iTunes - Wieviel CPU frisst es bei euch?

  1. e.v.o

    e.v.o Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    4
    Mahlzeit,...
    ich hab mich so ebend gewundert warum meine CPU Anzeige doch recht hoch ist. Also ab in die Aktivitätsanzeige und die will mir tatsächlich weiss machen das iTunes zwischen 4,5 und 5,0 % CPU braucht nur um eine lausige mp3 abzuspielen ab einem 2x2GHz System mit 2 GB Ram??? Dabei zeigt iTunes extra nur die 3 Knöpfe und die Lautstärke regelung an und Equilizer sowie Plugins sind deaktiviert.

    Auf einem XP das ich hierstehen habe, braucht der MediaPlayer beim abspielen der selben mp3 und der Visualisierung auf Vollbild (1920x1200) zwischen 00 und 02 CPU Last!

    Das ist doch nicht normal, oder :confused:
     
    e.v.o, 09.02.2007
  2. Jools

    JoolsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    Doch ist normal da es bei einer DualCore CPU nur 4,5 % von 200 % sind.
     
    Jools, 09.02.2007
  3. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Hi,
    ja, iTunes ist nicht gerade ein schlankes Programm. Bei mir braucht's übrigens zwischen 10 und 13% CPU beim Abspielen; aber man hat's ja...:hehehe: :hehehe: :hehehe:
    LG
     
    moranibus, 09.02.2007
  4. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Irgendwas zwischen 4 und 8 hab ich auch ständig auf einem iMac G5 2GHz. Ist aber normal und behindert mich jetzt auch nicht wirklich…
     
    virtua, 09.02.2007
  5. adreu

    adreuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    Also nur etwas mehr als 2% der gesamten CPU-Leistung - damit wäre ich sehr zufrieden. Bei meinem G4 800 sind es locker 10-15% :(.
     
    adreu, 09.02.2007
  6. timoken

    timokenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    bei mir sind zwischen 2 und 4%
     

    Anhänge:

    • TerminalSchnappschuss001.jpg
      Dateigröße:
      51,8 KB
      Aufrufe:
      112
    timoken, 09.02.2007
  7. Der_Hollaender

    Der_HollaenderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    910
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Ich pendle zwischen zwei und drei Prozent.

    Gruß, Der_Hollaender.
     
    Der_Hollaender, 09.02.2007
  8. jpk

    jpkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    bei meinem powerbook g4 is es so zwischen 6% und 15%
    jetzt grade is es bei 9,4%
     
  9. eiq

    eiqMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    4.756
    Zustimmungen:
    369
    Auf meinem G4 (1,25 GHz) sind es 6-7% CPU-Last, die iTunes verursacht.

    Gruß, eiq
     
  10. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    8.760
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    2.452
    3% bei mir. Das ist wirklich nicht viel. Unter Windows gibt es Audioanwendungen, die bis zu 40% (Single Core) belegen. Das ist mehr als das 20-fache.

    Und wie Jools schreibt.. Der C2D arbeitet bis 200%. Sozusagen der ideale Arbeitnehmer. 200% Leistung und das für nicht mal 1200 Euro. :D
     
    Saugkraft, 09.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Wieviel CPU
  1. pinpit
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    118
  2. novesio
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    212
    TMacMini
    25.06.2017
  3. Finnphillip
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    426
    SwissBigTwin
    14.06.2017
  4. fintail
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    108
    AgentMax
    05.06.2017
  5. weber
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.209