1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist iPod "normaler" MP3-Player?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von gaianchild, 07.01.2005.

  1. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.691
    Zustimmungen:
    59
    Hallo allerseits,

    da ich mit dem Gedanken spiele, mir den iPodFlash anzuschaffen (sollte er wirklich rauskommen) hier meine Frage:

    Braucht man zwingend iTunes um MP3s auf den iPod zu packen? Oder kann man den iPod wie jeden anderen "normalen" MP3-Player auch stinknormal über FireWire/USB als Volume mounten und einfach MP3s hochladen?

    Wäre für mich interessant, wenn ich mal bei Freunden mit PC und ohne iTunes bin und mir mal den ein oder anderen Song per USB2.0 auf den iPod schieben möchte...

    Grüße,
    GaianChild
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Nur über iTunes!
     
  3. David Brent

    David Brent MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    24
    es gibt allerdings auch andre software dafür.

    ohne zusäzliche software kannst du aber die mp3s einfach auf die platte machen. dann kannst du sie zwar vorerst nicht anhören, aber dann zuhause richtig mit itunes einbinden..
    nicht allzu elegant aber es funktioniert. andersherum gibts aber keinen umweg ohne ein programm.
     
  4. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    man kann doch den iPod als "externe FireWire Festplatte definieren". dann ist das möglich!! jedoch nur beim Mac! an einem Windows rechner geht das wirklich nur mit iTunes, da die HD (der Flash speicher) im HFS+ Format ist (sein werden), und windows dieses nicht unterstützt!!
     
  5. 2fast4thisworld

    2fast4thisworld MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    quatsch , auf windows ist es eine externe festplatte nur wird sie dann mit fat32 formatiert.
    außerdem gäbe es macdrive dann könnte windows auch hfs wenn jemand das wollen würde

    daten drauftun wie auf eine festplatte geht immer aber wie schon geschrieben kann mans auf diese art nicht abspielen
     
  6. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    129
    Die ordner, in denen die mp3 files auf dem ipod gespeichert werden, sind unsichtbar (ipod control/music/div. ordner). Mit diversen tools, filebuddy und Konsorten, und auch mit dem asbach-uralten disktools unter OS 9 kann man diese sichtbar machen und die mp3 files reinspielen.