iPod 5G: Videos am Fernseher?

pauschpage.com

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.04.2004
Beiträge
607
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Der neue iPod kann doch videos abspielen.
Wenn ich ein Video mit hoher Qualität auf den iPod speichere - reicht die Qualität dann aus, um ihn praktisch als "Video Player" für den Fernseher zu verwenden? Also ähnliche Qualitäten als wie wenn ich meinen Laptop mit dem Fernseher verbinde?


LG
chris
 

netzwerk

Mitglied
Dabei seit
30.12.2004
Beiträge
666
Punkte Reaktionen
1
Objektiv kann ich diese Frage nicht beantworten, denn was bedeutet schon "Qualität"? Der iPod kann Videos in folgenden Formaten und Qualitäten speichern:

H.264 Video: bis zu 768 KBit/Sek., 320 x 240 Pixel, 30 Bilder pro Sek., Baseline Profile bis zu Level 1.3 mit AAC-LC bis zu 160 KBit/Sek., 48 KHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov
MPEG-4 Video: bis zu 2,5 MBit/Sek., 480 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sek., Simple Profile mit AAC-LC bis zu 160 KBit/Sek., 48 KHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov
(Quelle: Apple-Homepage).

Für meinen Geschmack ist das zu wenig für den Fernseher. So wie ich es verstanden habe, ist es auch nicht möglich die Videos mit höherer Qualität zu speichern um sie dann am Fernseher in besserer Qualität genießen zu können.
 

Tobi2000

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.12.2004
Beiträge
2.094
Punkte Reaktionen
30
die qualität soll ungefähr vcd- oder vhs-qualität sein.
schau mal in den ipod video-thread, dahab ich links zu ersten hands-on-tests gepostet
 

Ron1

Neues Mitglied
Dabei seit
09.02.2005
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
Wo ist der Ipod Video Thread ?
 

dominic

Mitglied
Dabei seit
15.02.2005
Beiträge
394
Punkte Reaktionen
8
...mich würde das Thema auch interessieren! Hab aber noch nie eine wirkliche Antwort bekommen/gelesen!?!
 

Ron1

Neues Mitglied
Dabei seit
09.02.2005
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
Nix zu Sehen hast du mal einen Link ,sind über 40 Threds ,habe 20 Durchsucht ?
 

chq

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.01.2005
Beiträge
1.424
Punkte Reaktionen
0
Die Qualität KANN rein technisch betrachtet NICHT SO GUT sein wie ein angeschlossener Laptop, da nur 240x320, was noch nicht einmal die halbe PAL-Auflösung ist. Und dann das Ganze auch noch in Fbas/ Composite und NICHT IN S-VIDEO/ Y/C- kotz!

Videofähige iPods sind imho das Überflüssigste was Apple je hergestellt hat.

Ach ja- Climax Stuttgart heute! Househalt legen auf! Man sieht sich.
 
Zuletzt bearbeitet:

ratpoison

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
2.037
Punkte Reaktionen
0
Laut einer mac-tv-Sendung soll die Qualität an einem normalen TV VHS-Qualität haben.
 
Oben Unten