ipod als ext. Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von luxorvr6, 23.06.2006.

  1. luxorvr6

    luxorvr6 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2006
    Hallo!

    Vielleicht eine saublöde frage... aber noch darf ich das :D

    Ich habe ja vor mir einen macmini zuzulegen und dachte da erst daran mir eine 80GB Festplatte reinbauen zu lassen, da ich etwas Platz für meine Musik haben möchte.

    Nun konnte ich mich heute morgen nicht zurückhalten als es den ipod 20GB im Refurb-Store für 99€ gab.

    Also meine Frage - kann ich eine CD in itunes einlesen, sie auf den ipod spielen und Sie dann aus der Bibliothek wieder löschen?

    Denn auf diese Art und Weise könnte ich mir die zusätzliche Ausgabe von 50€ für die 80GB Platte sparen und meine gesamte Musik digital und tragbar auf dem Schnäppchen ipod haben.

    Eine 2. Frage hätte ich noch - kann ich mit der Fernbedienung die beim macmini dabei ist auch den ipod steuern (mit ipod universaldock remote)?

    Gruss Sven
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Das mit dem Musik aus der Bibliothek löschen sollte klappen, allerdings solltest Du mal die Musik wieder am Computer haben wollen so musst Du ein anderes Programm als iTunes bemühen um wieder an Deine Titel auf dem iPod heranzukommen.
     
  3. luxorvr6

    luxorvr6 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2006
    Ich kann also nicht einfach den ipod mit dem mac verbinden - ipod und die darauf gespeicherte Musik erscheint in itunes - und dann z.B. alle Lieder markieren und in itunes einfügen?
     
  4. Pacco_rabanne

    Pacco_rabanne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2006
    nein das ist ja eben der Schutzmechanismus von Apple, damit nicht jeder seine Musik bei Freunden auf den Rechner zieht...
    Du kannst vom iPod nix rüber in iTnes ziehen, das geht mit iTunes nur in die eine Richtung...
    Das sich das dennoch einfach umgehen lässt und das was Du vorhast trotzdemdem möglich ist, das steht auf einem anderen Blatt Papier ;)
     
  5. usls1

    usls1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    335
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Bedenke aber, dass der iPod mal kaputt gehen könnte; nicht dass dann deine gesamte Musik weg ist (wenn du sie auch nicht mehr in iTunes hast)
     
  6. luxorvr6

    luxorvr6 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2006
    Hmmm, aber so richtig komfortabel ist es ja dann irgendwie vielleicht auch nicht mehr.
    Vielleicht sollte ich dann doch aus "Sicherungsgründen" eine etwas größere Festplatte in den mac mini bauen lassen.
    Dann habe ich nämlich zumindest eine "Sicherungskopie" falls der ipod verloren/kaputt geht.

    Achja, ich sollte erwähnen, dass ich meine CD-Sammlung mit dieser Konstellation gänzlich abschaffen will und dann macht eine "Sicherung" auf dem mac mini vielleicht doch wirklich Sinn?!

    - usls1: da warst du schneller im Äussern der Bedenken als ich ;-)

    Da fällt mir noch was ein:

    Ist es eigentlich ein Problem wenn ich jetzt demnächst meinen PC platt mache, also auch itunes...
    ... ich meine, sind dann meine gekauften Musikstücke "wieder da" wenn ich itunes auf dem mac mini öffne und meine appleID eingebe?

    Und gleich nochwas hinterher: Ist es ein Problem 2 ipods mit itunes kommunizieren zu lassen?
    Denn ich hätte dann den 20GB für zuhause zum Anschluss an den ipod HiFi und den nano für unterwegs und die sollen sich ja beide mit ein und dem gleichen itunes vertragen :)

    Man ich hab ja wirklich garkeine Ahnung, schlimm...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2006
  7. Lukas the brain

    Lukas the brain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    10.06.2006
    wie nimmt man überhaupt seinen ipod als festplatte her???
     
  8. submax

    submax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    31.03.2006
    iTunes Einstellungen -> iPod -> Als Volume mounten (oder so ähnlich)

    @ lol: :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2006
  9. lol

    lol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    18.01.2006
    Im itunes in den Einstellungen fuer ipod das haekchen "Als Festplatte nutzen"(oder so aenhlich anklicken). dann kannst du ganz gewoehnlich daten hin und her schieben

    zu langsam.... grml
     
  10. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    332
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Merke: Du kannst die Dateien nicht vom iPod runterkopieren mit iTunes, du kannst allerdings sämtliche auf dem iPod vorhandene Musik mit iTunes ganz normal abspielen als wäre der iPod deine Musikbibliothek, inkl. intelligenten Wiedergabelisten und allem was dazugehört.
    Dafür muss der iPod allerdings auf "manuelle Verwaltung" gestellt werden und schon geht's so völlig problemlos - mach ich bereits seit zwei Jahren so.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen