iPhone X Fotos mit "Körnung" - Kamera defekt?

Diskutiere das Thema iPhone X Fotos mit "Körnung" - Kamera defekt? im Forum iPhone. Hallo, habe vor gut vier Wochen ein gebrauchtes iPhone X gekauft und nach ein paar Tagen hatte ich das erste mal...

mllnm

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
04.01.2020
Beiträge
1
Hallo,

habe vor gut vier Wochen ein gebrauchtes iPhone X gekauft und nach ein paar Tagen hatte ich das erste mal die Vermutung, dass die Fotos nicht so scharf sind wie ich es erwartet hätte. Dies ist mir vor Allem bei nicht optimalen Lichtverhältnissen (z.B. in der Wohnung oder auch Abends/Nachts draußen) im normalen Fotomodus sowie beim Portraitmodus aufgefallen. Mir ist klar, dass ich Nachts keine superscharfen Bilder erwarten kann aber irgendwie habe ich mir doch (viel) mehr erhofft. Habe leider kein iPhone X für einen direkten Vergleich. Ich bin mir jetzt unsicher ob womöglich die Kamera defekt ist?

Kann mir hierzu vielleicht jemand irgendwie weiterhelfen? :) Meint ihr das ist normal so oder ist da tatsächlich etwas nicht richtig? Kann es an irgendwelchen Einstellungen liegen?

Ich habe hier mal einen Ausschnitt von einem Foto von Silvester hochgeladen, bei dem es mir jetzt nochmal sehr stark aufgefallen ist. Das Foto wurde in höchstmöglicher Qualität aufgenommen (hat 2,5 MB) und auch so ausgeschnitten.

Link zum Bild: https://www.dropbox.com/s/705f667lbbjcuy6/Unbenannt-1.jpg?dl=0


Viele Grüße
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.334
Sieht für mich, als Aufnahme im dunkeln, vollkommen normal aus.
Eine Besserung kommt erst mit den Pro Modellen welche den Nachtmodus haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

WollMac

Mitglied
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
7.170
Würde sagen, dass die Kamera bei Dunkelheit die Empfindlichkeit des Sensors bis zum Anschlag hochdreht. Das dadurch verstärkte Bildrauschen sieht dann "körnig" aus. Das ist ganz normal.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Oben