Kann keine Mails mit Outlook senden

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Angeline!, 23.07.2003.

  1. Angeline!

    Angeline! Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    1
    Ich arbeite mit Outlook 5 und kann Mails von meinem E-Mail-Konto problemlos abrufen, aber keine versenden.
    Ein Eintrag unter Authentifizierung mit dem Passwort (mit dem ich auch die Mails abrufe) und der Mailadresse brachte keinen Erfolg. Es wird immer ein Fehler bei der Authentifizierung gemeldet. Dasselbe Problem tritt auch bei einem anderen Mailkonto auf

    MAC G4, OS 9.2, Zugang per ISDN-Leonardo-Karte, Mailadresse bei Freenet

    Hat vielleicht jemend einen Tipp für mich?
     
  2. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    1
    SMTP-Authenzität

    Hallo,
    ich hatte das selbe Problem bei dem lycos-Account meiner Tochter. Lycos verlangte plötzlich beim Versenden von Mail SMTP-Authentication. Das Problem ist die deutsche Outlook-Version. Sowohl 5.0d als auch 5.1dkönnen keine SMTP Authentication. Du mußt auf 5.2d updaten und dann folgendes machen: http://alltimepartners.com/oemac-auth-fix/
    Grüße
    Thomas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen