iTunes Mediathek auf externe HD auslagern ?

Diskutiere das Thema iTunes Mediathek auf externe HD auslagern ? im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software.

Schlagworte:
  1. bernhard6

    bernhard6 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    21.12.2014
    Nachdem ich auf meiner int. iMac 2TB Platte Platz schaffen möchte ist eine Überlegung ob ich z.B. meine Musikmediathek von iTune auslagern kann.
    Weis jemand ob dies geht ?
     
  2. HuHaHanZ

    HuHaHanZ Mitglied

    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    324
    Mitglied seit:
    09.06.2011
  3. Matrei1968

    Matrei1968 Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    28.07.2012
    Klar geht das. Ich habe die gesamte Mediathek auf einer externen Platte. Einfach die Mediathek rüberkopieren, iTunes mit gedrückter alt-Taste neu starten und dann die rüberkopierte Mediathek als Standard-Mediathek auswählen. So hat´s bei mir zumindest funktioniert...
     
  4. madu

    madu Mitglied

    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    577
    Mitglied seit:
    16.11.2005
    1) iTunes-Ordner auf die Externe kopieren, iTunes mit gedrückter alt-Taste starten und neuen Speicherort auswählen
    oder
    2) in iTunes => Einstellungen / Erweitert neuen Pfad eingeben, dann Menu Ablage => Mediathek => Mediathek organisieren => beide Häckchen setzen (das 2. ist evt. ausgegraut)

    Unterschied:
    Bei Variante 1 ist der ganze iTunes-Ordner inkl. Mediatheksdateien auf der Externen (der alte interne iTunes-Ordner kann danach gelöscht werden).
    Bei Variante 2 bleiben die Mediatheksdateien auf der internen und nur der Medienordner (iTunes-Media) wird ausgelagert. Dieser kann anschliessend von der internen gelöscht werden.

    In beiden Fällen ist wichtig, dass künftig vor dem Start von iTunes die externe Festplatte immer verfügbar ist, sonst stellt iTunes selbständig auf den internen Speicherort um.
     
  5. bernhard6

    bernhard6 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    21.12.2014
    Vielen tausend Dank an die Profis für die super schnelle Hilfe.
    Geht das über USB schnell genug vor allem bei Filme oder brauch noch eine ext. Thunderbold HD?.
     
  6. madu

    madu Mitglied

    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    577
    Mitglied seit:
    16.11.2005
    Geht locker mit USB, auch USB 2, dauert halt beim ersten kopieren etwas länger...
     
  7. bernhard6

    bernhard6 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    21.12.2014
    Danke und frohe Festtage.
    DOCH NOCH EINE FRAGE:
    Wenn ich der Ordner "iTunes Musik" auslagere dann sind doch auch meine Filme mit ausgelagert, richtig? mein Ordner Filme liegt auch in iTunes/Musik.
     
  8. madu

    madu Mitglied

    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    577
    Mitglied seit:
    16.11.2005
    Einen Ordner "iTunes Musik" gibt es eigentlich normal nicht. Möglicherweise gibt es einen Ordner "iTunes Music" anstelle von iTunes Media. Dies kann vorkommen, wenn iTunes über viele Versionen jeweils upgedatet wurde und nie neu organisiert.

    iTunes/Musik gibt es eigentlich auch nicht...

    Normal sollte das etwa so aussehen:
    itunes.jpg

    Filme sind dann unter Movies oder Home Videos, je nach Zuordnung

    Du lässt iTunes schon verwalten oder? Sind unter Enstellungen / Erweitert die beiden Häckchen bei "iTunes automatisch verwalten" und "Beim Hinzufügen zur Mediathek..." gesetzt?

    Allenfalls würde ich vor dem Auslagern die Mediathek neu organisieren (Ablage / Mediathek / Mediathek organisieren => beide Häckchen setzen).
    Anschliessend dann nach einer der beiden genannten Varianten vorgehen.


    Von welchem System und welcher iTunes-Version ist überhaupt die Rede?
     
  9. bernhard6

    bernhard6 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    21.12.2014
    1. Es ist der Ordner "iTunes Music" ,it "c" sorry. Da liegt alles drin auch die Filme.
    2. Es ist richtig, iTunes wurde seit Jahren immer upgedatet. Die Version nun ist 12.1.26
    3. die beiden Hacken sind gesetzt.
    4. Darf ich den Ordner umbennen in iTunes Media bzw. so wie der Org-Vorschlag ist ?
     
  10. madu

    madu Mitglied

    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    577
    Mitglied seit:
    16.11.2005
    Mach erst mal das hier:
    Dann organisiert sich das von selbst bzw. wird so umbenannt.
     
  11. bernhard6

    bernhard6 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    21.12.2014
    gefunden und gestartet und neu organisiert.
    Nun könnte ich somit den Ordner iTunes Music auslagern, richtig ?
     
  12. madu

    madu Mitglied

    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    577
    Mitglied seit:
    16.11.2005
    Gut.
    Anschliessend sollte Deine Mediathek neu organisiert sein, mit den entsprechenden Ordnern und Unterordnern in iTunes-Media.

    Dann kannst Du nach einer der beiden genannten Varianten auslagern:

    Hier sind nochmals beide Varianten erklärt:
    1) http://support.apple.com/de-de/HT1751
    2) http://support.apple.com/de-de/HT1449


    Beispiel:
    Bei Variante 1 ist der gesamte iTunes-Ordner dann auf der Externen, inkl. der Datenbank. Du könntest dann z.B. die Platte abstöpseln, an einen anderen Mac anschliessen, und dort mit "Deinem" iTunes arbeiten.
    Bei Variante 2 werden nur die Medien (der Medienordner iTunes-Media mit Musik, Filmen, etc.) ausgelagert. Die Datenbank bleibt auf der internen Platte.
     
  13. bernhard6

    bernhard6 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    21.12.2014
    super alles klar, Danke
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...