Ipod geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Helios, 18.02.2005.

  1. Helios

    Helios Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Hi leute, ich habe mir vor 3 tagen einen ipod gekauft...und die ersten tage hat alles ganz gut funktioniert...gestern habe ich den ipod nochmal mit dem ladegerät voll aufgeladen....und gleich danach nochmal zum einschlafen benutzt. Am nächsten morgen habe ich ihn mitgenommen in die schule. nicht ein einziges mal benutzt. Als ich auf dem Nachhause weg war wollte ich etwas musik hören. Auf einmal ging der Ipod nicht mehr an. Was kann ich machen?
     
  2. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Hi,

    Mach einfach resett wenn nicht mehr geht,

    Ich hoffe du hast den Ipod nach erhalt wie in der ANleitung ordentlich kallibriert, d.h. zuerst leerlaufen lassen, ganz aufgeladen, dann wieder leerlaufen lassen und dann wieder ganz aufgeladen.

    Ich schätze der Akku ist einfach total leer, vielleicht hast du vergessen auf Hold zu stellen.

    Flo
     
  3. Helios

    Helios Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    wo finde ich den reset knopf und wie lange könnte es dauern den ipod aufzuladen wenn der akku total leer war?
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Hold-Schalter benutzen, auch wenn nicht die Gefahr besteht, daß man versehentlich eine Taste drückt.

    Laden dauert 3-4 Stunden.

    iPod nicht angeschlossen lassen, wenn das iPod-Kabel keinen Strom liefert (z. B. weil der Rechner aus ist oder das Netzteil nicht in der Steckdose ist).

    No.
     
  5. Helios

    Helios Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    ok also ich lasse ihn jetzt aufladen aber....da kommt keine kleine batterie wie sonst üblich beim aufladen....da kommt gar nichts....
     
  6. cohiba

    cohiba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.08.2004
    Steck einmal deine Kopfhörer aus, schalte das Hold aus und drücke den Menü- und den Playbutton gleichzeitig für ca. 10 Sekunden. Das wäre der Reset.
     
  7. Galdo

    Galdo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Reset das Ding: Lange Menü und Play gleichzeitig gedrückt halten - und dann ab damit an die Steckdose...

    Gruß GALDO
     
  8. Helios

    Helios Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    ok gemacht aber da tut sich nichts....ab zum laden wo ich es gekauft hab und umtauschen? :(
     
  9. cohiba

    cohiba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.08.2004
    Ja, wo hast du ihn denn gekauft?
    Ich hab den zu dem Apple-Händler in Linz gebracht (hab ihn aber nicht dort gekauft) und die haben sich den iPod mini angeschaut. Ich bin wieder in die Schule für den Nachmittag und gegen 4 kam dann der Anruf, dass er wieder geht. Sie wissen auch nicht, was er gehabt hat, er geht seitdem ohne irgendwelche Mätzchen.

    Also ja, ich würde ihn entweder zu einem Apple Händler in deiner Nähe oder zu dem laden bringen, wo du ihn gekauft hast.
     
  10. Helios

    Helios Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    ok vielen dank...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ipod geht nicht
  1. mainder25
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.428
  2. garwulf
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.050
  3. Kaddi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.120
  4. lehon
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    25.086
  5. dolox
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    837

Diese Seite empfehlen