1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod mit Farbdisplay???

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Pedro, 05.11.2003.

  1. Pedro

    Pedro Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    weiß zufällig jemand von euch,ob und wenn ja, wann eine neue iPod Generation herauskommen soll? Ich habe dieses Gerücht von einem Bekannten. Es soll ein Farbdisplay haben und neue Features wie z.B. Movies abspielen usw.. Näheres konnte der mir aber auch nicht sagen.....:confused:

    Gruß PS
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.901
    Zustimmungen:
    142
    ein Farbdisplay verkürzt doch nur die Akkulaufzeit ?

    mfg
    Mauki
     
  3. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1
    ...außerdem widerspricht es dem Konzept des iPod, der lediglich ein portables Gerät zur Wiedergabe von Musik sein soll.



    Nein, das kann ich auch nicht glauben. Solange das nicht offiziell bestätigt wird, wird es also ein Gerücht bleiben. :cool:
     
  4. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    @dylan
    naja, mittlerweile ist der iPod ja ein OrganizerAdressbuchGamboyDiktiergerätSpeicherkartenleser-Musikplayer geworden

    - nichts ist unmöglich - :D
     
  5. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1
    Wobei das zwar nette Zusatzfeatures sind, die aber mit der Komplexität eines Movie-Players wohl nicht vergleichbar sind....
     
  6. fihu

    fihu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    Da es ja laut Topic nur um iPods mit Farbdisplay geht...
    Sowas erzwingt ja keinen Videospieler - lediglich könnte man alles ein wenig hübscher machen und auch ein paar mehr Spielereien mit einbauen, beispielsweise gleich die Fotos, die man runterlädt angucken, Photos zu den Kontakten mit einbinden oder Visualisierungen aus iTunes mit einbinden. Huiii, was ein schöner Player wäre das dann.

    Leider zieht das ganze mehr Strom... (und wenn tatsächlich ein iPod4 mit Colorscreen kommt, dann werden 75% Prozent der User meckern, dass Apple dem auch ruhig noch Videofunktion hätte geben können :rolleyes: )
     
  7. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    ja aber das ist doch wohl logisch: wenn es einen farbdisplay geben wird, dann wird man auch videos damit abspielen können. sonst macht das ganze überhaupt keinen sinn. nur um fotos anzuschauen, brauche ich doch keinen farbdisplay. dafür hat ja auch jede digicam einen tft
     
  8. fihu

    fihu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    Implementieren = schön und gut.
    Praktikabel = sicherlich.
    Portabel = wohl kaum.

    Mein iPod (1. Generation) hat 20 Minuten Schüttelspeicher, aus dem zieht er also sein aktuelles Lied. Solange man ihn nicht auf Shuffle stellt, lädt er immer 3, 4 Lieder in diesen Speicher und schaltet dann die Festplatte ab. So kommt er auf eine Laufzeit von über 10 Stunden.

    Ein Videoplayer müsste aber permanent von der Festplatte streamen, also kommt man um eine erheblich kürzere Laufzeit wohl nicht umhin.
    -> Größerer Akku = größeres Gerät und Gewicht oder ein Stromkabel mitschleppen.

    Apple könnte aber auch das Display als optionales Ausgabemedium nehmen und dem iPod4 einen Videoausgang spendieren :)
    Auf dem Display werden dann beispielsweise nur die Abspieldaten gezeigt.
     
  9. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    apple muss auf jedenfall seine ipos aufwerten und günstiger machen. alle anderen hersteller wie samsung, creative usw ziehen nach und werden apple noch kopfschmerzen bereiten. das letzere hat 60 GB speicher und kostet 489 euro :eek: auch farbdisplay(bin mir aber nicht ganz sicher), laut creative soll es sogar für 11 stunden musik reichen...... nur schade das es für mac wahrscheinlich nicht zuhaben sein wird.
     
  10. 93noddy

    93noddy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    0
    meinst den?
    Creative Jukebox Zen Xtra Tragbarer MP3-Player 60 GB