iPod classic 1 gen: Apple ID hat sich geändert

tapatim

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
1.199
Wollte meinen alten iPod classic 1st gen. verkaufen und auf werkseinstellungen zurücksetzen. iTunes erkennt ihn, würde ihn auch auf Werkseinstellungen zurücksetzen aber:
die Apple ID existiert nicht mehr ( Apple zwang mich am Anfang des Jahres meine 1. ID in eine mit Emailadresse umzuwandeln) An den alten iPod (der im übrigen bestens funktioniert und nahezu ohne Gebrauchsspuren ist) dachte ich nicht in diesem Augenblick). Ich kenne noch das PW für die alte ID, nimmt iTunes nicht. Logischerweise nimmt er auch nicht die neue ID

Habe es versucht, indem ich Power- und Homebutton gleichzeitig 10s gedrückt halte, dann den Powerbutton loslasseN, hat nicht geklappt. Das wird im Netz manchmal empfohlen. Dann habe ich versucht, was Apple rät: Gerät ausschalten, Homebutton drücken und an iTunes anschließen (s. https://support.apple.com/de-de/HT201263): Hat auch nicht funktioniert.

Habe mit dem Support telefoniert. Dabei sind wir nach dem üblichen Procedere vorgegangen um in einen Wartungsmodus zu gelangen, der es angeblich ermöglicht das Gerät auf Werkseinstellungen zu setzen. Auch das funktionierte nicht.
Laut Supportmitarbeiter ginge es gar nicht mehr … also was meint ihr, stimmt das?
Danke schon jetzt!
 

Scheibenwelt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.559
Sorry, ich bin nur verwirrt, weil ich noch nie gehört hatte, dass ein iPod (alle nicht-touch Geräte) in irgendeiner Weise mit einer Apple-ID derartig verbunden sind, dass man sie ohne korrektes Passwort nicht zurücksetzen kann. Bei meinen war es immer: anschliessen an Computer > iTunes öffnen > auf den Button "Wiederherstellen" (?) klicken > fertig. Probleme ähnlich dem o.g., sowie auch deine verlinkte Support Seite liessen mich eben auf den Touch schliessen -- sorry.
 

tapatim

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
1.199
Bei meinen war es immer: anschliessen an Computer > iTunes öffnen > auf den Button "Wiederherstellen" (?) klicken > fertig
Stimmt so war es bei mir früher auch! meine 1. Apple ID war tapatim. Danach sollte es eine emailaddy sein als ich ein iPad kaufte. Damit hatte ich dann schon 2 IDs. Anfangs achtete ich beim synchronisieren nicht darauf. Schon gabs die ersten Konfusionen mit den Einkäufen: Beide IDs ließen sich aber nicht zusammenlegen.
seit ca Januar wurde mir von Apple aufgezwungen tapatim in eine Emailaddy umzuwandeln.
Inzwischen ist es mir wenigstens gelungen mit dem festplattendienstprogramm alle Inhalte zu löschen. Dennoch beharrt iTunes darauf, daß es mit tapatim syncen will

Bildschirmfoto 2019-07-09 um 18.30.14.png [/QUOTE]
 

Scheibenwelt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.559
Das ist aber ´ne Meldung, die vom macOS System kommt und nicht von iTunes oder dem iPod. Hier muss eine Admin Username des Mac und das entsprechende Passwort rein.
 
Zuletzt bearbeitet:

tapatim

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
1.199
wie macht man das scheibenwelt?
 

tapatim

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
1.199
hm das geht nicht! Dies Apple ID existiert nicht mehr seit Januar :nervi::schnuller
 

tapatim

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
1.199
Endlich ist bei mir der Groschen gefallen. Der iPod ist nun auf Werkseinstellung! Danke Scheibenwelt und schatzfinder
:freu:... ich schäme mich :shame::faint:
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
29.507
Man sollte halt die Meldungen genau lesen und unterscheiden können. ;)
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
6.315
Wenn die Apple ID abgefragt wird steht da eine Mailadresse. :D
 
Oben