Benutzerdefinierte Suche

iTunes: duration of the current track

  1. BGY

    BGY Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    47
    Ich lasse mir mittels Geektool und Applescript den aktuellen iTunes-Track auf dem Desktop anzeigen. Nun will ich an den Songtitel noch die Länge anhängen.

    Das geht (so hab ichs zumindest irgendwo gefunden) folgendermassen:

    ...
    return the duration of the current track
    ...

    Nur leider krieg ich da so was zurück: 313.746002197266

    Das wird wohl schon das richtige sein, aber nicht im richtigen Format. Wie bring ich es in die Minuten-Sekunden-Form (z.B. 3:21 oder so)?

    PS: Von Applescript hab ich gar keine Ahnung...
     
  2. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Nimm "time" statt "duration".

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 22.01.2007
  3. little_pixel

    little_pixelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    1.002
    Hallo,

    die Spielzeit kannst Du wie folgt ermitteln:

    Code:
    tell application "iTunes"
    	
    	set zeitDesTracks to (time of the current track) as string
    	display dialog zeitDesTracks
    	
    end tell
    
    Viele Grüße

    Edit: Ich war zu langsam ;-)
     
    little_pixel, 22.01.2007
  4. BGY

    BGY Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    47
    Danke, mit time funktionierts :)

    Was kriegt man denn mit duration?

    und @little_pixel: brauchts den Umweg über set, wenn das Script sich auf diese drei bzw. - mit set - vier Zeilen beschränkt?

    Und wie komm ich an die Track-Bewertung ran?
     
  5. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Wenn Du den Wert weiterverwenden willst den Du durch Abfragen von time bekommst, musst Du ihn in eine Variable packen, das ist im obigen Beispiel "zeitDesTracks". Du kannst das aber (beinahe) nenen wie Du willst.
    Bei mir sieht das z.B. so aus:
    Code:
    tell application "iTunes"
    set a to artist of current track
    set b to name of current track
    set c to a & " - " & b
    display dialog c
    
    da liesse sich dann problemlos noch sowas wie z.B.:
    Code:
    set d to time of current track
    
    einfügen.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 22.01.2007
  6. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    rating

    Mehr Infos bietet das Funktionsverzeichnis von iTunes.
    Skripteditor > Ablage > Funktionsverzeichnis öffnen > iTunes auswählen.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 22.01.2007
  7. little_pixel

    little_pixelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    1.002
    Hallo,

    Code:
    tell application "iTunes"
    	
    	set rankingDesTracks to (rating of the current track) as string
    	display dialog rankingDesTracks
    	
    end tell
    
    Viele Grüße

    Edit: Ich war schon wieder zu langsam ;-)
     
    little_pixel, 22.01.2007
  8. BGY

    BGY Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    47
    Super, mal schauen, was sich da noch machen lässt.

    Bleibt noch etwas: Kann ich mit Applescript Absätze machen bzw. wie? (ich meine jetzt nicht \n, sondern das Gegenstück zum <br /> in html/php)

    Einfach so, dass ich die Ausgabe in Geektool auf mehrere Zeilen nehmen könnte und somit Interpret, Titel, Album etc in ein und das selbe Script verpacken (im Moment hab ich für jedes ein seperates Script).
     
  9. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Was spricht gegen \n ?

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 22.01.2007
  10. BGY

    BGY Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    47
    Dass es nicht funktioniert! Also, im Scripteditor hab ich die Ausgabe schon auf zwei Zeilen, jedoch nicht bei der Ausgabe in Geektool. Ich dachte mir, dazu bräuchte es ein spezielles Zeichen... Bei PHP (da kann ich die Grundlagen) ist es ja so: ein \n ergibt nur einen Absatz im HTML-Quelltext, während man erst mit einem <br /> einen 'richtigen' Absatz erreicht.
     
Die Seite wird geladen...