer Akku ist.

Für Dein Budget hast Du (allerdings WindowsWelt) eine Riesenauswahl an Maschinen verschiedener Hersteller, die alles das können, was Du als Anforderungen nennst. UND Du hast ein NEUES Gerät mit Garantie/Gewährleistung.
danke - da habe ich auch schon nachgedacht drüber. Sollte nur ein schlankes und optisch schönes NB sein,
Ich weiss, ich ecke damit an, aber als Frau mag ich auch die Optik und schlankes Design :)
 

Lightspeed

Aktives Mitglied
Registriert
30.07.2003
Beiträge
1.732
Hallo,

ich würde mir gerne ein macBook zulegen und aus Kostengründen gebraucht.
Mein Budget liegt bei ca.400-450€ und da die Frage an Euch, welches Gerät
für das Budget noch akzeptabel ist.

Ich nutze Browser und -anwendungen, Office-Pakete, kleiner Apps aber aktuell
keine rechenintensive Games und Anwendungen wie CAD etc.

wenn ich was vergessen habe, anzugeben, sag bescheid

Anna
Hallo Anna,
willkommen im Hexenkessel Kaufberatung ;-). Für mich wäre wichtig zu wissen, wie leicht das Book sein müsste und ob Du eine Bildschirmgröße vor Augen hast.
 

Lightspeed

Aktives Mitglied
Registriert
30.07.2003
Beiträge
1.732
Das wird bei dem Budget schwierig... So richtig schlank wie ein MacBook Air sind die nicht.
Nicht unbedingt. Ich würde ein Auge auf das MacBook Air der Baujahre 2015-2017 werfen, hier allerdings nur mit 8GB RAM und einem 13 Zoll Monitor. Die Geräte bekommen noch das modernste OS, der Akku ist relativ leicht zu tauschen ebenso die interne SSD. Und leichter, schöner und preiswerter kommt man nicht mehr an ein Macbook.
Bsp.: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s...ssd-i5-big-sur-late-2015-/1861129826-278-1716
 

Anna24

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.07.2019
Beiträge
24
Danke euch allen schonmal für die Tipps und ja, ich weiss, dass es auch viel Subjektivität bei ist..
So 13 Zoll fände ich ganz schön - habe mal 11Zoll gehabt, und da fand ich es etwas besser
wenn es größer ist
 

Anna24

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.07.2019
Beiträge
24
Hallo Anna,
willkommen im Hexenkessel Kaufberatung ;-). Für mich wäre wichtig zu wissen, wie leicht das Book sein müsste und ob Du eine Bildschirmgröße vor Augen hast.
Danke für den Link -ja, ich weiss, dass da die Meinungen auch anders oft sin,
ich versuche auch nur ne tendenz zu erkennen, um nicht auf das falsche Pferd zu setzen
 

V8-Driver

Mitglied
Registriert
23.05.2021
Beiträge
615
Du mußt natürlich auch überlegen, ob Du von privat kaufst oder beim Gewerblichen mit Garantie
 

flob83

Mitglied
Registriert
28.06.2010
Beiträge
408

flob83

Mitglied
Registriert
28.06.2010
Beiträge
408
Es geht hier ja nicht um ein neues Gerät, genauso wie beim MacBook. Siehe mein Link.
 
Oben Unten